abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

IGMP Snooping

Highlighted
Level 5
1 von 39

Hallo zusammen,

heute wurde mein TV Signal aufgeschaltet und ich konnte nun alles einrichten. Hier im Forum habe ich gelesen, dass wenn ein Switch IGMP unterstützt das man den einschalten soll. Das habe ich bei meinem GS716T gemacht.

Aber wenn ich das einschalte, dann kann ich nur 5 sec TV schauen und dann verliert er die Verbindung.

 

Was mache ich da falsch ??

 

Zwischenablage01.jpg

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
23 von 39

Stellst du noch das QoS auf DSCP und es wird perfekt.

http://labs.swisscom.ch/t5/Diskussionen-%C3%BCber-Swisscom-TV-zu/Netgear-GS105E-vollkompatibel-mit-S...

 

Multicast auf IPTV. Irgendwie so oldschool, nicht... 😉

Jedenfalls lohnt sich der Aufand dazu einen Blog Post zu schreiben imho nicht mehr wirklich.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

38 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 39

 

Leider passiert es bei manchen Switch immer noch das die TV-Box ein Problem macht, darum nehme ich immer den Switch von Swisscom, wenn es nicht geht kann ich diesen zurückschicken.

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/internet/internet-zuhause/devices/network-distribution-box.ht...

 

Hast Du im Internet noch nachgeschaut ob es für Deinen Switch noch eine neue Firmware gibt ?

Highlighted
Level 5
3 von 39

Ich habe gestern die neuste Firmware installiert.

Leider kann ich den kleinen Switch von der Swisscom nicht gebrauchen, da ich halt viele Anschlüsse brauche.

Highlighted
Super User
4 von 39

Kannst du das LAN-Kabel von der SCTV-Box nicht direkt am Swisscom Router anschliessen? Das wäre die einfachste und beste Lösung.

Es tummeln sich sehr viele Switche auf dem Markt, welche in irgendeiner Art IGMP und Multicast tauglich sind. Nur die allerwenigsten sind wirklich Swisscom TV-tauglich...

 

Entweder direkt an den Swisscom-Router oder zwischen Swisscom Router und deinem grossen Switch den "Swisscom Switch" zwischenschalten, dann läuft es sicher

 

o.s.t.

keep on rockin'
Highlighted
Super User
5 von 39

Bei meinem GS108Ev2 mit neuester Firmware klappts mit folgenden Einstellungen ohne Probleme:

 

netgear-multicast.png

 

Kurzer Offtopic-Exkurs: Den GS108Ev2 hab ich gekauft, um zu sehen, ob die Hardwareversion 2 mehr taugt als die alte V1. Zumindest in den 6 Wochen seit ich das Ding habe hat es den regen Testlab-Alltag inkl. Swisscom-TV tadellos und ohne einen einzigen Reboot gemeistert. Die Konfiguration per Windows-Tool finde ich zwar auch schäbig, aber funktionieren tut das <50-Franken-Teil bisher anstandslos.

 

Zum Problem: Wenn ich mir deinen Screenshot ansehe könnte ich mir noch vorstellen, dass du die VLAN-IDs, auf denen du das IGMP Snooping aktiv haben willst, angeben musst. Sehr wahrscheinlich reicht es, das VLAN 1 dort anzugeben.

 

Am einfachsten ist es sicher, die TV-Box direkt an den Centro zu stecken. Aber Herausforderungen sind ja da um angenommen zu werden, und die Konfiguration von IGMP-Snooping zählt da sicher dazu :smileyhappy:

Je mehr Erfahrungsberichte wir hier über IGMP-Tauglichkeit verschiedener Switches haben, desto besser.

Highlighted
Super User
6 von 39

Block unknown multicast musst du deaktivieren. Ansonsten geht es sicher schon mal gar nicht.

Der GS116E funktioniert auch falls es ein 16er sein muss. Deiner ist aber schon geiler.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 5
7 von 39

Mit meinem GS716T bringe ich es nicht fertig, dass es mit dem IGMP läuft (vielleicht bin ich auch nur zu blöd dazu). Muss mir mal Gedanken machen über die Verkabelung.

Highlighted
Super User
8 von 39

Naja, wenn es funktioniert solange du das IGMP-Snooping auf dem Switch ausschaltest, und die Probleme kommen sobald du es einschaltest, dann kannst du die Verkabelung ziemlich sicher ausschliessen.

 

Nur um sicher zu gehen: Deine Konfiguration sieht genau so aus wie empfohlen, also IGMP Snooping enabled, unknown multicast disabled und header validation disabled? Und du hast die neueste Firmware drauf?

Highlighted
Level 5
9 von 39

Habe Gestern nochmals geschaut und es ist die neuste Firmware.

Vielleicht müsste ich irgendwo am Switch noch was einstellen, aber da lasse ich die Finger davon, von dem verstehe ich nichts.

Highlighted
Super User
10 von 39

Exgüsi für die Hartnäckigkeit, aber hast du die drei Optionen so wie beschrieben eingestellt? An diesen darfst du getrost herumschrauben, ohne dass was kaputt geht.

Ausserdem steht auf deinem Screenshot, dass noch keine Interfaces für IGMP-Snooping aktiviert sind. Gemäss Handbuch (ab Seite 110) musst du das unter "IGMP Snooping Interface Configuration" machen. Dh. dort alle Interfaces selektieren, "Admin Mode" auf "Enabled" setzen und per "Apply" aktivieren. Auch dabei kannst du nichts kaputt machen.

Wär toll wenn du das zum Laufen kriegst!

Highlighted
Level 5
11 von 39

So das habe ich jetzt gemacht. Die Frage ist jetzt nur, miss ich alle Ports setzen oder nur den Port wo das TV angeschlossen ist ?

Nun siet es so aus.

 

Zwischenablage01.jpg

Highlighted
Level 5
12 von 39

UPS !! das andere bild habe ich noch vergessen zu Posten.

 

Zwischenablage011.jpg

Highlighted
Level 5
13 von 39

Also auch mit diesen Einstellungen kann ich nur 5 sec TV schauen und dann friert das Bild ein.

Highlighted
Super User
14 von 39

Enablen solltest du das auf allen Ports. Aber dass der Stream nach 5s abbricht, ist echt doof. Eigentlich müsste im Webinterface der "Multicast Control Frame Count"-Zähler hochgehen. Knifflige Sache...

Highlighted
Level 5
15 von 39

UPS !!! Habe da was hinter der Wohnwand gefunden. Ein Switch Netgear GS105 die alte Version. Von dort gehen die Netzwerkkabel auf den Samsung TV, auf die Stereoanlage und die Wii Konsole. Könnte dort der Hund begraben sein ??? Ich versuche jetzt mal die TV Box direkt anzuschliessen und mache nochmals die obigen Einstellungen.

Highlighted
Level 5
16 von 39

So direkt angeschlossen und nochmals konfiguriert. Momentan läuft es. Konfiguration Switch GS716T sieht jetzt so aus.

 

Zwischenablage01.jpg

Highlighted
Super User
17 von 39

Congratulations :smileyvery-happy:

Highlighted
Super User
18 von 39

 

Jetzt geht die TV-Box über Deinen konfigurierten Switch und funktioniert ohne Probleme ?

Dann würde wieder ein mehrfach Switch mit praktischer Erfahrung zur Verfügung stehen, nicht schlecht.

 

N.b. wenn alles OK ist kannst Du den Beitrag noch als gelöst oder erledigt abhacken.

 

:smileyhappy:

Highlighted
Super User
19 von 39

Langsam könnte man eine Liste führen, welche Switche mit welchen Einstellungen mit Swisscom-TV funktionieren.

 

o.s.t.

keep on rockin'
Highlighted
Super User
20 von 39

Gute Idee! Gibt es eine Funktion der Forensoftware, um so eine Liste zu führen? Ein Wiki oder ähnlich?

Nach oben