abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Harmony Ultimate Probleme Programmauswahl

Highlighted
Level 1
1 von 7

Hallo.

Habe mir eine Harmony Ultimate Fernbedienung zugelegt (inkl. Hub) und von Swisscom den IR-Dongle für die TV-Box.

Habe Sony PS3, Bose-AV-Receiver, Samsung TV (UE46D7000), Apple TV und Swisscom-DVR (Swisscom TV 2.0) erfolgreich angeschlossen und synchronisiert. Habe 3 Aktionen eingerichtet, die auch funktionieren (Fernsehen, Gamen, Apple-TV). So weit so gut.

Überhaupt nicht funktioniert die fast wichtigste Sache: die Programmauswahl.

Habe 50 Favoritensender definiert und zugewiesen (und selbstverständlich synchronisiert). Jedoch treten folgende Phänomene auf:

1.: Bei Bedienung über die Programm-Wippe der Harmony werden 2 bis 3 Steps nach vorne oder zurück genommen (nicht nur bei der Programmauswahl, sondern auch bei Menü-Bedienung).

2.: Unter den programmierten Favoriten liegen völlig andere Sender.

3.: Drücke ich bspw. auf Favorit bzw. Sender 3 springt die Auswahl auf Sender 33 oder 333 usw.

Via Logitech-Support wurde bereits die Lichtimpulsrate der Harmony von Grundeinstellung 3 auf 0 Wiederholungen heruntergeschraubt. Die Mini-Blaster sind ebenfalls ausgestöpselt. Logitech-Support weiss nicht weiter. Kann es vielleicht am Swisscom-IR-Dongle liegen? (Typenbezeichnung: VA SCTV 2.0 FF, USB IR Dongle-Kit, SAP 10203085 0 (A)

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 1
6 von 7

Verrückt - habe es eben nochmal probiert und mit Befehlsverzögerung "1" funktioniert es jetzt...

Könnte schwören, dass ich die vorher bereits ausprobiert hatte.

Anyway - it works.

Jetzt muss ich nur noch die falsch zugewiesenden Favoriten auf die Reihe bekommen...

 

Salu.

6 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 7

Hi,

kann sein, dass der IR-Empfänger ne Macke hat, Zuerst würde ich aber mal hier lesen.

Zu Punkt 1 solltest du damit eigentlich weiterkommen. Bei mir hat genau der Mini-Blaster direkt neben dem IP-Empfänger die Zuverlässigkeit massiv gesteigert.

Zu Punkt 2, die Sendernummer (aus deiner aktuellen Liste) kannst/musst du doch bei den Favoriten hinterlegen?

 

Gruss, Thomas

Highlighted
Level 1
3 von 7

Hi Thomas,

 

Habe IR-Dongle und und Mini-Blaster umpositioniert, letzteren einmal aktiviert und deaktiviert, Befehlswiederholung auf Null gestellt, Tastenverzögerungen nach oben und nach unten ausprobiert - das Problem bleibt.

 

Falls keine anderen Lösungsvorschläge eingehen, werde ich wohl den Dongle austauschen...

Level 1
4 von 7

Hallo

 

Ich habe die Harmony 900 bei mir löste nach dem Einrichten jeder Tastendruck auf der Harmony auch 2-3 Befehle aus. Zuerste habe ich mit den Verzögerungen versucht das Problem zu lösen, nützte aber nichts. Bei der 900er Einrichtungs-SW gibt es für jedes Gerät einen Menüpunkt "Fehlerbehebung" und dort gibt es einen Unterpunkt für die Reaktion der Geräte. Dort konnte ich die Sensibilität herabsetzen (glaube zwischen 0-5). Seitdem läuft es wie es sollte. Dabei habe ich alle Geräte- und Tastenverzögerungen wieder auf den Standard gesetzt.

Highlighted
Level 1
5 von 7

Hm

 

Habe jetzt sämtliche Geräteeinstellungswerte der Swisscom-TV-Box (Betriebseinstellungen, Geräteverzögerungen, Befehlswiederholungen) vom tiefsten bis zum höchsten Wert ausprobiert (mit und ohne Mini-Blaster). Keine Änderung: sämtliche Befehle werden mindestens doppelt oder dreifach ausgeführt (Programmwechsel, Lautstärke, Menuführung).

 

Extrem genervt und enttäuscht ist meine letzte Hoffnung, dass der Dongle ein Problem hat...

 

Highlighted
Level 1
6 von 7

Verrückt - habe es eben nochmal probiert und mit Befehlsverzögerung "1" funktioniert es jetzt...

Könnte schwören, dass ich die vorher bereits ausprobiert hatte.

Anyway - it works.

Jetzt muss ich nur noch die falsch zugewiesenden Favoriten auf die Reihe bekommen...

 

Salu.

Highlighted
Level 1
7 von 7
Super das es geklappt hat. Viel Spass mit dem System
Nach oben