abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Android TV 2.0 app funktioniert nicht mehr

Level 2
1 von 5

Hi

ich habe die Swisscom TV 2.0 App auf meinem Nexus 7 Tablet installiert und sie hat lange Zeit problemlos funktioniert. Nachdem ich sie einige Wochen lang nicht verwendet habe, funktioniert sie nun nicht mehr, vielleicht nach einem Update. Jedenfalls erscheint nun ein grauer Hintergrund und nichts geht mehr. Neustart der Internet  Box und Neuinstallation der App helfen nicht.

 

Auf meinem Nexus 5 Handy sieht es ähnlich aus. Es erscheint erst das Swisscom logo auf blauem Hintergrund, anschliessend blinkt ein Fenster «Leistungsbeschreibung» auf und blinkt etwas 5 mal pro Sekunde, danach endet die App in einer Schlaufe, aus der ich nicht mehr herauskomme. Die App hat auch auf diesem Gerät funktioniert. Auch hier hat die Neuinstallation nichts gebracht.

 

Offenbar hat die App oder das letzte Update einen oder mehrere seriöse Bugs. Was kann ich tun?

4 Kommentare
Highlighted
Level 5
2 von 5
Welche Version? Ich verwende 1.7.1

Mein Vorschlag:
- Cache leeren
- Daten löschen
- Deinstallieren
- Neu installieren

Funktioniert es dann?
Highlighted
Level 2
3 von 5

Thx whoever

 

Ich verwende ebenfalls Version 1.7.1 auf dem Tablet. Deine Empfehlung hatte ich schon versucht und eben nochmal nachgeholt, leider ohne Ergebnis. Ich hatte jeweils im besten Fall die Chance, die Leistungsbeschreibung zu akzeptieren, danach versank das Tablet im Nirwana und ich sah nur noch den grauen Hintergrund. Das war auch eben wieder der Fall.

 

Nun habe ich die Version auf dem Handy näher angesehen (ich benutze sie kaum, weil zu kleiner Bildschirm). Da war noch eine Version 4.x drauf, die ich nun entfernt und neu installiert habe. Erstaunlicherweise läuft es da. Auf beiden Geräten ist dieselbe Android Version 6.0.1 drauf. Müsste doch eigentlich auf beiden Geräten laufen, oder nicht?

 

 

 

 

Highlighted
Level 5
4 von 5
Hmm... wenn ich mir die Kommentare anschaue, so finde ich ab und zu ein Tablet, das nicht funktioniert. Könnte also eher an der Hardware als am Betriebssystem liegen.
In diesem Fall kann dir nur die Swisscom direkt helfen - melde dich doch evtl über den Support (bzw. über den App-Store).
Highlighted
Level 2
5 von 5

Tja, Support ist halt so eine Sache. mobile.customercare@swisscom.com verweigert den Support und verweist auf den Telefonsupport. Toll auch die Begründung: "Es ist uns leider nicht möglich, Ihr Anliegen auf diesem Weg zu bearbeiten". Warum in der Adresse wohl "*customer care" enthalten ist?

 

Beim Telefonsupport hingegen interessiert man sich auch nicht dafür, weil die App von einem Drittanbieter geschrieben sei, auf dessen Verhalten man keinen Einfluss habe (sic!). Mit anderen Worten, die übliche Kundenabwehr, kombiniert mit einer Ihr-Problem-interessiert-uns-einen-feuchten-Kericht Haltung, die sich immer mehr durchsetzt.

 

Es ist leider nicht der erste Fall dieser "F*** Off" Haltung, die ich in den vergangenen Monaten erleben durfte. Swisscom ist teurer als andere Anbieter, bot jedoch bisher dafür wenigstens einen Topservice. Nun scheint sich das zu ändern. Wenn ich eh keinen Kundendienst mehr erwarten kann, gibt es keinen Grund mehr, nicht den preiswertesten Anbieter zu wählen.  Keinen Service kriege ich auch dort.

Nach oben