abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Anzahl Geräte

Highlighted
Level 4
61 von 79

Hallo Mitleidende

 

Das Problem scheint sich auf die Anzahl Logins und nicht den verschlüsselten Inhalten an sich zu beziehen.

Einfach gesagt, logt man sich auf einem Gerät 4x hintereinander aus und wieder ein hat man das Problem wieder.

Erwartung wäre eigentich dass ein Gerät erst registriert wird nachdem man verschlüsselte Sender und/oder Inhalte (i.e. Filme) abspielt.

Problem hier ist zudem dass es verschlüsselte Sender nicht nur in Pay-Paketen (i.e. Teleclub) gibt, sondern je nach Abo (i.e. TV 2.0 Plus) bereits im normalen 'Swisscom Senderliste' Lineup vorhanden sind. Als Beispiel der Sender 'AXN'. Man merkt dass ein Sender verschlüsselt ist wenn er länger braucht um zu laden. Bei mir dauert das im Schnitt 5-10s bis das Bild kommt. Das ist dann wohl die Registrierung im Hintergrund. Bei Filmen kommt auf der App zumindest noch der Hinweis ala "Ihr Gerät wird registriert. Das kann einen Moment dauern...".

Mein Rat bis Swisscom das Problem in den Griff bekommt und man seine Geräte via Kundencenter selbstständig verwalten kann: NICHT NEU EINLOGGEN (Häckchen 'eingeloggt bleiben' setzen)  

Highlighted
Level 1
62 von 79

Ich habe am Donnerstag mit der Hotline telefoniert und gesagt das ich ein Problem mit denn Teleclub Programme nicht auf meinem iPad Ansehen kann auch dann nicht wenn ich alle Geräte im Kundencenter gelöscht habe. Das löschen wurde dann nochmals von der Hotline durchgeführt. Am Freitag habe ich dann eine Mail erhalten in der mir mitgeteilt wurde das ich beim auftreten des Fehlers die Geräte im Kundencenter löschen muss. Als ich es heute Morgen versuchte hatte sich nichts am Problem geändert hatte. Als ich im Kundencenter nach schaute war nur ein Mobiles Geräte angemeldet. Nun gehe ich davon aus das es in Zukunft nicht mehr möglich ist Teleclub Programm auf mobilen Geräten anzusehen.

Highlighted
Level 2
63 von 79

Auch kurz noch in dem Thread meine neuesten News von Samstag:

 

Bei mir konnte es (wieder mal) zurückgesetzt werden - diese Woche sollte die Lösung (hoffentlich) ins System eingespielt werden. Der Fix sollte dann die Liste der 4 registrierten Geräte "revolutionieren" - heisst, sie wird dann zu einer "rollenden" Liste, sprich wenn Du ein 5. Gerät registrierst, fliegt das älteste Gerät raus. Diese Infos habe ich vom netten Techinker, der mich telefonisch kontaktiert hatte.

Highlighted
Level 4
64 von 79
Bei mir geht auch wieder nicht. Das nervt.
Die Hotline konnte oder wollte auch nicht weiterhelfen.....
Highlighted
Level 4
65 von 79
Geht bei mir trotz xAnrufen und FB Korrespondenz immer noch nicht
Highlighted
Level 4
66 von 79
Aktuell gehts....
Highlighted
Super User
67 von 79

@SamuelD vielleicht sollte mal im interenen Portal was hinterlegt werden.

Habe aktuell das Problem auch.

Und bei der Hotline will man mir weiss machen, dass das mit dem Wechsel auf inOne zu tun hat und damit nur noch TVAir Free dabei ist.

Allerdings kann ich alle Aufnahmen verwalten, löschen etc. Aber nur die Premium-Sachen nicht schauen.

 

Leider sagen sie nicht an der Hotlinee, dass sie sich informieren und zurückrufen, sondern Halbwissen weitergeben.

Dann ich kann in meinem Kundencenter auch meine Geräte verwalten. Leider hat das keine Auswirkung auf mein Problem am Natel oder PC.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 2
68 von 79

@marcus schrieb:

Habe aktuell das Problem auch.

 


*knock on wood* hatte seit längerem das Problem nicht mehr ... (und weiss, wie frustrierend das ist ...)


@marcus schrieb:

Und bei der Hotline will man mir weiss machen, dass das mit dem Wechsel auf inOne zu tun hat und damit nur noch TVAir Free dabei ist.

Allerdings kann ich alle Aufnahmen verwalten, löschen etc. Aber nur die Premium-Sachen nicht schauen

 


Da ich das Problem schon vor und bei der Ankündigung von inOne im Februar hatte, ist das von mir aus gesehen völliger Schwachsinn ... 


@marcus schrieb:

 

Leider sagen sie nicht an der Hotlinee, dass sie sich informieren und zurückrufen, sondern Halbwissen weitergeben.


Mir wurde immerhin jeweils gesagt, dass das Problem an die Techniker weitergegeben wird und sich jemand bei mir meldet - was eigentlich auch immer geschah, auch wenn es z.T. laaange 10-14 Tage dauerte ...

 

Ich drücke Dir die Daumen, dass es endlich gefixt wird (und mir, dass sich der stabile Zustand nicht ändert ...)

 

 

Highlighted
Level 3
69 von 79

@dcarlucci schrieb:
Nach mehrmaligem Konntakt mit der SC Hotline, funktionieren bei mir ab heute alle Sport und Premium Sender über die iOS App. Alle von der Hotline vorgeschlagenen Massnahmen meinerseits, brachten nichts (Geräte im Kundencenter löschen, 24 Std warten, neu anmelden, App neu installieren, ...).
Als ich heute im KC nachgeschaut habe, waren sämtliche Geräte von der SC gelöscht worden. Als ich mich mit der App neu anmeldete erschien im KC beim angemeldeten Gerät im Gegensatz zu vorher die Bemerkung "Kostenpflichtige Inhalte aktiv". Seither funktioniert alles einwandfrei.
Fazit aus meiner Sicht: Die SC muss eingreifen und die Geräteliste "sauber" löschen. Ohne ihre Hilfe bringt alles nichts.

 

Das wird hier jetzt als Lösung deklariert. Das Problem ist, man schafft es nicht mehr, dass es ans TV Air Team weitergeleitet wird, welche die Geräteliste sauber zurücksetzt. Einmal habe ich es geschafft vor Monaten. Nach einer Weile bestand das Problem wieder.

 

Die Swisscom gibt an, dass das Problem prioritär behandelt wird. Seit einem halben Jahr.

 

Hat es jemand in letzter Zeit geschafft, dass es manuell zurückgesetzt wurde?

Highlighted
Level 3
70 von 79
Die registrierten Geräte stimmen bei mir mit den Nutzern im Haushalt soweit überein. Das funktioniert jetzt auch sauber zum Zugriff auf Aufnahmen aus dem Bereich von Teleclub.
Gibt es hier noch ein Update oder ist das jetzt gelöst?
Highlighted
Level 3
71 von 79

Hast du etwas spezielles gemacht? Neu anmelden reicht zumindest nicht. Bei mir steht im Kundencenter immer noch "Kostenpflichtige Inhalte inaktiv" und in der App die übliche Meldung.

Highlighted
Level 2
72 von 79

Ich hatte auch wieder das Problem und musste mich bei der Swisscom im Support durchkämpfen. Zwischenzeitlich funktioniert aber wieder alles.

Durch einen persönlichen Kontakt bei Swisscom aus meinem Bekanntenkreis konnte ich es, nach einer Woche wartezeit, etwas beschleunigen. Mein Bekannter hat mir auch erklärt, dass das schlussendlich nur von einigen Mitarbeitern der Swisscom gemacht werden kann. Diese müssten die entsprechnde Berechtigung dazu haben.

Positiv finde ich das nun die Regeln dafür im Kundenzenter jetzt beschrieben sind.

Zitat: 

Angemeldete Smartphones, Tablets und Computer

Sehen Sie, mit welchen Smartphones, Tablets oder Computern Sie bei Swisscom TV angemeldet sind. Bei Verlust oder Diebstahl eines dieser Geräte, können Sie das Gerät hier abmelden. Damit verhindern Sie ungewollte Käufe von kostenpflichtigen Inhalten (Pay TV, Miet- und Kauffilme auf Abruf, Live Sport Events oder Teleclub Play). Ausserdem können Sie Ihre Privatsphäre schützen. Zusätzlich sehen Sie, welche Geräte für den Konsum von kostenpflichtigen Inhalten registriert sind. Es können bis zu vier Geräte gleichzeitig registriert werden. Sobald Sie die maximale Anzahl erreicht haben, können Sie ein Gerät 'Deaktivieren' und anschliessend ein anderes Gerät 'Aktivieren'. Alle drei Monate können Sie drei registrierte Geräte austauschen.

 

Wenn ich das richtig verstehe, heisst das, dass die ersten 4 Geräte automatisch die Berechtigung erhalten. Was mir noch nicht ganz klar ist ist obe das dan wirklich für Drei Monate Fix ist und es dan erst nach Drei Monaten möglich ist Gerät auszutauschen. Das Fände ich nicht gerde Kundenfreundlich.

Wenn es hingegen so gemeint ist das Jeden Monat ein Gerät ausgetascht werden kann, könnte ich damit leben. Denn das würde bedeuten dass, wenn ich ein falsches Gerät Registriert habe, was ja automatisch passiert, sobald ich mich aud diesem Gerät anmelde ich einen Monat warten muss bis ich das korrigiren kann. müsste ich hingegen 3 Monate warten ist das etwas sehr lang.

 

Ich werde das sicherlich versuchen. Eine noch etwas Präzisere Formulierung und noch etwas Kundenfreundlichere Prozesse, sprich kürzere Wartezeiten bis zur Austausch Möglichkeit wären aber wünschenswert.

 

Highlighted
Level 3
73 von 79

Schön und gut. Bei mir steht der Text jetzt auch.

 

Aber...

 

... geändert hat sich nichts. Es sind nicht 4, auch nicht 3 Geräte registriert. Es steht schlicht und einfach "Kostenpflichtige Inhalte inaktiv". Auch bei deaktivieren und anschliessendem Aktivieren.

Highlighted
Level 3
74 von 79
@roman70
Hast du nach der Bereinigung der angemeldeten und registrierten Geräte auch entsprechend gewartet, bis eine neue Session mit neuer Registrierung auf Premium Inhalten erzeugt wurde? Da steht ja was von bis zu 48h Sessionerneuerungszeit.
Highlighted
Level 3
75 von 79

@madaley schrieb:
@roman70
Hast du nach der Bereinigung der angemeldeten und registrierten Geräte auch entsprechend gewartet, bis eine neue Session mit neuer Registrierung auf Premium Inhalten erzeugt wurde? Da steht ja was von bis zu 48h Sessionerneuerungszeit.

Es war dann höchstens noch ein Browser als angemeldetes Gerät drin und niemals 3 oder 4 Geräte. Und wenn man den EPG via Browser nur schon anwählt, ist es schon als Gerät eingetragen. Da muss man nicht mal eine Sendung versuchen anzuschauen, egal ob kostenpflichtig oder nicht. Es wäre ja auch nicht praktikabel, wenn man 48 h lang nicht mal den EPG mit der eigenen Sendersortierung aufrufen darf, damit es funktioniert. Früher stand ja sogar nur 24 h. Aktuell habe ich gar nichts mehr gefunden.

 

 

Highlighted
Level 4
76 von 79

musste mich gestern vormittag bei allen meinen geräten neu anmelden. nun funktioniert das ganze natürlich nicht mehr...

 

im kundencenter sieht das ganze wie folgt aus:

 

Swisscom PL.png

 

ich habe die sache nun mal beim account meiner eltern angeschaut. da scheint das ganze zu funktionieren (siehe haben jedoch kein teleclub abo).

 

Swisscom HL1.pngSwisscom HL2.png

 

wie es aussieht, muss ich mich mal wieder durch die hotline kämpfen...

 

 

Highlighted
Level 1
77 von 79

Habe jetzt leider auch dieses Problem. Habe versucht über die Hotline löschen zu lassen. Wurde aber leider nicht wirklich ernst genommen als ich gesagt habe, das SIE mir die Liste löschen müssen.

 

Ich müsste über Kundenzenter erledigen mit 48stunden warten etc.. alles schon gemacht... wenn ich versuche ein Gerät auf "Aktiv" zu setzen, bekomme ich sogar eine Fehlermeldung das es technische Probleme gibt.

 

Trauerspiel....

Highlighted
Super User
78 von 79
@xtreme

Die Hotline selbst kann es auch nicht direkt löschen, sondern es muss ein Ticket erstellt werden und dann wird es von einem Techniker zurückgesetzt. So war das jedenfalls bei mir. Würde halt nochmals anrufen.
Highlighted
Level 2
79 von 79
Habe das gleiche Problem, mit dem Aktivieren von Geräten. Problem besteht bei mir seit mind. 12.09.2017. Die Hotline hat mein Anliegen aufgenommen und meines Wissens ein Ticket erstellt für die Techniker. Leider ist bis heute nichts passiert. Die Verwaltung der Geräte hat seit der Einführung nie richtig funktioniert. Definitiv ein Flop.
Nach oben