abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Haben Swisscom 2.0 der Mist ist nicht zu gebrauchen.

New Member
1 von 8
Swisscom ist nicht fähig.das auf dem Lande das Swisscom tv 2.0 geht.Hilfe gleich null.Leute am Support.Sprache ich nix verstehen.
7 Kommentare
Expert
2 von 8

Hallo Malorca

Ich dich auch nicht verstehen. Wo Problem? Hier nicht Motziforum, wenn nix geht, dann Tel.Hotline.

So nebenbei: Bei mir läuft der Mist ohne Probleme......

lg mazel (langjähriger SC Kunde)

Contributor
3 von 8
Er hat wahrscheindlich auf Mallorca die box angeschlossen. 😉 ausser paar probleme mit meinen Aufnahmen läuft bei mir alles fehlerfrei
Expert Pro
4 von 8

netter Thread-Titel - nur wo können wir helfen ?? Support ist viersprachig, vielleicht auch eher Sprachproblem?

 

wie wenn das SC TV 2.0 mit dem Standort was zu tun hätte (innerhalb der Schweiz). Wenn was am standortabhängig ist, dann ist es die Bandbreite fürs Internet. Unter 8000 kbs würde auch ein SC TV 1.0 nicht laufen.

 

Ich wohnte auf dem Lande in einem kleinen Kaff und hatte eine 50000kbs Leitung. Dann zog ich in die Stadt und hatte noch 12000 kbs.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Contributor
5 von 8
auf dem lande im tiefsten aargau hab ich auf kupfer 50000er leitung und swisscom tv 2.0 funktioniert fast tadellos... und wenn ich mal die hotline anrufe sprechen die leute sehr wohl deutsch und verstehen sehr gut was für ein problem man hat... haha nur mal so nebenbei eine grosszahl der swisscom mitarbeiter an der hotline sind deutsche, was sollen die nicht verstehen? oder besser gesagt was verstehst du nicht?

entspann dich mal wieder und trink lieber einen tee bevor du wieder solch sinnloses zeug hier schreibst, und vorallem hast du weder dir noch sonst jemandem geholfen... DU VERSTEHEN?
Super User hed
Super User
6 von 8

@forevermore schrieb:

netter Thread-Titel - nur wo können wir helfen ?? Support ist viersprachig, vielleicht auch eher Sprachproblem?

 

wie wenn das SC TV 2.0 mit dem Standort was zu tun hätte (innerhalb der Schweiz). Wenn was am standortabhängig ist, dann ist es die Bandbreite fürs Internet. Unter 8000 kbs würde auch ein SC TV 1.0 nicht laufen.

 

Ich wohnte auf dem Lande in einem kleinen Kaff und hatte eine 50000kbs Leitung. Dann zog ich in die Stadt und hatte noch 12000 kbs.


 

Gewisse Fehler und/oder temporäre Störungen können sehr wohl auch innerhalb der Schweiz mit dem Standort zusammenhängen und nicht nur mit der Bandbreite. Die Streams kommen sicher nicht nur von einem einzigen Server, sondern verschiedenen vermutlich geographisch verteilten Serverfarmen. Dann können auch Störungen im Backbone eines Providers regional ganz unterschiedliche Auswirkungen auf den Endbenutzer haben.

 

 

 

Export Pro
7 von 8

hed schrieb:

 

Die Streams kommen sicher nicht nur von einem einzigen Server, sondern verschiedenen vermutlich geographisch verteilten Serverfarmen. Dann können auch Störungen im Backbone eines Providers regional ganz unterschiedliche Auswirkungen auf den Endbenutzer haben.

 


Da irrst du. Die Serverfarmen stehen (zwar siteredundant) alle in Zürich. Aber Störungen im DSL-Netz können durchaus regional sein. :smileyhappy:

Super User
8 von 8

micro schrieb:

Da irrst du. Die Serverfarmen stehen (zwar siteredundant) alle in Zürich. Aber Störungen im DSL-Netz können durchaus regional sein. :smileyhappy:


 

Bist Du 100% sicher, stehen nicht noch ein paar im Gotthard Punker ? :smileyvery-happy:

Nach oben