abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Internet TV: Wilmaa vs Zattoo vs Swisscom TV 2.0 plus

Super User
21 von 35

@Googlook schrieb:

Also Zattoo HiQ besitzt mMn das deutlich bessere Bild. Nahezu perfektes 720p. Da habe ich etwa 4000 KBit/s, bei Swisscom TV air sind es nur ca. 1500 KBit/s.


Willma macht mit dem Stream Geld und müssen Qualität bringen. ... Bei Swiscom ist TVAir inzwischen ein "Abfallprodukt".

Die Qualität ergibt sich auch schon aus der Datenmenge, wie du gemerkt hast.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Expert
22 von 35

@marcus schrieb:

Willma macht mit dem Stream Geld und müssen Qualität bringen. ... Bei Swiscom ist TVAir inzwischen ein "Abfallprodukt".

Die Qualität ergibt sich auch schon aus der Datenmenge, wie du gemerkt hast.


 

Logisch. Trotzdem ist die Qualität des teureren TV air schlechter als bei der Konkurrenz. Und die neue Zattoo App für W8.1 / WP8.1 ist richtig gut, auch wenn sie noch kleinere Fehler hat.

 

So bekommt halt Zattoo mein Geld. Auch wenn mir Swisscom sympathischer wäre. Mal sehen, eine App für W8.1 WP8.1 hat Swisscom eigentlich bereits versprochen. 🙂

Expert
23 von 35

Das sind halt immer noch zwei verschiedene Anwendungsfälle. 

 

Zattoo und Wilmaa kommen aus der Richtung "Fernsehen schauen über's Internet am PC" und begeben sich neu auch über Settop Boxen etc auf den Fernseher. 


Bei Swisscom TV ist es genau umgekehrt. Die Priorität liegt noch immer auf dem Fernseh-Produkt im kontrollierten eigenen Netz mit höchstmöglicher Qualität. 


Abesehen davon ist die TVAir Qualität bei mir ganz gut. Der Vergleich zu Zattoo ist allerdings mehr so rudimentär, da ich mit der Swisscom App so zufrieden bin, dass ich die anderen Produkte höchstens mal aus Gwunder ausprobiert hatte. 

Expert
24 von 35

Mir ist schon klar, dass Swisscom vor allem mit dem Swisscom TV Geld verdienen möchte. Das ist auch wunderbar, die Qualität ist super.

 

Dass hier viele jedoch TVair so toll finden verstehe ich wirklich nicht. Die Website ist bedingt durch Silverlight relativ langsam, die Bildqualität ist ebenfalls schlechter als bei der Konkurrenz. Dazu bietet Zattoo auch mehr funktionen. Zumindest wenn man kein Swisscom TV 2.0 hat ist TVair doch recht schwach.

 

Bei Zattoo gibt es 7 Tage Replay bei allen Sender.

Es können beliebige Sendungen aufgenommen werden.

Die Bildqualität ist deutlich besser (HD 4000 vs. 1500 KBit/s resp bei SD 1500 vs. 900 KBit/s).

Es gibt ressourcenschonende Apps (inkl. Windows 8.1 und Windows Phone 8.1).

Zattoo ist mit 65 CHF gegenüber 108 CHF deutlich günstiger.

Es können zusätzliche Sender für Geld dazu gebucht werden.

 

Daher darf mMn der Wunsch nach einem besseren TVair berechtigt sein. Swisscom hat die Möglichkeit auch in diesem Segment die beste Qualität zu liefern. Zusammen mit Swisscom TV 2.0 wäre das ein super Angebot.

Super User
25 von 35

"Zattoo ist mit 65 CHF gegenüber 108 CHF deutlich günstiger"

108.-- ist der Preis für TV2.0 und das ist um einiges besser als Zattoo.

 

Zattoo auf einen grossen TV übertragen ist wirklich nicht gut. Für Internet TV reicht mir Swisscom Air.

Expert
26 von 35

@snowmanch schrieb:

"Zattoo ist mit 65 CHF gegenüber 108 CHF deutlich günstiger"

108.-- ist der Preis für TV2.0 und das ist um einiges besser als Zattoo.

 

Zattoo auf einen grossen TV übertragen ist wirklich nicht gut. Für Internet TV reicht mir Swisscom Air.


 

Es geht in diesem Thema lediglich um TVair und Zattoo. Also Internet TV.

 

TVair kostet 108 CHF/Jahr, Zattoo 65 CHF/Jahr.

 

Und Zattoo auf einem grossen TV ist gar nicht so schlecht. Du darfst nicht das gratis Zattoo vergleichen, das hat lediglich 288p. 😉 Bezahlt gibt es 720p. Aber ja, Swisscom TV 2.0 ist besser, kann aber nicht verglichen werden. Ist ein völlig anderes Produkt.

Highlighted
Contributor
27 von 35

@Googlook schrieb:

 

TVair kostet 108 CHF/Jahr

 


 

das wäre mir jetzt aber neu

Super User
28 von 35

@zoki-rs schrieb:

@Googlook schrieb:

 

TVair kostet 108 CHF/Jahr

 


 

das wäre mir jetzt aber neu


Doch, kostet einzel gekauft, wenn man kein Vivo und nix hat, 9.- pro Monat..

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/swisscom-tv/angebote/swisscom-tv-air.html

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Export Pro
29 von 35

@Warren schrieb:

Doch, kostet einzel gekauft, wenn man kein Vivo und nix hat, 9.- pro Monat..

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/swisscom-tv/angebote/swisscom-tv-air.html


Naja, standalone will weder Swisscom das verkaufen nochein Kunde das nutzen... ausser man ist auf die Live-Events scharf (oder kriegt masn diese auch in der Gratis-Version?)

Super User
30 von 35

@micro schrieb:

@Warren schrieb:

Doch, kostet einzel gekauft, wenn man kein Vivo und nix hat, 9.- pro Monat..

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/swisscom-tv/angebote/swisscom-tv-air.html


Naja, standalone will weder Swisscom das verkaufen nochein Kunde das nutzen... ausser man ist auf die Live-Events scharf (oder kriegt masn diese auch in der Gratis-Version?)


Die kriegt man auch ohne Abo..

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Expert
31 von 35

TV Air macht halt auch total Sinn, wenn man es in Verbindung mit TV 2.0 plus nutzt. Und so steht es ja auch im Titel des Threads. Dann hat man nämlich seine Aufnahmen zur Verfügung, die Konvergenz zum TV 2.0 ist super, etc. Ich kann hier aufnehmen und dort schauen oder dort aufnehmen und hier schauen, etc. Wenn ich auf dem grossen Bildschirm schauen will, dann nutze ich das TV 2.0. Die Apps für iPad und iPhone für unterwegs, im Urlaub, etc. ist TV Air super und die Qualität allemal gut genug. Zur Not ist die Qualität sogar OK um per Airplay auf ein Apple TV zu gehen. Allerdings ist TV Air nicht primär dafür gedacht, auf dem grossen Bildschirm gesehen zu werden, dafür gibts dann ja SC TV 2.0. 

 

 

Expert STK
Expert
32 von 35

@micro schrieb:

@Warren schrieb:

Doch, kostet einzel gekauft, wenn man kein Vivo und nix hat, 9.- pro Monat..

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/swisscom-tv/angebote/swisscom-tv-air.html


Naja, standalone will weder Swisscom das verkaufen nochein Kunde das nutzen... ausser man ist auf die Live-Events scharf (oder kriegt masn diese auch in der Gratis-Version?)


 

Klappt, wie bereits gesagt, jedoch nur per Swisscom Abo: 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/swisscom-tv/angebote/swisscom-tv-air-easy.html



***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Super User
33 von 35

Hier werden Äpfel mit Birnen verglichen.

Scheinbar möchte man hier nicht verstehen, dass Zattoo und Wilmaa Geld mit Web-TV verdienen und Swisscom mit der Box zuhause.(und den Packeten dazu)

Es steht jedem frei zu Willmaa/Zattoo etc. zu gehen.

Und wiederhole mich nochmal. TVAir ist ein Abfallprodukt und wird kostenlos zu Swisscom TV dazu gegeben.

Einzeln kostet es 9,-  CHF/Monat. Somit kann man wohl nicht mit Produkten für 50 oder 60-CHF vergleichen.

Man sollte doch dir Kirche im Dorf lassen... !!

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Super User
34 von 35

Ich musste bei diesem Thread schon schmunzeln als er eröffnet wurde 🙂

Krass was man sich auf dieser Welt für Probleme machen kann und damit auf fast schon unglaubliche Lösungen kommt, nicht?

 

Ich bin aber auch der Meinung das Swisscom TV Online (Webversion) nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist.

Das ist schon vergleichsweise armeelig was man da für ein Bild bekommt. Ich weiss nicht ob das im Zuge von Mediaroom eine gratis Zugabe von Microsoft war (eher nicht), man könnte aber das ganze schon mal in eine Revision bringen.

Gerade im Zusammenhang mit TV 2.0 finde ich es schon etwas Strange im Web diesen Microsoft Brei zu sehen.

Wenn man sich hier wieder Geld für Lizenzen sparen könnte, so könnte man dieses evtl. an anderen (vermissten) Stellen wieder gebrauchen... (har har)

 

 

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
35 von 35

@Tux0ne schrieb:

Ich musste bei diesem Thread schon schmunzeln als er eröffnet wurde 🙂

Krass was man sich auf dieser Welt für Probleme machen kann und damit auf fast schon unglaubliche Lösungen kommt, nicht?

 

Ich bin aber auch der Meinung das Swisscom TV Online (Webversion) nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist.

Das ist schon vergleichsweise armeelig was man da für ein Bild bekommt. Ich weiss nicht ob das im Zuge von Mediaroom eine gratis Zugabe von Microsoft war (eher nicht), man könnte aber das ganze schon mal in eine Revision bringen.

Gerade im Zusammenhang mit TV 2.0 finde ich es schon etwas Strange im Web diesen Microsoft Brei zu sehen.

Wenn man sich hier wieder Geld für Lizenzen sparen könnte, so könnte man dieses evtl. an anderen (vermissten) Stellen wieder gebrauchen... (har har)

 

 


 

Ich rede schon von TV 2.0 - und da wird ja (unter anderem) auch damit geweorben dass ich "sämtliche Inhalte auf der Box, Mobil und am PC" habe. Zwar stimmt die Aussage, aber die Qualität am TV ist wirklich nicht gut.

 

Ich hoffe schon, dass da noch nachgebessert wird...

Nach oben