abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Aufnahmen abspielen auf 2ter Box

Novice
1 von 25
Hallo zusammen

Seit kurzem kann ich die Aufnahmen auf der zweiten Box nicht mehr abspielen.

Gabs da eine Änderung, wer weiss was?

Beide Boxen sind mit dem Verbindungskit verbunden, die Box 1 mit dem HD Kit, die andere mit dem normalen. Das Modem hab ich neu gestartet.

Gruss
Petra
Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
4 von 25

Wenn Du Zeit und Lust hast, schalte mal alles aus...

Schalte dann die Verbindungskits wieder ein, wenn diese wieder verbunden sind, schalte die erste TV-Box wieder ein und warte bis Sie ready ist..

 

Erst dann die zweite Box wieder einschalten...

 

Klappts so?

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
24 Kommentare
Super User
2 von 25

Fehlermeldung?

Hast Du die Box mal ausgeschaltet und neu eingeschaltet?

Highlighted
Novice
3 von 25

Hallo

 

Ja das hab ich gemacht, ich hab Sie auch vom LAN-Kabel was zum Verbindungskit führt getrennt, gewartet und wieder eingesteckt.

 

Gruss

Petra

Super User
4 von 25

Wenn Du Zeit und Lust hast, schalte mal alles aus...

Schalte dann die Verbindungskits wieder ein, wenn diese wieder verbunden sind, schalte die erste TV-Box wieder ein und warte bis Sie ready ist..

 

Erst dann die zweite Box wieder einschalten...

 

Klappts so?

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Export Pro
5 von 25

Die nicht HD-Rukus machen in Verbindung mit dem Centro Probleme. Es kann vorkommen, dass nicht die gesamte oder gar keine Aufnahmeliste angezeigt wird. Ist das dien Problem oder siehst du die Liste, aber die Aufnahme ist schwarz?

 

Im ersten Fall bleibt dir ncihts anderes übrig, als entweder Router oder Verbindung zur Slavbox zu ändern (habe ich auch müssen) im zweiten Fall hilft vermutlich die Reboot-Orgie.

Novice
6 von 25

Danke für die Tipps. Ich werde morgen mal alles ausschalten.

Die Aufnahmen werden auf der 1. Box angezeigt und sind auch abspielbar, auf der zweiten wie steht "keine Aufnahmen vorhanden".

 

Werde dann wieder mein Feedback geben!

En schönä Obig!

Export Pro
7 von 25

@RouletteCH schrieb:

Die Aufnahmen werden auf der 1. Box angezeigt und sind auch abspielbar, auf der zweiten wie steht "keine Aufnahmen vorhanden".

 



Ja, dann hast du das selbe Verbindungsproblem wie ich es hatte. Ich habe vieles versucht, aber letztlich hat nur die Verbindung mit einem Ethernetkabel dauerhaften Erfolg gebracht...

 

 

Novice
8 von 25
Ich hab nun alle Geräte ausgeschaltet, vom Strom genommen, nun gehts wieder 🙂

Danke für die Tipps!
Novice
9 von 25
....zu früh gefreut. Nach ca 5min steht nun wieder, dass keine Aufnahmen vorhanden sind 😞
Export Pro
10 von 25

Das habe ich nicht anders erwartet 😉 Arbeite an der Verbindung zwischen Reouter und den Boxen oder nimm den alten Router (der mit dem WLAN-Knopf vorne dran) sonst kriegst du das Problem nicht weg. Glaube mir, ich habe das selbe vor einigen Monaten auch durchgemacht.

Novice
11 von 25
Bei mir läuft es nach wie vor einwandfrei. Mach mal einen kompletten reset.
Novice
12 von 25

Ich habe genau das gleiche Problem und es nervt echt.

Das Problem besteht nicht dauerhaft. Manchmal gehts und manchmal nicht. Die Verbindung musste ich mit mit Powerline (Swisscom-Gerät) lösen.

Hat noch jemand einen Tipp? Anfang liefs wunderbar und seit ich eine andere Steckdose benütze, haben wir Probleme damit. Eigentlich will ich die andere Steckdose nicht mehr benutzen, da sonst ein Kabel mitten durchs Zimmer verläuft.

Super User
13 von 25

Hallo Alex33

 

Bei den Powerline Kits ist der Zustand der Starkstrom Installation endscheidend.

Z.B. kann eine Steckdose die etwas weiter weg ist, eben schon nicht mehr gehen, weil eine längere Leitung dran ist, eventuell nicht mehr auf der gleichen Sicherung angeschlossen und noch andere Einflüsse, die wir in Deinem Fall mal ausser Acht lassen können.

Ich würde Dir empfehlen, den Powerline Adapter wieder in die vorhanden Steckdose zu stecken und dann vom diesem ein Netzwerk Kabel bis zur Box. Das geht eventuell leichter zu verlegen, wenn, wie Du beschreibst, alles im selben Zimmer Installiert ist.

 

Gruss Herby

#userID63
Novice
14 von 25

Hallo Herby

 

Vielen Dank für Deine Antwort.

Dann versuche ichs mal mit Kabelverlegen.

 

lg

Alex

Novice
15 von 25

Hat leider nix gebracht 😞

Noch jemand mit einer Idee? Kann es sein, dass das Signal durch die Länge des Netzwerkkabels gestört wird?

Super User
16 von 25

 

Danke mal nicht, dass es am Netzwerkkabel liegt. 

Ist das Verbindungs-Signal der Powerline Adapter i.O.? Eventuell mal beide reseten und neu Verbinden nach Gebrauchsanleitung.

 

Wurde etwas an der elektrischen Installation veränder?  Einbau, Auswechselung irgendwelcher Betriebsmittel (Sparlampen, Mikrowelle, Licht-Dimmer) oder dergleichen?

 

#userID63
Novice
17 von 25

Das Signal wird mit max. übertragen. Ich habe das Netzwerkkabel nun direkt ans Modem gehängt und bis jetzt gehts. Eine Zeitlang waren ständig Netzteile vom Notebook defekt. Schon da habe ich an unseren Leitungen gezweifelt. Ich denke daher, es liegt daran. Das Problem mit den Aufnahmen besteht ja nur in unregelmässigen Abständen, daher sollte es ja theoretisch eher weniger vom Powerline-Kit kommen.

Super User
18 von 25

Das Problem mit den Aufnahmen besteht ja nur in unregelmässigen Abständen, daher sollte es ja theoretisch eher weniger vom Powerline-Kit kommen.

 

Doch das kann möglich sein, D-LAN (Powerline) kann seine Datenrate ändern wenn z.b. ein Gerät eingesteckt wird, ein Netzgerät für ein Notebook welches getaktet ist, oder eine Lampe welche mit Phasenanschnitt geregelt wird, oder sonstige Trafo oder Geräte welche eine Dämpfung vom Signal verursachen.

 

Walter

 

 

Novice
19 von 25

Hallo

 

Also. Anfangs hatte ich das Gefühl, dass es funktioniert hat, aber das Problem besteht doch weiterhin, auch mit direkter Verbindung mit Netzwerkkabel.

 

Ab und zu hatte ich das Gefühl, dass das Problem nur besteht, wenn der Hauptfernseher auch läuft, also beide Boxen in Betrieb sind. Oder liegt das Problem ganz einfach nur an der Box selber?

Contributor
20 von 25

So sieht meine Topologie aus, es läuft alles prima, manchmal mukst die 2te box beim laden der aufgenommenen Sendungen, aber das nur selten, und es läuft wie gesag 1A, trotz verschlüsselter Powerline und 4 Stockwerke von der ersten zur 2ten Box.

 

lest hierzu die Technik von Powerline und welche Massnahmern man ergreiffen kann bei Problemen:

 

http://www.zyxel.ch/knowledgebase/3081.html

 

 

 

Folie1.GIF

Editiert
Nach oben