abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Grössere Harddisk einbauen

Novice
1 von 8

Hallo

 

Ist es eigentlich möglich, die Harddisk in der Swisscom TV Box durch eine grössere zu ersetzen?

 

Hat da jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

 

Danke

Cludi

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Community Manager
2 von 8

Hallo Cludi,

 

Die Swisscom TV-Box wird als Mietgerät abgegeben, dies bedeutet, dass das Gerät weiterhin Eigentum von Swisscom ist. Hardware-Anpassungen sind daher weder erlaubt noch unterstützt.

 

liebe Grüsse ThomasS
7 Kommentare
Highlighted
Community Manager
2 von 8

Hallo Cludi,

 

Die Swisscom TV-Box wird als Mietgerät abgegeben, dies bedeutet, dass das Gerät weiterhin Eigentum von Swisscom ist. Hardware-Anpassungen sind daher weder erlaubt noch unterstützt.

 

liebe Grüsse ThomasS
Contributor
3 von 8

Wäre aber schon toll, wenn es endlich eine Möglichkeit gäbe an mehr Speicherplatz zu kommen, die angeblichen 100h reichen einfach nicht mehr. Gibt es schon eine Lösung von Swisscom?

Super User
4 von 8

Was willst du denn noch mehr Aufnehmen, wenn du jetzt schon keine Zeit hast deine alten Aufnahmen zu konsumieren.

Export Pro
5 von 8

100 Stunden sind etwa so viel wie in 2.5 Wochen arbeite.

in den 2.5 Wochen schaue ich maximal 50 Stunden TV

in den 2.5 Wochen werden ca. 50 Stunden neu aufgenommen

Ergo: ich werde nie fertig mit dem schauen 🙂

 

OK, vielleicht hast du noch Familie:

Im Internet gibt es Anleitungen wie man die HD ausbauen und eine grössere einbauen kann. Aber im Swisscom-Forum wirst du die Anleitung kaum kriegen...

Super User
6 von 8

Traurig wann man soviele Zeit vor der Glotze verbringt.

Contributor
7 von 8

Swisscom gibt an BIS ZU 100 Stunden! Nehmt doch mal ein paar Filme in HD auf, dann werden aus den 100h nur noch 25h-30h, da nämlich die Datenmenge extrem zunimmt. Oder anderes Beispiel, da es öfters Programmänderungen gibt, wurde auch schon hier im Forum diskutiert, sollte man die Wiederholungen bei der Serienprogrammierung auch aufnehmen und somit hat man nur noch 50 Stunden. Also Fact ist, die HDD ist zu klein und in der heutigen Zeit wo man eine 1TB HDD für 100.- bekommt sollte dies wirklich kein Thema mehr sein.

 

@snowman  In Deinen Worten, traurig wenn man nichts gescheiteres zu tun hat, als ständig unnötige Bemerkungen zu machen.

 

Super User
8 von 8

Wenn man viele HD-Sendungen aufnimmt, ist der Platz effektiv knapp bemessen, für normale Sendungen reichts mir mehr als vorig..

 

Ich musste auch noch nei bei einer Serie die Wiederholungen mit aufnehmen.. Aber ich lösche gesehene Sachen halt eben auch immer wieder..

 

Ich glaube, der Preis der Festplatte als solches wird nicht das Problem sein, wohl eher die Preise, welche für SUISA-Gebühren draufgehen..

 

Ich denke, eine grössere Festplatte kommt wohl frühestens, wenns ne Box gibt...

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.