abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Empfangsprobleme des IR-Dongle von Swisscom TV2.0

Novice
1 von 21

Um das Swisscom TV2.0 mit nur einer Fernbedienung zu steuern, kauften wir uns eine Logitech Harmony Touch und bestellten gelichzeitig den IR-Dongle bei Swisscom.

Am Anfang war der Empfang des Dongle einigermassen akzeptabel. Nun, ohne Veränderungen der Umgebung geht das Teil teilweise nicht mehr.

Der IR-Empfang am TV und an der Soundbar sowie die des Radios sind weiterhin absolut top.

Es scheint mir so, das dieser Empfänger von der Swisscom von einer sehr schlechten Qualität ist. Anders kann ich mir die ungenügende Empfangsqualität nicht erklären.

Hat jemand eine bessere Lösung?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert Pro XT
Expert Pro
13 von 21

In eurem Fall würde ich in umtauschen.

20 Kommentare
Super User
2 von 21

@Bou-Bou schrieb:

Um das Swisscom TV2.0 mit nur einer Fernbedienung zu steuern, kauften wir uns eine Logitech Harmony Touch und bestellten gelichzeitig den IR-Dongle bei Swisscom.

Am Anfang war der Empfang des Dongle einigermassen akzeptabel. Nun, ohne Veränderungen der Umgebung geht das Teil teilweise nicht mehr.

Der IR-Empfang am TV und an der Soundbar sowie die des Radios sind weiterhin absolut top.

Es scheint mir so, das dieser Empfänger von der Swisscom von einer sehr schlechten Qualität ist. Anders kann ich mir die ungenügende Empfangsqualität nicht erklären.

Hat jemand eine bessere Lösung?


 

Hast Du die TV 2.0 Box schon mal komplett zurückgesetzt, hinten mit einer z.b. Büroklammer ?

Novice
3 von 21

Ja zwangsläufig, da die erste Box, mit welcher das Problem begann, bereits durch eine neue TV2.0 Box getauscht wurde. Diese neue Box haben wir angeschlossen, konfiguriert und die neuste Firmware wurde geladen. Leider wurde das Problem dadurch nicht gelöst.

Expert
4 von 21

Das Gleiche ist mir auch schon aufgefallen! Man muss mit der Logitech Harmony sehr genau auf den IR-Empfänger zielen, damit der Befehl angenommen wird. Mir passiert es ständige, dass beim Ein- oder Ausschalten nur der TV, nicht aber die Box reagiert. Das ist sehr ärgerlich. Alle anderen Geräte, welche ich mit der Harmony ansteuere, reagieren absolut problemlos, selbst wenn man überhaupt nicht mit der Fernbedienung auf sie zielt.

 

Der TV-Box-IR-Dongle scheint mir in der Tat nicht gerade ein Qualitätsprodukt zu sein... (kommt dazu, dass seine riesige Grösse ja eingentlich vermuten lassen müsste, dass es sich um ein wahres "Empfangswunder" aus allen Richtungen handelt...)

Contributor
5 von 21

Ja, das kann ich bestätigen. Ich habe 2 IR Dongles an 2 Boxen. Bei der einen Box im Schlafzimmer, wo ich relativ nahe daran bin funktioniert es einigermassen gut. Aber der Dongle im Wohnzimmer reagiert sehr schlecht. Dort muss ich oft 2 mal drücken oder sehr gezielt auf den Dongle zielen. Da wäre eine Verbesserung wünschenswert!

Contributor
6 von 21

... wenn das so ist, geht der ziemlich schnell wieder zurück an SC - bin gespannt, wann ich den endlich erhalte.


@luzerner75 schrieb:

Ja, das kann ich bestätigen. Ich habe 2 IR Dongles an 2 Boxen. Bei der einen Box im Schlafzimmer, wo ich relativ nahe daran bin funktioniert es einigermassen gut. Aber der Dongle im Wohnzimmer reagiert sehr schlecht. Dort muss ich oft 2 mal drücken oder sehr gezielt auf den Dongle zielen. Da wäre eine Verbesserung wünschenswert!


 

Expert
7 von 21

Der IR-Dongle ist zurzeit im Online-Shop gar nicht mehr gelistet... Ob hier erkannt wurde, dass das Produkt qualitativ nicht über alle Zweifel erhaben ist? Vielleicht ist ja etwas neues in Vorbereitung...

 

Ich habe mich gerade gestern wieder grün und blau geärgert, weil der Dongle sogar mit akribischem Zielen die IR-Befehle der Harmony nicht auf Anhieb empfangen hat!

Expert
8 von 21

So, nach mehreren Wochen Gebrauch des USB-IR-Dongles mit einer Harmony Ulitmate One komme ich zu folgendem Ergebnis:

 

Nahezu unbrauchbar, da völlig unzuverlässig! Ich habe etliche verschiedene Positionen ausprobiert. Man muss hochpräzis auf den Dongle zielen (bei einem Abstand von ca. 4 Metern), dass das Teil reagiert. Fernseher, DVD-Player, Micro-Hifi-Anlage reagieren hingegen völlig problemlos und sofort, selbst wenn man nur ganz grob bzw. in eine andere Richtung zielt.

 

Ich hoffe sehr, dass da nächstens ein brauchbarer Ersatz kommt (ist ja zurzeit im Online-Shop nach wie vor nicht verfügbar).

Novice
9 von 21
Guten Tag WalterB
Habe nichts mehr gehört. Wie unten beschrieben, habe ich die Box rebootet und neuste Firmware aufgespielt. Es muss mit 100% am Dongel liegen. Gibt es Ihrerseits oder seitens Swisscom Neuigkeiten?
Super User hed
Super User
10 von 21

@Bou-Bou schrieb:
Guten Tag WalterB
Habe nichts mehr gehört. Wie unten beschrieben, habe ich die Box rebootet und neuste Firmware aufgespielt. Es muss mit 100% am Dongel liegen. Gibt es Ihrerseits oder seitens Swisscom Neuigkeiten?

Hast Du das schon offiziell an Swisscom gemeldet (0800 800 800) bzw. nachgefragt, was in dieser Angelegenheit weiter geschieht?

 

11 von 21

@User4500 schrieb:

So, nach mehreren Wochen Gebrauch des USB-IR-Dongles mit einer Harmony Ulitmate One komme ich zu folgendem Ergebnis:

 

Nahezu unbrauchbar, da völlig unzuverlässig! Ich habe etliche verschiedene Positionen ausprobiert. Man muss hochpräzis auf den Dongle zielen (bei einem Abstand von ca. 4 Metern), dass das Teil reagiert. Fernseher, DVD-Player, Micro-Hifi-Anlage reagieren hingegen völlig problemlos und sofort, selbst wenn man nur ganz grob bzw. in eine andere Richtung zielt.

 


 

Kann ich bestätigen, ein völliger Fehlkauf. TV-Box schaltet weder ein noch aus, und nachdem einige Male eine Aufnahme gestartet wurde, anstatt dass ich zu meinen Aufnahmen gelangte, nahm ich die originale FB wieder zur Hand. Oder mit dem iPad zu steuern ist auch noch komfortabel.

 

Expert Pro XT
Expert Pro
12 von 21
Ich habe den Dongle heute bekommen. Beim mir funktioniert er ohne zu zielen
Expert Pro XT
Expert Pro
13 von 21

In eurem Fall würde ich in umtauschen.

Contributor
14 von 21

Habe den Dongle gestern nun auch bekommen. Funktioniert tadellos, selbst über weite Strecken und ohne genau zu zielen...

Highlighted
Contributor
15 von 21

Meiner ist heute gekommen.

Ich kann die Logitech Fernbedienung um 180 Grad von der Box wegdrehen, die Steuerung der Box ist immer noch einwandfrei. Super Sache!

Super User hed
Super User
16 von 21

Entweder ist die Sache auch abhängig vom verwendeten IR-Sender oder es gibt verschiedene Serien von Swisscom-Dongels (bessere und weniger gute) oder die Streuung der Empfangsempfindlichkeit ist von Dongel zu Dongel gross. Swisscom hat sicher die Möglichkeit das im Labor zu messen, aber dazu muss jemand mit einem "schwachen" Dongel eine offizielle Störungsmeldung absetzen.

  

Contributor
17 von 21

Ich hab meinen Dongle ebenfalls gestern erhalten, nachdem ich nun doch 5 Wochen darauf gewartet habe. Bei mir funktioniert er sehr gut. Sowohl mit einer neuen Harmony Touch, wie auch mit einer älteren Nevo SL. Im Prinzip kann ich irgend wo hin zielen, das Kommando wird problemlos ausgeführt. Insgesamt sogar zuverlässiger als mit der Orignal FB, denn mit der wird doch ab und zu mal was "verpasst".

Allerding stelle ich eine spürbare Verzögerung zwischen Empfang und Ausführung von Befehlen fest, im Vergleich zur Original FB. Das ist beim spulen und skippen ziemlich lästig. Aber da ich nun z.B. 5 Skip Befehle direkt hintereinander schicken lasse, kann ich nun Werbeblöcke mit fast einem Tastendruck überspringen...

Expert
18 von 21
So: Hotline angerufen, Empfangsprobleme geschildert, anstandslos neuer Austausch-Dongle erhalten!

Heute erhalten und angschlossen - was soll ich sagen? Schlichtweg perfekt!! Kein Vergleich zum alten Dongle! Ich kann die Harmony Ultimate One im ganzen Wohnzimmer in alle Richtungen halten - links, rechts, auf den Boden, zur Decke usw. - das Signal wird vom neuen Dongle blitzschnell und präzise erkannt und umgesetzt!

So muss es sein! Der Dongle der ersten Charge hatte offensichtlich einen Defekt!
Novice
19 von 21

Ich habe den neuen Dongle in der Woche 26 bei Swisscom bestellt.

Inzwischen habe ich ein Packet erhalten. Inhalt: Lieferschein des neue IR-Dongle, im Packet selber, ein Internet Starter Packet von Swisscom. Habe den Router zurück geschickt und per HotLine einen neuen Dongle bestellt. Dieser sollte gemäss SW bis spätestens am 4.7 bei mir ankommen.

Ich freue mich schon jetzt auf ein beschwerdefreies Fernsehen.

Novice
20 von 21

Hebe den Dongle erhalten.

 

Uff, das sind ja Welten.

Ich empfehle allen, welche Probleme mit dem IR-Dongle haben, diese schnellst möglichst bei der Swisscom Hotline tauschen zu lassen.

Es ist wirklich so, man kann im Zimmer mit der Harmony irgendwo hin zielen und es funktioniert einfach so wie es sollten.