abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Diverse Sender nicht verfügbar

Highlighted
Level 1
1 von 14

diverse Sender haben massive Bildstörungen (Rtl,Pro7,Sat1) Srf,ZDF,ARD

auch beim mieten von Filmen oder Sportevents kommt das gleiche

habe Restart probiert,hat nichts genützt

hatte dieses Problem bereits einmal,war aber nach 2i Tagen plötzlich wieder weg...jetzt schon seit einer Woche

hat jemand eine Idee?

helpdesk ist voll mühsam!!!

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 1
13 von 14

habe den HDMI Eingang gewechslet,seit dem funktionierts wieder👍🏻

danke für die Hilfe!!!👍

13 Kommentare
Highlighted
Level 3
2 von 14
Von diesem Sender ist zur Zeit kein TV Signal verfügbar.

Das ist die Fehlermeldung, die erscheint?
Dann mal mit der Rücksprungtaste 10 Sekunden zurück gehen.
Geht es dann?
Dann scheint ein Synchronisationsproblem vorzuliegen.
Highlighted
Super User
3 von 14
Restart oder Reset mit Büroklammer?
Highlighted
Level 1
4 von 14

es erscheint keine Fehlermeldung,der Bildschirm fackelt einfach wie verrückt...

Highlighted
Level 1
5 von 14

hä Büroklammer??😳

Highlighted
Level 4
6 von 14
Ja hinten bei der Box, mittels Büroklammer die Reset Taste drücken.
Highlighted
Super User
7 von 14

Da Du scheinbar nicht weiss, wie man das Gerät mit der Büroklammer resetten kann würde ich Dir empfehlen, das Gerät mit der Büroklammer zu resetten. Danach sollte es sicherlich funktionieren...

Highlighted
Level 5
8 von 14

@Vinz84 schrieb:

hä Büroklammer??😳


alternativ über das Menu: Zahnrad, System, TV-Box zurücksetzen.

Highlighted
Level 1
9 von 14
Ist gut möglich das die Swisscom Leitung Störungen aufweist.
Meistens liegt es jedoch an der Hausinstallation (Bridge Taps)!

Am besten Swisscom Support anrufen, diese können per Fernmessung solche Probleme meist direkt feststellen.
Highlighted
Super User
Super User
10 von 14

Per Fernmessung läst sich in der Regel nicht eingrenzen, ob das Problem auf der Zuleitung bis zum UP oder zwischen UP und dem Router liegt. Dazu muss ein Techniker vor Ort Messungen durchführen.

 

Highlighted
Level 6
11 von 14

aber mittels Anruf auf 0800 800 800 kann dann so ein Techniker bei Bedarf ausgelöst werden (mit Terminabmachung) oder es wird zumindestens ein Prozess gestartet (Ticket! + Messung 2ndlevel). TV-Box RESET wäre auch meine erste Reaktion, dann mal HDMI-Kabel rein und raus. Dies wird dann eh vom Support "verlangt".

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 1
12 von 14
Habe nie behauptet das man den Unterschied bei der Fernmessung sieht.
Aber es ist eine gute erste Einschätzung.

Erfahrungsgemäss wird hier sowiso ein Techniker benötigt.
Highlighted
Level 1
13 von 14

habe den HDMI Eingang gewechslet,seit dem funktionierts wieder👍🏻

danke für die Hilfe!!!👍

Highlighted
Level 1
Level 1
14 von 14

Dieser Sender ist nicht verfügbar....

Telefonat mit Hotline: -Router neu gestartet - Box neu gestartet - Box resettet

Wirkung: Text (siehe Titel) kommt auf Englisch 🙂

 

Nach x-maligem Neustart Text immerhin auf Deutsch aber kein Sender mehr.

 

Wie immer wird versucht, den User als Ursache hinzustellen, nur dumm, dass in der zweiten Wohnung im Haus (mit getrenntem Anschluss) genau das Gleiche ist.

 

Von einer grösseren Störung wissen Sie nichts....

 

 

Ich kann ja den Match mit der Familie auf Swisscom-TV-online vor dem Laptop geniessen (war wirklich die Empfehlung) und als Wiedergutmach-Aktion wurde mir versucht, ein Virenschutz/Internet-Security-Programm vergünstigt zu verkaufen....

 

 

 

Nach oben