abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

HD TV bald möglich?

Contributor
1 von 32

In letzter Zeit ist mir aufgefallen dass in meiner Gemeinde anscheinend an den Leistungen der Telefonbüchsen, oder wie man die nennt, gearbeitet wird.

Konnte dies auch bestätigen indem ich beim Swisscom checker ein paar Adressen überprüft habe, und tatsächlich sie konnten HD Tv empfangen. Bei mir stand jedoch immernoch 15'000 kb/s.

Als ich vom Urlaub kam, fand ich einen Brief von der Swisscom dass am 30.8.2011 das Internet von 6-12 nicht gehen könnte da sie die Bandbreite verbessern wollen oder so ähnlich. Bis vor dem 30.8 stand beim Swisscom Checker plötzlich dass ich bis zu 18'000 kb/s empfangen kann und somit HD Tv möglich wär. Gestern aber stand dann wieder nur 15'000 kb/s. Heute steht bis zu 25'000 kb/s und HD Tv möglich. Beim Modem Login steht trotzdem nur etwas um 16'000 kb/s. Heisst es dass ich wahrscheinlich in nächster Zeit HD empfangen werden? Weiss jemand vielleicht wie lange das noch dauern könnte?

 

Danke im Voraus.

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
31 von 32

JAHUUUUUUUUUUUUUUU !!!!!!
OMG Was ich heute festgestellt habe. Ich schau mir im Infomenu gerade an welche Schauspieler in einem Film mitspielen den ich mir gerade anschaute. Drückte auf einen Schauspieler um zu sehen in welchen Filmen er mitspielt, und natürlich kommt der Film den ich gerade schaue und wo der läuft. Dann steht da ORF und ORF HD. Ich dachte so, ach wär das schön könnte ich ORF HD sehen. Und als ich dan mit der Fernbedienung zu ORF HD ging sah ich das kleine Bild, dann dachte ich hä?? Ich klickte darauf und tätsichlich der Sender kam. Dann dachte ich ist das eine möglichkeit wie man HD schauen kann ohne es möglich wär xdd? Dann ging ich durch den TV Guide und sah noch weitere HD Sender!?!!

 

Und dann schnell ins Routermenu einloggen und siehe da =))))))

 

messwerte.png

 

ENDLICH HD TV !!!!! und das ohne digital steckdose..

31 Kommentare
Super User
2 von 32

Beim Modem Login steht trotzdem nur etwas um 16'000 kb

 

Ist vielleicht noch nicht angepasst , telefoniere doch einfach mal dem Support um das genau abzuklären.

Welchen Router hast Du denn ?

 

Walter

 

Contributor
3 von 32

Habe den Centro Grande von pireli.

Wollte auch schon den kundendienst kontaktieren aber ich dachte, bevor es wirklich funktionieren sollte, müsse noch jemand in die Wohnung kommen und etwas an der Telefonbüchse "rumbasteln".

Export Pro
4 von 32

Nein, melde einfach, dass du gemäss Chekcer eine höhere Bandbreite haben könntest und sie nicht hast. Dann schalten die dich hoch. Alternativ kannst du einfach warten, irgendwann werden die sicher auch automatisch umschalten. Das geht aber beides ozhne dass jemand in die Wohnung kommen muss (ausser deine Hausinstallation ist rottig, aber das ist dann ein anderes Thema.

Contributor
5 von 32

Womöglich wirst Du in denn nächsten Tagen noch ein Brief von Swisscom erhalten. Zur Zeit werden bei einigen Profile die Bandbreiten erhöht.

 

z.B:  Bandbreite bisher 1000/100      Bandbreite neu 2000/200

 

Zudem steht dann auch wann dies geschieht und Du am Tag X denn Router aus- und wieder einschalten musst.

Contributor
6 von 32

Ein techniker hat mir am telefon gesagt, das ich einen termin abmachen muss mit ihnen, da bei mir technisch 20'000 möglich wären. Dann würde jemand kommen und an der Telefonbuchse irgenteinen Splitter anmontieren. Meine Frage, bringt mir das dann irgentetwas?? Und kostet mich das etwas, der Berater sagte normalerweise ist das kostenlos. Hat da jemand erfahrung?

Hier noch ein Bild meiner Messwerte, vielleicht hilft das.

Messwerte.png

 

thx

Super User
7 von 32

Wenn es der Splitter ist welcher direkt in die Telefonzuleitung montiert wird, dann bringt das schon etwas.

 

filter.jpg

 

Mit den Kosten musst Du das schon noch genau abklären weil normal es nach meinen Kenntnisse es etwas kostet.

Es kann schon möglich sein das Swisscom Dir entgegenkommt.

 

Walter

 

 

Editiert
Super User
8 von 32

Was sagt dieser Tester über Deinen Anschluss aus?

 

http://xdsl.vadian.net/check.aspx?xdsl=xdsl&reg=WSUB7EU7

 

 

Wie micro oben schon schrieb, kann oder wird Deine Hausinstallation in einem schlechten Zustand sein. Die Leitungsdämpfung lässt auch daraus schliessen, wenn Du nicht Km weite weg von der Zentrale oder dem PUS bist.

In dem Fall bringt eine BB Ready Installation, die dann gemacht wird, sicher was. Da wird mit der Telefon Zuleitung vom Hausanschlusskasten bis zur Steckdose, wo der Router eingesteckt ist, eine direkt Verbindung hergestellt, um mögliche Störer zu eliminieren.  Wenn möglich sogar das Kabel ersetzt. Von dieser Steckdose aus, werden dann die restlichen, vorhanden Telefon Steckdosen angeschlossen.

Bei dieser Steckdose wird eben dieser Splitter in die Installation eingebunden. So sind bei den anderen Telefon Anschlüssen auch keine weiteren Filter mehr nötig.

 

 

Gruss Herby

#userID63
Editiert
Contributor
9 von 32

VDSL: Ihr Telefonanschluss ist geeignet. Folgende Datenübertragungsraten sind möglich:

     max. 30000 Kbps downstream / 3000 Kbps upstream
     20000 Kbps downstream / 5000 Kbps upstream
     20000 Kbps downstream / 3000 Kbps upstream
     max. 20000 Kbps downstream / 2000 Kbps upstream
     10000 Kbps downstream / 10000 Kbps upstream
     max. 10000 Kbps downstream / 1000 Kbps upstream
     8000 Kbps downstream / 8000 Kbps upstream
     6000 Kbps downstream / 6000 Kbps upstream
     6000 Kbps downstream / 600 Kbps upstream
     max. 5000 Kbps downstream / 500 Kbps upstream
     4000 Kbps downstream / 4000 Kbps upstream
     2000 Kbps downstream / 2000 Kbps upstream
     max. 2000 Kbps downstream / 200 Kbps upstream
     max. 500 Kbps downstream / 100 Kbps upstream

 

Hier die werte die bei dieser seite rauskamen.

 

Super User
10 von 32

Klick mal auf „Ihre technische Bandbreite“.

#userID63
Super User
11 von 32

>Ein techniker hat mir am telefon gesagt, das ich einen termin abmachen muss mit ihnen, da bei mir technisch 20'000 möglich wären. Dann würde jemand kommen und an der Telefonbuchse irgenteinen Splitter anmontieren. Meine Frage, bringt mir das dann irgentetwas?? Und kostet mich das etwas, der Berater sagte normalerweise ist das kostenlos.

 

Also ich weiss nichts von gratis.

Die DSL-Ready-Pauschale 531 kostet Fr.195.- und ist nur gratis falls die Leistung von 20'000kbps nicht erreicht werden. Ist ja logisch, Swisscom nennt dies Kulanz 😄

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
12 von 32

Das nachfolgende Resultat zeigt die voraussichtliche maximale technische Bandbreite, welche auf dem geprüften Anschluss zur Verfügung gestellt werden kann:

VDSL: 25000 Kbps downstream / 10000 Kbps upstream

Super User
13 von 32

 

Dass sieht schon mal gut aus. Dann behaupte ich jetzt mal, dass der Flaschenhals wirklich bei Deiner Hausinstallation liegt.

 

Ob die Auswechslung oder auf Vordermann bringen  der Installation etwas kostet kann ich Dir nicht mit Gewissheit sagen.

 

Aber wie TuxOne schon schrieb, wenn es nichts bringt, musst Du auch nicht bezahlen.

 

Wenn schon, sind die 195.- für eine Installation die dann auf dem neusten Stand der Technik ist, nicht teuer.

 

Sonst frage mal bei einem Elektroinstallateur nach, was er dafür haben will. Bin mir sicher, dass wenn die Installation nicht nur eine Steckdose und ein paar Meter Kabel beinhaltet, Dir sicher einen höheren Kostenvoranschlag präsentiert.

 

 

 

Gruss Herby

#userID63
Contributor
14 von 32

Okee danke vielmals.

Mal sehen ob die Hausverwaltung dazu kriege die kosten zu übernehmen =D

da auch schon mal Technicker von Cablecom da waren obwohl ich Swisscom kunde bin, und den Kabelanschluss "modernisierten".

Super User
15 von 32

@pHomep schrieb:

 

Mal sehen ob die Hausverwaltung dazu kriege die kosten zu übernehmen =D

da auch schon mal Technicker von Cablecom da waren obwohl ich Swisscom kunde bin, und den Kabelanschluss "modernisierten".


 

Dass kannst Du so nicht ganz vergleichen.

 

Die Hausverwaltung musste wahrscheinlich nichts für die Modernisierung der  TV Installation berappen.

 

Die Cablecom schliesst sogenannte „Service plus“  Verträge mit der Hausverwaltung oder Eigentümer ab. Diese kosten dann, so wie`s mir ist, 2.-/Monat/Wohnung.

Diese werden dann zu den Nebenkosten dazugerechnet, sofern der Anschluss in Gebrauch ist.

Damit verkauft oder gehört aber dann auch die Installation nicht mehr der Hausverwaltung oder dem Eigentümer der Liegenschaft.

 

Ob die Kosten für die Erneuerung des Telefon Anschlusses die Hausverwaltung übernimmt, liegt in deren ermessen.

 

Hoffen wir mal auf das Beste und auf ein positives Feedback.

 

So oder so.

#userID63
Highlighted
Contributor
16 von 32

Neuigkeiten:

Habe heute Post bekommen von Swisscom. Seht am besten selbst.

Konnte das Bild nicht hier integrieren weil es zu gross ist, deshalb:

http://www.imagebanana.com/view/cv91a91j/2011091217.38.02.jpg

Was soll ich nun tun? Abwarten bis am 21? Am 30.8 hatte ich einen Ähnlichen Brief jedoch war dort nicht aufgelistet welche Dienste nicht zur verfügung stehen, und die Wartungsarbeiten dauerten nur von 06:00 - 12:00.

Freundliche Grüsse

 

 

Super User
17 von 32

Du kannst warten und hoffen das diese Wartungsarbeiten bedeuten das du auf einen näheren PUS geschaltet wirst oder direkt mal die Swisscom anrufen und fragen ob dies der Fall ist.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Expert
18 von 32

@Tux0ne schrieb:

Du kannst warten und hoffen...


Ich persönlich würde warten, aber nicht gross hoffen. Falls es dann nicht deinem Wunsch entsprechend funktioniert, ist die Enttäuschung kleiner. (Anmerkung: Eigenerfahrung)
Falls schon, dann bist du positiv überrascht :smileyvery-happy:

 

041933 ist doch eher ländlich...

Contributor
19 von 32

Nun ja so ländlich ist es hier auch wieder nicht. Hat ganze 4'000 Einwohner, und ist die Geburtsstätte von TRISA AG !!! =D

Hab schon von Mitgliedern hier gehört die haben HD Tv und deren Gemeinde hat nicht mal 1000 Einwohner. In in unserer Gemeide ist HD TV definitiv verfügbar bzw. es wird bald verfügbar gemacht siehe Brief.

Naja mal schauen, warte halt noch ne Woche, und dann kontaktiere ich Swisscom.

ICH WILL HD >:D

Contributor
20 von 32

Wenn in Deiner Nähe ein neuer PUS installiert wurde, dann kann es durchaus sein, dass Du noch nicht umgeschaltet wurdest. Das würde die Diskrepanz zwischen Router und SCTV-Checker erklären. War in diesem Jahr bei mir auch der Fall.

 

Habe über die Hotline ein Speed-Ticket eröffnen lassen, 2 Tage später kam ein Techniker vorbei, der liess meinen Anschluss umschalten, danach hatte ich ein 28er Profil (vorher 15er).

Nach oben