abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Infos zu Swisscom TV 2.0

Highlighted
Level 3
1 von 19

Hallo zusammen

 

Ich denke, Swisscom TV 2.0 wird super, wenn alle Kinderkrankheiten behoben sind. Aber die Zeit bis dahin ist schon mühsam. Bin auch noch nicht so begeistert, da doch verschiedene Punkte nicht optimal sind.

 

Eine Bitte an Swisscom. Macht doch hier einen Info-Thread, in dem ihr ein bisschen aktiv informiert. Welche Mängel offen sind, wie der Status ist, woran gearbeitet wird und welche Updates wann kommen.

 

Ich bin ja gar kein Cablecom Fan, aber die Information funktioniert dort in der Support Community so:

http://community.upc-cablecom.ch/posts/5a9c9b5a1f

 

Das ist echt nicht schlecht. Dies wünschte ich mir auch von Swisscom. Jetzt bekomme ich die Infos nur von anderen Usern, statt aus offizieller Quelle.

 

Ich denke ein solcher Tread könnte die Zufriedenheit der User steigern, wenn diese sehen dass auch etwas geht und ein Ziel in Aussicht ist.

18 Kommentare
Level 3
2 von 19

Ja das fände ich auch wünschenswert.

 

Hier noch eine weitere Anregung an Swisscom:

 

Habe bei der Inbetriebnahme erstaunt festgestellt, dass kein Audiokabel bei der 2.0 Box dabei ist - Weder analog noch digital. Da ich ausschliesslich über meinen Surround Receiver Ton habe - der TV hat keine Lautsprecher - sind meine ersten Swisscom TV 2.0 Erfahrungen mit dem Stummfilmzeitalter zu vergleichen.

 

Dann die nächste Überraschung: es braucht ein MINI-TOSLINK Kabel für den Digitalton. Woher auf die schnelle nehmen? Ab in den Online Shop zum Swisscom TV Zubehör und siehe da, es gibt als Zubehör eine Auswahl: Audio Kabel optisch - ohne irgendeinen weiteren Beschrieb. Jeder normale User bestellt dann dieses Kabel - dabei geht es nicht, da es eine MINI-TOSLINK braucht.

Also bitte ergänzt dort doch den spärlichen Beschrieb mit der Info, dass es nur für das Swiscom TV 1.0 ist und stellt schnellstens ein MINI-Toslink Kabel in den Shop, welches auch mit Swisscom TV 2.0 funktioniert. 

 

Danke und Grüsse, atomsmart

Highlighted
Level 3
3 von 19

hallo zusammen,

ich finde diese Idee auch gut.

SWISSCOM sollte sie sofort umsetzen!!!

 

Was langsam das Forum auch ziemlich unübersichtlicht macht, ist dass gleiche Themen mehrmals von verschiedenen Users gepostet werden.

Meiner Meinung nach, fehlt einbisschen Ordnung, resp. ein Supervisor der Alles einbisschen verwaltet (verschiebt, schliesst etc.).

Selbstverständlich fehlt auch einbisschen Disziplin von den Users.

Highlighted
Super User
4 von 19

@falonef schrieb:

hallo zusammen,

ich finde diese Idee auch gut.

SWISSCOM sollte sie sofort umsetzen!!!

 

Was langsam das Forum auch ziemlich unübersichtlicht macht, ist dass gleiche Themen mehrmals von verschiedenen Users gepostet werden.

Meiner Meinung nach, fehlt einbisschen Ordnung, resp. ein Supervisor der Alles einbisschen verwaltet (verschiebt, schliesst etc.).

Selbstverständlich fehlt auch einbisschen Disziplin von den Users.


 

Solcher Ansturm wie jetzt entsteht immer wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, das gleiche passiert auch wenn es ein neues iPhone gibt, von normalen Fragen und Antworten bis welche unter die * Gürtellinie * gehe.

 

Wenn die meisten vorhandenen TV 2.0 Probleme gelöst sind wird es es sicher wieder ruhiger.

 

Es wäre schon nicht schlecht wenn das ganze Swisscom Community Forum ein wenig nach Fragen oder Probleme aufgeräumt wäre, braucht aber wieder zusätzliche Personen welche das ganze bearbeiten.

Highlighted
Super User hed
Super User
5 von 19

Da kann ich nur zustimmen. Gestern wurde z.B. der Rel. 1.3.7 verteilt aber es ist nicht bekannt, was genau damit behoben wurde. Ebenso fehlt die Information, welche Mängel/Fehler man mit dem nächsten Release fixen möchte. Ich habe beides bei der Helpdesk von Swisscom nachgefragt und die Antwort erhalten, dass solche Infos nicht detailliert öffentlich verbreitet werden. 

Highlighted
Level 3
6 von 19

Ja das stimm.

 

Das würe Zeit, Geld und Nerven kosten.

 

Aber genau in dieser Einführungsphase, würde eine solche Informationsplattform genau das richtige Werkzeug sein für die schnelle Suche von wertvolle und kompakte Informationen.

 

Eine Informationsplattform = Alle zugehörende Themen veröffentlichen und vorallem aktualisieren

 

Diese Diensleistung würde die SWISSCOM von der Konkurrenz sicherlich abheben!

Highlighted
Level 5
7 von 19
Im Normlafall hat ja kaum jemand ein Toslink Mini Anschluss gehabt bis jetzt, und darum wäre es sicherlich eine gute Sache, wenn man zu der Box ein Toslink Mini Adapter beilegt. Kosten ja nicht alle Welt, habe meine Adapter für gut drei Franken gekauft, also verkrafteter für Swisscom.
Highlighted
Level 6
8 von 19

@hed schrieb:

Da kann ich nur zustimmen. Gestern wurde z.B. der Rel. 1.3.7 verteilt aber es ist nicht bekannt, was genau damit behoben wurde. Ebenso fehlt die Information, welche Mängel/Fehler man mit dem nächsten Release fixen möchte. Ich habe beides bei der Helpdesk von Swisscom nachgefragt und die Antwort erhalten, dass solche Infos nicht detailliert öffentlich verbreitet werden. 


naja vielleicht darum, weil dann die Erwartungshaltung wieder gross ist und vielleicht kann dann ein möglicher Termin nicht eingehalten werden, was dann wieder einige hier auf den Plan rufen würde.

Aber so eine ToDO Liste wäre total toll und nicht irgendwie unten, sondern oben "festgenagelt", wo vielleicht ein Admin ToDos einzeln reinpflegt, ohne grosse Termine zu nennen. Aber ein ist in Bearbeitung von offizieller Stelle wäre sicher beruhigender, als das was im Moment los ist. Ich habe da aber vollstes Vertrauen, dass irgendwann die Bugs, die ich festgestellt habe, weg sind, denn normal TV schauen kann ich trotzdem, und das ist das wichtigste. Replay wird zwar verkauft, bzw gross angeboten, aber das ist eine neue Technologie, welche ja plötzlich 7 Tage dauert und das mitten in einer Anfangsphase, wo noch alte Daten migriert werden müssen

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Super User
9 von 19

@roku73 schrieb:
Im Normlafall hat ja kaum jemand ein Toslink Mini Anschluss gehabt bis jetzt, und darum wäre es sicherlich eine gute Sache, wenn man zu der Box ein Toslink Mini Adapter beilegt. Kosten ja nicht alle Welt, habe meine Adapter für gut drei Franken gekauft, also verkrafteter für Swisscom.

 

Die meisten brauchen das nicht und das wäre wieder * Elektroschrott * wo überall in einer Schachtel rumliegt.

Auch die Kosten bei über 1000 Anwender und wie länger noch mehr wären nicht zu unterschätzen.

Was vielleicht gut wäre, das bei der Schachtel mit dem TV 2.0 Set, eine Bestellbeilage vorhanden wäre um so einen Adapter zu bestellen.

Highlighted
Level 3
10 von 19

ähnlich wie einen Schaukasten oder noch besser Anschlagbrett mit den einzelnen offene Punkte und Status :smileywink:


@forevermore schrieb:

@hed schrieb:

Da kann ich nur zustimmen. Gestern wurde z.B. der Rel. 1.3.7 verteilt aber es ist nicht bekannt, was genau damit behoben wurde. Ebenso fehlt die Information, welche Mängel/Fehler man mit dem nächsten Release fixen möchte. Ich habe beides bei der Helpdesk von Swisscom nachgefragt und die Antwort erhalten, dass solche Infos nicht detailliert öffentlich verbreitet werden. 


naja vielleicht darum, weil dann die Erwartungshaltung wieder gross ist und vielleicht kann dann ein möglicher Termin nicht eingehalten werden, was dann wieder einige hier auf den Plan rufen würde.

Aber so eine ToDO Liste wäre total toll und nicht irgendwie unten, sondern oben "festgenagelt", wo vielleicht ein Admin ToDos einzeln reinpflegt, ohne grosse Termine zu nennen. Aber ein ist in Bearbeitung von offizieller Stelle wäre sicher beruhigender, als das was im Moment los ist. Ich habe da aber vollstes Vertrauen, dass irgendwann die Bugs, die ich festgestellt habe, weg sind, denn normal TV schauen kann ich trotzdem, und das ist das wichtigste. Replay wird zwar verkauft, bzw gross angeboten, aber das ist eine neue Technologie, welche ja plötzlich 7 Tage dauert und das mitten in einer Anfangsphase, wo noch alte Daten migriert werden müssen


 

Highlighted
Level 6
11 von 19

@roku73 schrieb:
Im Normlafall hat ja kaum jemand ein Toslink Mini Anschluss gehabt bis jetzt, und darum wäre es sicherlich eine gute Sache, wenn man zu der Box ein Toslink Mini Adapter beilegt. Kosten ja nicht alle Welt, habe meine Adapter für gut drei Franken gekauft, also verkrafteter für Swisscom.

wenn das 500000 Kunden beilegen musst, dann sieht das schon anders aus. Denke da geht es aber nicht mal um die Kosten, sondern je mehr in der Schachtel ist, desto mehr Rückrufe. Denn nicht jeder ist so versiert wie du (auch Supporter) oder hat eine Anlage hintendran

 

Soviel ich weiss gehören Surround-Anlagen oder Stereoanlagen usw auch nicht zum Support, bzw. da muss sich jeder der mehr möchte, selber behelfen. Ich wette im Support wüssten 80% nicht, was so ein Toslink Adapter ist (das müssen sie aber auch nicht wissen), oder das man so einen kaufen muss. Ich weiss es auch nur weil ich hier fleissig mitlese. Wenn ich da einige Postings gesehen habe, müsste man ja fast Tontechniker studiert haben. Wichtig ist, dass es Lösungen gibt, da nun ja weniger Anschlüsse vorhanden sind.

Die Box wurde ja nicht nur kleiner, sondern hat einige Anschlüsse von früher nicht mehr. Und die meisten Kunden hatten wahrscheinlich das Kabel, was früher beigelegt war, nie gebraucht.

 

Aber auch da, denke ich manchmal, wenn ich die verbitterten Postings lese, dass der Kunde auch selber im voraus mal abklären müsste, was das ganze heisst. Vorallem, wenn Anlagen dahinter hängen oder die Verkabelung nicht mehr zeitgemäss ist, das sieht kein Supporter oder Shop-MA. Oder das ganze ja dann in All ip umgewandelt wird. Einen neuen Fernseher gehe ich auch mal anschauen und lasse mich beraten oder orientiere mich vorher.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 3
12 von 19

Hallo forevermore

 

Nein, nein, so einfach ist das nicht. Beide Anschlüsse an der neuen 2.0 Box sind eher unüblich. An einer Setop Box erwartet niemand einen 3,5mm Jack Stecker und auch keinen MINI Toslink. Und wenn schon das Kabel nicht dabei ist, was für mich kein Problem darstellt, dann sollte einfach irgendwo ein Hinweis dazu stehen oder man sollte darauf aufmerksam gemacht werden. Frühzeitig. In meinem Fall vom umrüsten von einer 1.0 Box auf die 2.0 habe ich nicht mit dem fehlenden Kabel gerechnet. Da steht man plötzlich am Berg - vorallem wenn Morgen 1.Mai ist und alle Geschäfte zu haben.

 

Zusätzlich zum verbessern: wenn dann noch im Swisscom Shop unter dem Zubehör des Swisscom TV 2.0 das falsche Kabel aufgeführt ist, dann ist doch der Ärger vorprogrammiert.

 

Und das ganze hat meinerseits nichts mit einem verbitterten Posting zu tun - sondern mit einer Anregung zum verbessern, damit nicht noch mehr User auf einmal am Berg stehen. Abschliessend noch die Bemerkung: die ganze Umstellung von 1.0 auf 2.0 hat ansonsten bei mir heute bis jetzt absolut problemlos funktioniert (soweit ich das bis jetzt beurteilen kann).

 

Grüsse atomsmart

Highlighted
Level 4
13 von 19

 

Das Mini-Toslink Kabel bzw. der Adapter haben mich am Anfang auch wenig gefordert, zudem ich ja damals offiziell

noch nicht hier fragen durfte (Testphase) und mir der Support auch nicht weiterhelfen konnte.

 

Ich habe dann zig Fachgeschäfte abgeklappert, mit meiner Frage, die meisten kannten Mini-Toslink gar nicht.

 

Bis ich im MM per Zufall einen versierten Verkäufer gefunden habe und mir weiter helfen konnte.

 

Ist halt wirklich noch nicht sehr verbreitet.

 

P.S : Morgen haben nicht alle Geschäfte zu, ist kantonal unterschiedlich 🙂

Highlighted
Level 6
14 von 19

@atomsmart schrieb:

Hallo forevermore

 

Nein, nein, so einfach ist das nicht. Beide Anschlüsse an der neuen 2.0 Box sind eher unüblich. An einer Setop Box erwartet niemand einen 3,5mm Jack Stecker und auch keinen MINI Toslink. Und wenn schon das Kabel nicht dabei ist, was für mich kein Problem darstellt, dann sollte einfach irgendwo ein Hinweis dazu stehen oder man sollte darauf aufmerksam gemacht werden. Frühzeitig. In meinem Fall vom umrüsten von einer 1.0 Box auf die 2.0 habe ich nicht mit dem fehlenden Kabel gerechnet. Da steht man plötzlich am Berg - vorallem wenn Morgen 1.Mai ist und alle Geschäfte zu haben.

 

Zusätzlich zum verbessern: wenn dann noch im Swisscom Shop unter dem Zubehör des Swisscom TV 2.0 das falsche Kabel aufgeführt ist, dann ist doch der Ärger vorprogrammiert.

 

Und das ganze hat meinerseits nichts mit einem verbitterten Posting zu tun - sondern mit einer Anregung zum verbessern, damit nicht noch mehr User auf einmal am Berg stehen. Abschliessend noch die Bemerkung: die ganze Umstellung von 1.0 auf 2.0 hat ansonsten bei mir heute bis jetzt absolut problemlos funktioniert (soweit ich das bis jetzt beurteilen kann).

 

Grüsse atomsmart


meinte ja auch nicht dich damit, denn du hast ein konkretes Anliegen, dies beschrieben und einen Verbesserungsvorschlag gemacht, was ja hier dann auch als normal angesehen wird. Die verbitterten sind die, welche FxxK reinschreiben oder auf Cablecom verweisen und das ganze Produkt SC TV 2.0 als gescheitert hinstellen. Von Klagen und kassensturz kaum zu reden, aber das sind ja dann weder Verbesserungsvorschläge noch Hilfestellungen.

 

Ich wollte damit nur einen möglichen Grund für den fehlenden Adapter anbringen. Ich weiss, dass ich in meiner box seinerzeit auch ein optisches Kabel (rot und weiss hatte) welches ich nie brauchte, und bei mir irgendwo im Haushalt ein Schattendasein fristet (ähnlich dem Posting eines Vorgängers, bei dem es in der Schachtel "rumliegt".

 

Ich würde zig Punkte seitens der Swisscom besser finden, aber die Swisscom verkauft es so und ich kann es so kaufen oder darauf verzichten. Wieso nur noch eine Steckmöglichkeit in der kleinen Box ist, das weiss ich leider nicht, ich weiss nur, dass man es via Adapter trotzdem verwenden kann, auch wenn man es leider selber zahlen muss. Früher gab es ja auch verschiedene Telefonsteckdosen, da musste ich auch beim Elektriker ein Adapter kaufen, obwohl ich den Filter nd Router von der SC bekam.

 

Erwähn doch dies mall bei einem Supportgespräch, dass du einer von denen bist, die was dazukaufen müssen, dann kriegst sicher irgendeine Kundentreue. Kommt die SC sicher immer noch günstiger als allen diesen Adapter beizulegen

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Editiert
Highlighted
Level 4
15 von 19

Hallo forevermore,

habe einen 3,5mm Stereo Stecker angeschlossen und an die Stereo Anlage eingesteckt und lose so die Radioprogramme von der TV2 Box hatte ein Mini Toslink angeschlossen und das brachte keinen Ton, dann sagte mir einen Fernsehtechniker nimm einen normalen 3,5mm Stecker und es wird dir helfen.

Gesagt getan und es geht wunderbar, ein Toslik Kabel sei für Glasfaser!

 

Gruss ballu

Highlighted
Level 6
16 von 19

@ballu schrieb:

Hallo forevermore,

habe einen 3,5mm Stereo Stecker angeschlossen und an die Stereo Anlage eingesteckt und lose so die Radioprogramme von der TV2 Box hatte ein Mini Toslink angeschlossen und das brachte keinen Ton, dann sagte mir einen Fernsehtechniker nimm einen normalen 3,5mm Stecker und es wird dir helfen.

Gesagt getan und es geht wunderbar, ein Toslik Kabel sei für Glasfaser!

 

Gruss ballu


 

hallo Ballu, super, damit wieder mal ein ansprechender Beitrag im Kunden hilft Kunden-Forum. Wie gesagt, ich bin da zuwenig versiert, bzw. meine Interessen liegen halt andersweitig, aber ich denke zumindestens hat die SC, bzw der Hersteller sicher auch an die Leute mit Surround-Anlagen gedacht, wenn auch mit weniger Knöpfen. Die Fernbedienung ist am Anfang auch gewohnungsbedürftig, da sind auch eine Buttons weg oder nicht mehr am selben Ort, scheint halt heute mehr auf weniger ist mehr rauszulaufen, Sinn oder Unsinn sei mal dahingestellt

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 3
17 von 19

Ich habe dann zig Fachgeschäfte abgeklappert, mit meiner Frage, die meisten kannten Mini-Toslink gar nicht.

 

Bis ich im MM per Zufall einen versierten Verkäufer gefunden habe und mir weiter helfen konnte

 

 

Artikel Nummer? Und der Preis??

Highlighted
Level 4
18 von 19
Ach komm! Fachleute?
Ich bin kein Fachmann, es hat aber keine zwei Minuten gebraucht, bis ich das herausgefunden hatte und einen entsprechenden Adapter findet man online genau so schnell.

http://www.amazon.de/gp/product/B000LB65XO/ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

Highlighted
Level 3
19 von 19

ja wieder aus deutschland. ech brauche aber auch das kabel

Nach oben