abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Doppelte Aufnahmen sind verschwunden

Contributor
1 von 26

Hallo Zusammen

 

Ich nehme Serien usw. immer doppelt auf, falls eine Folge nicht i.O., ich eine in reserve habe. Von gestern auf heute sind jedoch sämtliche doppelte Aufnahmen verschwunden, resp. nur noch einmal vorhanden und nicht mehr zweimal. Es betrifft alle Aufnahmen, welche vor Juni 2016 gemacht habe, alle die danach sind weiterhin doppelt vorhanden.

 

Komischerweise ist der Speicherplatz weiter so, als würden die Aufnahmen noch vorhanden sein, bei den Anzahl Aufnahmen erscheinen aber nur noch ca. 700 anstelle ca. 1100.

 

Die Funktion unter "TV Einstellungen" "Aufnahmen" "Wiederholungen anzeigen" ist weiterhin aktiv. Die Aufnahmen jedoch sind nur noch einmalig und nicht mehr zweimal ersichtlich. Der Speicherplatz geht aber davon aus, die Aufnahmen sind weiterhin noch zweimal vorhanden.

 

Wer kann helfen, dass die Aufnahmen wieder doppelt vorhanden und ersichltich sind?

Die Aufnahmen fehlen auf allen System, Natel APP, TV, PC AIR.

25 Kommentare
Expert
2 von 26

Meine laienhafte Vermutung:

"Deine" Aufnamen existieren in Wirklichkeit gar nicht.

Bei Swisscom wird an der entsprenden, gespeicherten Sendung einfach ein "Tag" "angeheftet dass auch du sie wieder sehen willst oder darfst.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass jede Sendung x hundert mal wirklich gespeichert wird.

???

Gruss Jürgen

Expert Pro
3 von 26

ich würde auch nicht wissen, wie ich eine Aufnahme auf demselben Sender doppelt "speichern" könnte. Soviel ich weiss, wird es seit geraumer Zeit nur wieder aufgenommen, wenn es nicht mehr vorhanden ist und man eine Staffelspeicherung drin hat. Ich habe viel Staffeln, wo plötzlich wieder die 1. Episode aufgenommen wird, obwohl ich diese schon gesehen habe. Meistens schaue ich aus diesem Grunde die Staffel in einem Rutsch und lösche nachher die ganze Staffel. Früher war es so, dass jede Episode gespeichert wurde, egal, wieviel man sie hatte, aber das war zurecht oft moniert worden.

 

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Contributor
4 von 26
Nicht falsch verstehen, mit doppelten Aufnahmen meine ich, dir 1. Aufnahme z.bsp. 8 Uhr und dann die Wiederholung in der Nacht oder Tage danach.

Jetzt fehlen die Aufnahmen von der Nacht oder Tage danach.
Expert
5 von 26

Aber da ja alle identisch sind, genügt ja eine. Und die ist bei Swisscom gespeichert.

Du kannst sie beliebig oft ansehen, was willst du mehr?

Contributor
6 von 26
Evtl. werde ich falsch verstanden...

Jedenfalls bis gestern waren unter AUFNAHMEN SERIE XY sämtlich Episoden doppelt vorhanden. 1x Aufnahme um 20.15. 1x Aufnahme einen Tag später in der Nacht. Wenn ich sie bestimmte Episode geschaut habe, habe/musste ich beide Episoden löschen.

Seit heute fehlen konstant die zweitaufnahmen. Und mich würde es wunder nehmen. Wohin die verschwunden sind....
Super User hed
Super User
7 von 26

Das wird Dir hier im Forum "Kunden hlefen Kunden" wohl niemand mit Sicherheit beantworten können.

 

Möglicherweise hat Swisscom auf die Kritik reagiert und die Datenbank so bereinigt, dass Mehrfachaufnahmen der selben Sendung nicht mehr als solche markiert werden und damit wären sie "verschwunden".

 

 

Contributor
8 von 26
Die Speicherkapazität ist jedoch noch die identische. Dort hat sich nichts geändert. Nur sind nicht mehr ca 1100 sondern nur noch 700 Aufnahmen vorhanden
Super User hed
Super User
9 von 26

Ich weiss nicht, ob Mehrfachaufnahmen bisher auch mehrfach bezüglich Speicherkapazität gezählt haben. Falls nicht, so wäre es erklärbar, dass sich an der Speicherkapazität nichts geändert hat wenn die Mehrfachaufnahmen nun "verschwunden" sind.

Expert
10 von 26

@Jürgen N. schrieb:

Aber da ja alle identisch sind, genügt ja eine. Und die ist bei Swisscom gespeichert.

Du kannst sie beliebig oft ansehen, was willst du mehr?


Du verstehst das Problem nicht, das von den Sendern verursacht wird: Die Sender stellen eben _nicht_ immer das bereit, was im TV Guide (EPG) angezeigt wird.

 

Beispiel: Roger Federer spielt mal wieder Tennis und SRF2 überträgt bis 19:55 Uhr das Match live - ab 20:00 Uhr gibt es dann den Blockbuster-Megafilm. Nun spielt Roger aber mal wieder fünf Sätze und überzieht gnadenlos. Und SRF2 bleibt dran! Und das killt den Blockbuster-Megafilm.

 

Ich kann fast schon nicht mehr abzählen, wie häufig mir das in den letzten Jahren passiert ist. Tennis. Formel 1. Fussball. Was auch immer gerade so live kommt und ein wenig unvorhersehbare Dauer hat. db1986 möchte hier einfach seinen Blutdruck niedrig halten und programmiert _auch_ die Wiederholung zur Aufnahme, die typischerweise in der tiefsten Nacht gesendet werden soll. Damit hätte man dann prinzipiell zwei Aufnahmen von denen hoffentlich mindestens eine korrekt aufgezeichnet wurde.

 

Und anscheinend gibt es nun das Problem, dass bei zwei Aufnahmen halt nur eine einzige sichtbar ist, die andere(n) nur Platz an Aufnahmebudget wegnähme(n), das Roger-Problem aber nicht lösen.

 

Zur Problemlösung kann ich nur vorschlagen, es einmal via http://tvair.swisscom.ch/beta/recordings/completed zu probieren; das wird gerade entwickelt, vielleicht gibts da ja fixes oder es funktioniert gar.

Expert
11 von 26

@hed schrieb:

Ich weiss nicht, ob Mehrfachaufnahmen bisher auch mehrfach bezüglich Speicherkapazität gezählt haben.


Natürlich wird das gezählt.

 

Was in die Buchhaltung eingeht sind Anfang und Ende (und damit Dauer der Aufnahme). Dass damit auch irgendein EPG-Eintrag verbunden ist, ist nur, sagen wir, "sehr stark korreliert".

 

Ich kann hier James Bond Goldfinger 20x aufnehmen von ARD, ORF1, SRF1, Pro7 und wo auch immer. Und es werden immer alle Aufnahmen-Minuten verrechnet, egal was da gerade gesendet wird.

Contributor
12 von 26

ich hätte es nicht besser fomulieren können als daffy2 😉

 

Werde morgen mal bei der Swisscom anrufen.

 

Zufälligerweise habe ich jetzt eine Serie entdeckt, welche ich auf 2 verschiedenen Sendern aufgenommen habe, (SRF/ZDF) jetzt aber nur noch die Episoden von SRF vorhanden sind. Die gleichen Episoden von ZDF sind nicht mehr ersichtlich....

Expert
13 von 26
Aufnahmen der selben Episode einer Serie auf dem selben Sender werden garantiert nicht doppelt gezählt. Nur wenn man das Zeugs auf verschiedenen Sendern zusätzlich aufzeichnet dann geht es vom verfügbaren Speicherplatz ab... so zumindest meine empirischen Beobachtungen mit Simpsons. Vielleicht hat Swisscom die Algorytmen zur Identifikation von Reruns einer Episode verbessert und spart somit sinnvollerweise Speicherplatz ein? Ich sehe bei meinen Serienaufnahmen auch ein Muster, dass wenn ich eine Wiederholung von 3 Morgens initial zur Programmierung der Serienaufzeichnung gewählt hatte, dann auch alle nachfolgenden Aufnahmen von der 3 Uhr Ausstrahlung der Wiederholung in meinen Aufzeichnungen der Episoden gewählt wurden. Die angezeigten Wiederholungen hatten mich meist irritiert und ich hatte sie per Option ausgeblendet. Jetzt wenn ich die Option wieder raus nehme sehe ich keinen Unterschied mehr.
Super User
14 von 26
@db1986: Hast Du schonmal versucht die Option bezüglich Anzeige der Wiederholungen umzustellen, zu speichern und dann wieder zurück zu stellen?

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Contributor
15 von 26
Bereits versucht ☺ Box vom Strom genommen ebenfalls
Expert Pro
16 von 26

@daffy2

 

ja das stimmt, aber es müssen zwingend andere Sender sein oder man hat keine Staffelaufnahme angegeben. Da würde aber auch keine einzige Aufnahme verschwinden, ausser man hat sie nicht archiviert und das System braucht Platz 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Contributor
17 von 26

nicht ganz richtig, bei mir verschwinden zur Zeit auch Aufnahmen, keine "doppelten" sondern ganz normale inkl. den Archivierten. Bin mit Swisscom bereits seit 2 Wochen daran, konnten das Problem bis jetzt noch nicht lösen. Älterer Router gewechselt, mit Swisscom alles versucht, gestern morgen wieder 128 Aufnahmen, gestern Abend wieder nur noch 43. Alle Archivierten sind auch verschwunden... LG

Expert Pro
18 von 26

ja das ist nicht gut, denke aber, dass Du ein "Einzelfall" bist, auch wenn das ein blödes Wort ist. Wenn ich was ausreize, an meinen Systemen, dann sind es die Aufnahmen, da bin ich wahrscheinlich immer über den 1200 h (scheint eine Art "spatzig" zu geben) und kann mich nicht erinnern, dass mir Aufnahmen (gut ich habe nicht alles im Kopf") einfach so weg"gelöscht" wurden. Vor allem die archivierten habe ich im Kopf und die sind seit 2 Jahren immer noch da.

 

Ich würde mich wieder melden, damit man im Ticket die Zahl von 128 auf 43 weiss. Da ja nicht Aufnahmen gelöscht werden (ausser du wärst der letzte), sind die Flags irgendwie weg und ich kann mir vorstellen, dass es auch da eine History geben muss.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Editiert
Contributor
19 von 26

Hi forevermore, ja werde heute abend wieder anrufen... sie sagen auch, dass ich ein "Einzelfall" bin, was mir natürlich nicht viel nützt, wenn man das Problem nicht lösen kann :smileywink:

Wenn ich mit dem Speicherplatz am limit bin, bekomme ich eine Meldung, dann beginne ich zu löschen, aber hatte bis jetzt nicht das Gefühl, dass bis vor 2 Wochen, Aufnahmen einfach verschwunden sind, ohne dass ich gelöscht habe, ok, habe nach der Meldung mit dem Limit auch immer gleich Sendungen gelöscht, damit nicht etwas weg kommt, was ich noch schauen möchte... mal sehen, was die heute Abend meinen...

Contributor
20 von 26

bei meinem Problem wurde vor 3 Tagen ein Ticket eröffnet, leider noch keine Antwort erhalten, resp. Problem noch ungelöst.

Nach oben