abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Einmal ein positives Feedback - im grossen und ganzen problemlose Umstellung auf SCTV 2.0

Level 3
1 von 1

Möchte hier auch mal was eher positives berichten.

 

Seit vielen Jahren zufriedener Kunde von Swisscom TV 1.0 hat bei mir in grossen und ganzen (bis jetzt) alles gut geklappt mit dem Upgrade.

 

- Habe am 23.04.2014 das Swisscom TV 2.0 bestellt und ein paar Tage später geliefert bekommen mit Aktivierungstermin 30.04.2014

 

- Am Morgen um 6.00 Uhr am 30.04 habe ich bemerkt, dass das Internet nicht mehr funktioniert und mir gedacht, dass die Umstellung erfolgt sein müsse (Nett das Swisscom um 6.00 noch kein Aktivierungs SMS versendet). Auch das analog Telefon war tot. Habe mich per Browser auf meinem Laptop eingeloggt und das Internet aktiviert, das analog Telefon am Centro Grande angeschlossen und die beiden Swisscom TV 2.0 Boxen anstelle der beiden alten

Swisscom Boxen angeschlossen. Nach mehreren Updates und ca. 10 Minuten haben diese bereits funktionert.

 

- Um 8.05 Uhr habe ich dann das SMS bekommen, dass alles umgestellt sei.

 

- Unsere alte Senderliste konnte bei beiden Boxen wieder übernommen werden! Hat wunderbar funktionert! Danke Swisscom, cooles Feature!

 

- 12 alte Aufnahmen waren auf der neuen Box auch vorhanden, der Rest weg. Habe auch nicht erwartet, dass die Aufnahmen der HD der alten Boxen in die Cloud kommen werden.

 

- Am ersten Tag konnten wir Telefon-Anrufe empfangen aber nicht raus anrufen. Als ich das von der Arbeit aus dem Support gemeldet hatte, haben diese von dort aus den Centro Grande Router neu gestartet und dann ging auch dies ohne Probleme.

 

- Nun nach 2 Tagen Gebrauch muss ich sagen, das Ganze läuft ohne ruckeln und ziemlich stabil. Am ersten Abend als ich mehrmals in den Aufnahmen hin und her geschaltet habe, ist Haupt-Box dann hängen geblieben und musste neu gestartet werden (was ja neu sehr schnell geht, weniger als eine Minute). Dann alle Sendungen ohne Probleme.

 

- Unterdessen habe ich keine Probleme mehr gehabt und bin positiv überrascht. Ein paar kleine Bedienungswünsche habe ich schon noch - einige Sachen sind noch nicht ganz durchdacht, aber das kommt hoffentlich noch mit der Zeit. Zum Beispiel wenn man in den Aufnahmen ist und eine Sendung geschaut hat und diese löscht, fliegt man aus den Aufnahmen raus und im Hintergrund läuft laut irgend ein aktuelles Programm was nerven kann. Aber eben, das sind nur noch kleine Details. Wie auch das iOS App, welches man immer wieder einloggen muss (meiner Meinung nach totaler Blödsinn > mein iPphone  ist ja sonst geschützt und mein iPad zu Hause verlässt unser Haus auch nie). Oder der noch fehlende IR-Empfänger für die SCTV 2.0 Box, damit ich alles wieder mit der Systemfernbedienung bedienen kann.

 

Danke Swisscom. Wenn die nächsten Wochen nicht noch eine böse Überraschung auftaucht, hat alles reibungslos funktioniert. Für die, welche es interessiert: Mein analog Anschluss (Glasfaser ist ja noch in weiter Ferne) läuft mit 44 Mbit/s down / 11 Mbit/s upload.

 

Viele Grüsse, atomsmart

 

 

 

Nach oben