abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

HD Sender

Highlighted
Level 1
1 von 17

Hallo.

Ich bin neuer Swisscom TV Kunde. Wie ist denn das mit HD Sender bei TV Basic? Sollten die ab sofort oder erst nach der Test fase eingeschaltet werden? Momentan sind nicht auf der Liste

gruss googis

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
2 von 17

Kommer erst nach dem Test.

Lass Router und TVBox während der Testphase immer am Netz (Box zumind. Standby).

 

Suche benutzen :smileysurprised:

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
16 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 17

Kommer erst nach dem Test.

Lass Router und TVBox während der Testphase immer am Netz (Box zumind. Standby).

 

Suche benutzen :smileysurprised:

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Level 1
3 von 17

Nachdem ich im November auf Swisscom TV umgestellt habe, stehen die HD-Sender immer noch nicht zur Verfügung. Dies obwohl bei der Überprüfung unter Angabe der Tel.-Nr. bestätigt wird, dass diese zur Verfügung stehen sollten. Auch beim Support wurde mir gesagt, dass sie zu 99% etc...

Der Router läuft immer, die TV-Box ist im von der Swisscom voreingestellten Economy-Modus, was soviel ich weiss bedeutet, dass sie ziemlich runter fährt.

Im Support wurde mir gesagt, dass der Test automatisch ausgeführt und abgeschlossen wird und dass man keine Benachrichtigung darüber erhält, ob die Sender zur Verfügung stehen oder nicht - was ich schon reichlich seltsam finde.

Falls obiger Beitrag stimmt, frage ich mich, ob ich die TV-Box tatsächlich hätte aus dem Economy-Modus rausnehmen oder gar permanent hätte laufen lassen sollen? Und falls ja, kann ich die Wiederholung des Tests irgendwie anstossen? Oder wurde ich einfach mit einem falschen Versprechen von Cablecom weg gelockt???

Hoffentlich nicht.

Weiss jemand da Bescheid?

Highlighted
Level 2
4 von 17

Die Prüfung mittels Tel.-Nr. ist keine Garantie ob HD tatsächlich möglich ist. Entscheidend ist die maximal mögliche Geschwindigkeit des Anschlusses.

Poste doch mal deine Leitungswert die im Abschnitt "Messwerte" aufgeführt sind. Diese sind hier zu finden: http://192.168.1.1

 

Highlighted
Level 1
5 von 17

Hallo Krypton

Besten Dank für die rasche Antwort. Hier die Messwerte, die wahrlich nicht berauschend sind:

Upstream 713 kbps - Downstream 8840 kbps

Leitungsdämpfung Upstream 12.6 dB - Downstream 26.4 dB

Signal-Rausch-Abstand Upstream 25.5 dB - Downstream 17.1 dB

 

Woran mag das liegen?

 

Besten Dank für die Unterstützung.

Highlighted
Level 6 XT
Level 6
6 von 17

Hast du bei jedem Telefon/Gerät einen Filter eingesteckt? 

Wieviele Steckdosen hast du?

 

Vielleicht muss deine Hausinstallation angepasst werden, damit du HD empfangen kannst.

 

 

lg elchoer

Highlighted
Level 2
7 von 17

Damit ist leider kein HD möglich. Im Downstream müssten dazu mindestens 15000 kbps erreicht werden.

Da laut deiner Tel.-Nr. HD möglich sein müsste, liegt die Ursache eventuell an einer schlechten Hausinstallation (alte Kabel usw...). 

Highlighted
Level 1
8 von 17

Vielen Dank erstmal für die Hinweise. Ich werde mal prüfen, was an der Hausinstallation schief sein könnte. Ihr hört wieder von mir.

Highlighted
Level 1
9 von 17

Um das noch anzufügen: ich habe einen Analoganschluss, der mit einem Filter ausgestattet ist (nämlich dem von der Swisscom mitgelieferten). 

Mit bestem Gruss und Dank

Highlighted
Level 6 XT
Level 6
10 von 17

Wenn du mehr als einen Filter brauchst, dann musst du die selber kaufen.

 

Aber eine BBR Installation ist immer besser.

 

http://www.swisscom-fixnet.ch/fxres/kmu/info_hausinstallation_de.pdf

 

lg elchoer

Highlighted
Level 7
11 von 17

und ob eine BBR etwas bringt, kannst du abschätzen, wenn dui die Differenz zwischen

 

- dem theoretischen Potential deiner Leitung (gemäss Checker:
http://www.swisscom.ch/de/wholesale/produkte/anschluesse/broadband-connectivity-servicesbbcs/broadba...
nach Eingabe der Nummer auf "technische Bandbreite" klicken)

 

- und dem tatsächlichen Speed (gemäss Router)

 

Liegt der tatsächliche Speed deutlich unter dem theoretischen, dann lohnt sich eine BBR sicher.

Highlighted
Level 1
12 von 17

Was eine BBR-Installation ist, wird mir wohl der Elektriker erklären müssen 😉

 

Deinem Link folgend habe ich nach Anklicken der "technischen Bandbreite" den Wert zu meiner Tel-Nr. von 

VDSL 10'000 down und 1'000 up erhalten (ADSL sind es 6'000 down und 500 up).

 

Wenn ich Dich also richtig verstanden habe, ist HD sowieso nicht möglich (da keine 15K vorhanden). Hätte man mir das nicht vorher sagen können?

 

Ich werde wohl auf Glasfaser umsteigen müssen.

 

Besten Dank nochmals für die prompte Unterstützung.

 

 

Highlighted
Level 6 XT
Level 6
13 von 17

@MacLur schrieb:

Was eine BBR-Installation ist, wird mir wohl der Elektriker erklären müssen 😉

 

Deinem Link folgend habe ich nach Anklicken der "technischen Bandbreite" den Wert zu meiner Tel-Nr. von 

VDSL 10'000 down und 1'000 up erhalten (ADSL sind es 6'000 down und 500 up).

 

Wenn ich Dich also richtig verstanden habe, ist HD sowieso nicht möglich (da keine 15K vorhanden). Hätte man mir das nicht vorher sagen können?

 

Ich werde wohl auf Glasfaser umsteigen müssen.

 

Besten Dank nochmals für die prompte Unterstützung.

 

 


Hmm. 

Warum wurde dir HD Versprochen wenn kein HD möglich ist. Ich würde bei der Hotline anrufen und abklähren ob das wirklich so ist.

 

Wenn du nur 10000/1000 bekommen kannst, dann bringt ein BBR wirlich nicht viel.

 

Du kannst Glas haben?

 

lg elchoer

 

 

Highlighted
Level 3
14 von 17
Ich hatte auch gewisse Probleme und der Techniker hatte mir gesagt das mein Anschluss kein Filter sonder einen Splitter braucht weis aber nicht welchen Einfluss das hat versuch das mal mit der Hotmail abzuklären
Highlighted
Level 3
15 von 17

Ein Splitter benötigt man bei einem ISDN Anschluss...hast du also einen solchen??

Falls dies nun zutrifft, dann kann ein Filter (der ausschliesslich bei einem analogen

Anschluss benötigt wird) sehr wohl den Datenfluss bei ISDN negativ beeinflussen! 

Editiert
Highlighted
Level 3
16 von 17
Ne habe auch analog aber laut Techniker wäre bei mir ein Splitter nötig und es läuft auch alles normal
Highlighted
Level 1
17 von 17

Tja, tatsächlich hat mir die Swisscom inzwischen bestätigt, dass auf meinem konventionellen Kupfer-Anschluss HD nicht möglich ist...

 

Glücklicherweise habe das Glas schon in die Wohnung ziehen lassen, morgen wird die Installation vorgenommen. Ich hoffe sehr, dass dann das Thema für mich erledigt ist.

 

Aber für alle anderen: wenn man sich den Umstieg überlegt, ist es sehr wichtig, vorher mit dem Link "technische Bandbreite" die effektiven Möglichkeiten der vorhandenen Leitung zu prüfen. Die mündlichen Auskünfte der Swisscomverkaufsstellen helfen da offensichtlich nur bedingt weiter.

 

Mit bestem Gruss  MacLur

Nach oben