abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

ESPN America stellt Betrieb Ende Juli ein

Highlighted
Level 1
181 von 369

ESPNA Sendeplatz ist jetzt ein "freier Sendeplatz". Für mich ein Indiz das SC Sport1 US in der nächsten Zeit nicht aufschalten wird.

 

Ich möchte einfach hier noch erwähnen das die US-Sport-Fan-Gemeinde in der Schweiz grösser ist als angenommen.Wir reden hier nicht von ein paar. Sondern von einer grösseren Randgruppe.

Highlighted
Level 7
182 von 369

chris_85ch schrieb:

"Die Swisscom tut Ihr möglichstes ihren Kunden ein mit ESPN vergleichbares Programm zu bieten und prüft mögliche Lösungen. Zur Zeit ist noch nicht bekannt wie die Ausstrahlung der US Sportarten in Europa in Zukunft aussehen wird." Gepostet auf Facebook am 2. August 2013 11:24 als Sport 1 notabene fälschlicherweise schon 24 Stunden über den Äther gelaufen war ist schlicht und einfach die Kunden für dumm verkauft.

 


Genau um das geht es doch... so lange nicht klar ist, wo zB. die NHL ausgestrahlt wird, macht es doch SInn die gesamte Situation anzusehen und nicht wild drauflos aufzuschalten. Es geht nicht darum, eine schnelle Lösung zu finden, es geht darum die richtige Lösung zu finden 😉


relax74 schrieb:

Ich möchte einfach hier noch erwähnen das die US-Sport-Fan-Gemeinde in der Schweiz grösser ist als angenommen.Wir reden hier nicht von ein paar. Sondern von einer grösseren Randgruppe.


Da US Sport ausschliesslich in Pay-Paketen angeboten wurde, weiss Swisscom wohl ziemlich genau wie viele Sportfans unter ihren Kunden sind 😉

Habt doch etwas Geduld, ich nehme nicht an Swisscom verschläft unwissentlich oder gar fahrlässig die Situation... ich bin sicher, da geht im Hintergrund vieles ab und zu gegebener Zeit wird die Lösung präsentiert.
Dann ist der Zeitpunkt für Kritik gekommen, aber nicht schon jetzt wo niermand genau weiss was Sache ist 😉

Highlighted
Level 1
183 von 369

Ich möchte gerne anmerken das wenn es nur eine Lösung gibt, sie nicht richtig oder falsch sein kann 🙂

Highlighted
Level 1
184 von 369
@Micro das unterschreib ich sogar teilweise! Mir ist schon klar das Sport 1 US ohne die NHL für die Schweiz wenig Sinn macht! Die Kosten für die Ausstrahlung müssen angemessen sein, was sie nicht sind wenn der Sender Preise mit Berücksichtigung der möglicherweise künftig gehaltenen NHL Rechte aufruft! Daher kann Warten durchaus eine Option sein. Die Zukunft der Hockeyrechte in Europa scheint ja schon recht unsicher u sein!

Mich nervt jedoch die spärliche Kommunikation der Swisscom! Man könnte ja auch schreiben die Swisscom bemühe sich sehr den Kunden ein möglichst umfassendes US Sportpacket zu bieten. Man befinde sich in Verhandlungen mit dem Sender und könne daher keine Auskunft geben! Ich würde den Wink mit dem Zaunpfahl verstehen und die Kritik verschieben! Den von mir zitierten Satz versteh ich nicht im soeben erwähnten Kontext obwohl man dies mit einer Portion Fantasie machen könnte!
Highlighted
Level 1
185 von 369

@Swisscom

Jetzt sind es schon 13 Tage. 

Highlighted
Level 2
186 von 369

Und man hört nichts... nada!

Bei TC gibs die gleiche Antwort: man sei in Verhandlungen und könne deshalb nichts sagen.

Highlighted
Level 1
187 von 369

Ich kann die ganze Unruhe verstehen. Auch ich würde mir einen Ersatz für ESPN America wünschen. Nur hat Sport 1 US weder die Rechte an der NHL noch der MLB.

 

Ich kann mir gut vorstellen, dass man hier auch etwas eigenes Aufbauen will. Insbesondere bei den NHL Rechten würde es mehr Sinn machen, ein Augenmerk auf die Spiele der CH-Söldner zu legen. Ich persönlich sehe mir lieber Spiele mit Schweizer Beteiligung an. Wenn man sich in Europa umschaut gibt es doch einige Pay-TV Anbieter, welche die Rechte für ein einzelnes Land erworben haben. Viasat (Schweden) zum Beispiel  hat letzte Saison rund 15 Spiele pro Woche übertragen.

 

NBA und NFL dasselbe.

 

 

Ich warte lieber noch bis die NFL Saison beginnt und entscheide dann, wie es weiter geht. Ich bin mir eigentlich sicher, dass die Swisscom eine Lösung präsentieren wird. Ob diese dann allen passt (MLB,NHL,NFL,NBA usw.) sei mal dahingestellt.

Highlighted
Level 1
188 von 369

Ich versteh das Jammern ja bez. MLB-Rechte. Aber die NHL-Rechte werden kommen. Aber erst kurz vor Start der NHL im Herbst. Wie immer, btw.

Will man wirklich den Sender wegen Fehlens von NHL nicht aufschalten und all die Kunden verlieren welche sich für NFL und College Football interessieren? Ich glaube kaum dass das im interesse der SC sein kann. Das ist keine Strategie.

 

Highlighted
Level 7
189 von 369

@relax74 schrieb:

 

Will man wirklich den Sender wegen Fehlens von NHL nicht aufschalten und all die Kunden verlieren welche sich für NFL und College Football interessieren? Ich glaube kaum dass das im interesse der SC sein kann. Das ist keine Strategie.

 


Das nehme ich nicht an. Aber es ist wahrscheinlich, dass man versucht ein Paket zu schnüren das alles beinhaltet. Und aufgrund des laufenden Programmes ist ja eine Aufschaltung von Sport 1 US nicht wirklich dringend 😉

Highlighted
Super User
190 von 369

Micro, das wollen die aber einfach nicht zur Kenntnis nehmen.

Highlighted
Level 2
191 von 369
So dies ist mein letzter eintrag , melde mich erst wieder wenn die verschiedenen seasons anfangen und swisscom programm technisch immer noch gleich weit ist wie jetzt ! Private nhl übertragungen , eigener sender ? Ihr traut sc / tc echt viel zu viel zu , wir können glücklich sein wenn wir anfang september einen ersatz für espn haben , aber dies wird nicht passieren ! Habe das nasn/espn fiasko lange genug mit erlebt um zu wissen , wenn upc schon einen sender hatt , gehts lange bis sc ihn bekommt !
Highlighted
Level 1
192 von 369

Ja Leute, wollte jetzt auch grad sagen: Bleibt mal auf dem Teppich mit NHL-Rechte selber einkaufen etc. Rene77 hat 100 Pro recht wenn er sagt, dass wir von Glück reden können, wenn wir Sport 1 US HD bekommen werden. Oder was denkt Ihr denn, was es für Alternativen gäbe? Es ist nicht so, dass da 100 US-Sport-Sender durch Europa schwirren, mit denen man bissl verhandeln kann. Spontan kommt mir nämlich, wenn ich mir so die rechtliche Situation anschaue, nur einer in den Sinn: Sport 1 US HD, welche die NFL-Rechte für die Schweiz besitzen.

 

Also, wenn ihr uns zur Geduld mahnt, ist das die eine Sache, irgendwas von Pakete schnüren oder selber Rechte kaufen ist hingegen... pure Illusion...

Highlighted
Level 1
193 von 369

Das nehme ich nicht an. Aber es ist wahrscheinlich, dass man versucht ein Paket zu schnüren das alles beinhaltet. Und aufgrund des laufenden Programmes ist ja eine Aufschaltung von Sport 1 US nicht wirklich dringend 😉



Sport1 US hat die Rechte an NBA, NFL und College Sports für den ganzen deutschsprachigen Raum und tritt als reiner US Sport-Sender auf. Ich würde mal sagen das die NHL und die MLB sehr interessiert sind ihre Rechte hier zu verkaufen wo man sicher sicher sein kann sein Klientel zu finden. Die dann auch noch bereit sind etwas dafür zu bezahlen.

Das SC über einen anderen Source sich diese Inhalte beschaffen kann verweise ich ins Land der Phantasien. Erstens sind die Lizenzen nicht so billig das sich jeder XY-Sender die erwerben kann und sie sind limitiert. Also SC kann nicht einfach so XY mit NFL oder so übertragen.

Für alle MLB und NHL Fans kann ich nur wiederholen das Sport1 US die Senderechte von ESPNA gekauft hat und damit erster Verhandlungspartner für NHL und MLB für den deutschsprachigen Raum ist. Es ist also nur eine Frage der Zeit bis NHL und MLB im Sport1 US läuft. Für US Sport wird man nicht an Sport1 US vorbeikommen.

 

Es ist ja jedem selber überlassen ob er bei SC bleiben möchte oder nicht. Ich weiss jedenfalls was ich machen werde.

Ich sehe hier einfach das nichts passiert. Das hatte man ja schon mal (NASN, Start von ESPNA). Was ich nicht verstehe ist das man hier CC voll das Feld überlässt.

Highlighted
Super User
194 von 369

Doch, MBL und NHL kann ich auf meiner PS3 sehen.

Highlighted
Level 1
195 von 369

@Snowmanch... Das sind aber die Gamepässe der Liga selber, oder? Du kannst von jeder Liga im I-Net die Rechte direkt kaufen, da lässt Du dann aber pro Jahr mal locker einige.. naja, viele 100 Franken liegen. Das kann sich nicht jeder leisten. Und ich gehe mal davon aus, Du willst das legal nutzen.

 

@relax74... Bist Du sicher, dass ESPN America noch NHL-Rechte für die nächste Saison hatte? Glaube nicht, oder? (Bin mir aber nicht sicher)?

Highlighted
Level 2
196 von 369
Nein, espn hatte keine rechte mehr. Sport1 us hat nur den Restmüll gekauft. Glaubt ihr wirklich, dass Sport1 mehr Geld hat als teleclub Swisscom? Und ihr glaubt auch, dass die NHL meint:"cool, wir werden unsere rechte sport1 verkaufen, die haben ja die anderen us rechte, wäre cool, dass alle us rechte beim gleichen Sender sind, besser für unseren lieben Kunden."
Ich mag z.b NHL, aber NBA ist mir sch...
Highlighted
Level 2
197 von 369
Und was mich interessieren würde ist wie weit die SC in den Gesprächen nun wirklich ist? Denn auch TC ist an Verhandlungen mit Sport1! Also bitte um ein Feedback..........
Highlighted
Level 1
198 von 369

Wie andere hier schon geschrieben haben, ESPN America hätte ab Saison 2012/2013 keine NHL Rechte mehr gehabt, sie hatten sie auch im 2011/2012 nicht. Die NHL Auf ESPN A kam nur zu Stande weil die Firma die die Rechte besitzt, keinen Käufer dafür gefunden hat.

AMI (Rechtebesitzer) wollte diese sich vergolden lassen, sie wollten für jedes Land die Rechte einzeln verkaufen, nur keiner wollte diese Rechte, also gab es dann eine Lösung mit ESPN (aber erst nach Saisonstart). Das AMI nochmals so ins verderben läuft wie damals glaube ich kaum, es gibt also eher eine Lösung via Sport1 US als dass jemals ein Schweizer Sender/Provider die Rechte für die Schweiz bekommt.

Sprich, Swisscom nützt es nichts zu warten bis die Situation mit NHL klar ist, wenn die Rechte verkauft werden, dann an Sport1, andere Interessenten im deutschsprachigen Raum wird es nicht geben, dafür ist Eishockey in DE zu stark Randsportart.

Highlighted
Level 2
199 von 369
Aber trotzdem vermisse ich von SC ein Lebenszeichen........
Highlighted
Level 7
200 von 369

 


@Hori schrieb:
Und was mich interessieren würde ist wie weit die SC in den Gesprächen nun wirklich ist? Denn auch TC ist an Verhandlungen mit Sport1! Also bitte um ein Feedback..........

 

Teleclub = Swisscom 🙂

Da wird sicher nur einmal verhandelt...

Nach oben