abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

ARD / ARD HD?

Highlighted
Level 1
1 von 5

Swisscom TV bietet z.B. einerseits "ARD" und "ARD HD" sowie "ZDF" und "ZDF HD" an. 

 

Zeigen diese Sender i m m e r 1:1 das selbe Programm? Und wenn ja, warum bietet Swisscom TV dann überhaupt noch die alten, analogen Sender an? Oder mach' ich da einen Denkfehler?

 

Danke für Euer Feedback,

mp

Editiert
4 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 5

Ja 100% gleich. Ich habe ARD und ZDF nicht HD aus der Senderliste "rausgeschmissen"

 

Es gibt Zuseher, die keinen "HD-Empfang" haben. d.h. die können den grösseren Datenstrom der HD-Kanäle nicht über dei I-Net-Leitung bekommen.

Sollte man denen ARD und Df vorenthalten ?  :smileyhappy:

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 2
Level 2
3 von 5

So weit ich weiss, wird das selbe gezeigt, nur wie erwähnt in HD (bekomme selbst kein HD-Signal, um es zu überprüfen)

 

Somit braucht es für SCTV mit HD das analoge Signal der Sender eigentlich nicht mehr.

Aber: nicht alle bekommen HD (z.B. wie erwähnt ich). Für diese Kunden braucht es diese Sender.

 

Swisscom kann wahrscheinlich dies auf 2 Varianten (evtl. auch mehr) lösen:

 

1. Sie führen 2 "Grund-Sender-Gruppen", eines für HD-Kunden und eines für jene ohne HD.

 

2. Sie führen eine "Grund-Sender-Gruppe" und wer HD bekommt, erhält gratis ein "Zusatz-Paket" (wie die Sprachpakete, Teleclub-Pakete, etc.) mit den "Grundkanälen HD", dann sind aber einige (ARD und ZDF z.B.) "doppelt".

 

Offenbar wählte Swisscom die 2. Lösung.

Damit hat man zwar einige Sender durch HD-Signal 2x (1x analog, 1x HD), aber wahrscheinlich ist es einfacher in der Bewirtschaftung. So muss man nur eine einzige "Grund-Gruppe" führen. Wenn z.B. ein neuer Sender ins Grundpaket aufgeschaltet wird, müsste man dies bei Lösung 1 gleich 2x tun und bei über 150 Sendern wird die Fehlerquote dann wegen der Unübersichtlichkeit auch höher ausfallen.

Highlighted
Super User
4 von 5

 


@Bob schrieb:

 

1. Sie führen 2 "Grund-Sender-Gruppen", eines für HD-Kunden und eines für jene ohne HD.

 


Sie meinen Beitrag.

Wer kein HD empfangen kann, da die I-Net-Verbindung zu schwach ist, kann kein HD schauen.

Und ARD/ZDF gehören zur Grundversorgung.

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 2
Level 2
5 von 5

WICHTIG: Wer 2 Boxen besitzt hat folgendes "kleine" Problem.

 

Wenn auf der ersten Box eine HD Aufnahme läuft oder ein HD Film geschaut wird, dann kann auf der zeiten Box nur noch der selbe HD Film oder ein nicht HD Programm angesehen werden.

Dann bist Du auf die normalen ARD, ZDF usw. angewiesen ....

 

Gruss Ron

 

 

 

Nach oben