abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

kann keine E-Mails mehr versenden aus Windows live Mail

Contributor
21 von 44
ja, das mit dem Löschen habe ich heute Morgen gelesen, und das würde ich auch am liebsten tun,. aber ich weiss nicht, was dann mit all meinen Mails (in dutzenden von Unterordnern nach Thema sortiert) geschieht! sind die dann alle weg?
Contributor
22 von 44

@LaunederNatur schrieb:

Ja, Windows Live Mail wird seit Ende Juni nicht mehr unterstützt. Dies wurde mehrmals per E-Mail kommuniziert, erinnert... aber wenn man nicht lesen möchte, was hilfts?



 Wenn man nicht lesen möchte! hallo, was ist das für eine Unterstellung ;-) ich habe nie eine solche mail erhalten.

Contributor
23 von 44
Highlighted
Contributor
24 von 44

@forevermore schrieb:

das sind FIXE Ports, die bei der Swisscom für jede Lösung hinterlegt werden. Andere Provider haben denselben Aufbau, aber nicht alle Ports sind gleich.

 

Es gibt POP3 oder IMAP

 

dann gibt es verschlüsselte Übertragung oder nicht verschlüsselte Uebertragung

 

Daher mind. 6 verschiedene Ports möglich.

 

Unterschied ist bei dir das die eine Lösung (obige) verschlüsselt ist (mit einem S hinter dem imap und smtpauth).

 

Die andre ist die nicht verschlüsselte Lösung


Lieber forevermore, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

 

Ja das mit dem s habe ich auch gesehen und habe es auch zur Probe mal weggelssen, was leider nichts brachte und nun versteh ich auch warum. dann müsste ich also die häckchen bei SSL Verbindung entfernen und dann die Nummern ändern?  warum können die vom Swissc.Assist. nicht alle Varianten aufzeichnen , beziehungsweise direkt die - welche zu meinem Konto passt,(das können sie ja scheinbar einsehen, sonst stünde in dieser Anleitug nicht mein Name und e mail in den Anweisungs Feldern! 

25 von 44

@WalterB schrieb:

@strizzia Wo hast Du das bei Microsoft gesehen das man Windows Live Mail nicht mehr unter Windows 10 verwenden kann. Hatte gerade letzte Woche zwei Installationen durchgeführt, auch steht nichts beim Link von Microsoft und man kann es immer noch herunterladen ?

 

https://support.microsoft.com/de-de/help/17779


https://support.office.com/en-us/article/Windows-Live-Mail-2012-will-not-connect-to-Outlook-com-4545...

 

 

Contributor
26 von 44


 

Microsoft hat Benützer von Windows Live angeschrieben und man hat diese Meldung auch erhalten, sofern man ein Microsoft-Konto hat.


ja ich habe ein microsoft Konto.

aber ich habe trotzdem nie etwas davon mitbekommen. Ich kann nur sagen -  microsoft und auch google chrome machen mir in letzter Zeit das Leben täglich mehr zur Hölle. überall mischen sie sich ein, nichts geht mehr ohne über diese zwei spione, aber wenn man dauernd irgendwo nicht mehr in eigene Konten (z.B. Panoramio, Youtube usw)  einloggen kann, dann gibt es NULL Hilfe. Man steht alleine und verlassen vor all den "Türen" wo man hunderte von Fotos, Favoriten, Playlists usw: gespeichert hat.

Es ist zum heulen.

 

Auch wenn mir klar ist, dass es schlimmere Sorgen gibbt, ärgerlich ist es allemal, vor allem wenn man bedenkt, dass es für diese Giganten ein Klacks wäre, eine (auch für normale User) einfache . leicht begreifbare  Lösung dafür anzubieten.

Super User
27 von 44

@strizzia
http://answers.microsoft.com/de-de/windowslive/forum/livemail-wlinstall/windows-live-mail-änderungen...

Eine Offiziale Änderung direkt von Microsoft habe ich nirgendwo gesehen und auch nie ein E-Mail bekommen, auch hatte ich bis jetzt von den Anwender wo ich in den letzten Wochen Windows Live Mail 12 mit Windows 10 installiert habe keine Reklamation, also ist etwas nicht ganz klar.

 

N.b. in den über 10 Windows Foren wo ich auch dabei bin, wurde diesbezüglich nichts erwähnt ?

Contributor
28 von 44

Diese Mail wurde von Microsoft über deine ***.outlook.com Email-Adresse kommuniziert. Jetzt wo es Windows Mail gibt - unter Windows 10 - trennt sich MS von LIVE MAIL, das mit Windows Essentials mitgeliefert wurde. Dito Kalender, Photo usw. Ist jetzt alles in Win 10 integriert und läuft bei mir bestens.

Alternativ habe ich noch das Email von Mozilla Thunderbird installliert, das schwer dem von Windows LIVE Mail änelt.

Super User
29 von 44

@strizzia schrieb:

Diese Mail wurde von Microsoft über deine ***.outlook.com Email-Adresse kommuniziert. Jetzt wo es Windows Mail gibt - unter Windows 10 - trennt sich MS von LIVE MAIL, das mit Windows Essentials mitgeliefert wurde. Dito Kalender, Photo usw. Ist jetzt alles in Win 10 integriert und läuft bei mir bestens.

Alternativ habe ich noch das Email von Mozilla Thunderbird installliert, das schwer dem von Windows LIVE Mail änelt.


Dann warte ich mal ab wenn die ersten Reaktionen von diesen Anwender kommen wo ich Windows Live Mail eingerichtet habe, selber verwende ich das MS Office Outlook 2010.

 

Contributor
30 von 44
HIER DER WORTLAUT DER MS-MAIL: Sehr geehrte(r) Benutzer(in), zu Beginn des Jahres haben wir das neue Outlo‍ok‍.‍com mit Vorteilen hinsichtlich der Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit eingeführt. Sie verwenden für die Verbindung mit Ihrem Outlo‍ok‍.‍com-Konto derzeit offenbar die Anwendung Windows Live Mail 2012. Die Anwendung Windows Live Mail 2012 unterstützt jedoch nicht die vom neuen Outlo‍ok‍.‍com genutzten Synchronisierungstechnologien. Mit Beginn der Konto-Upgrades gegen Ende Juni lassen sich über Ihr Outlo‍ok‍.‍com-Konto in der Anwendung Windows Live Mail 2012 keine E-Mails mehr senden oder empfangen. Sie können jedoch jederzeit über einen beliebigen Webbrowser auf Ihr Outlo‍ok‍.‍com-Konto zugreifen, und Ihnen stehen weiterhin all Ihre derzeit in der Anwendung Windows Live Mail 2012 gespeicherten Daten zur Verfügung. Wenn Sie derzeit die Anwendung Windows Live Mail 2012 nutzen, empfehlen wir Ihnen den Wechsel zur Mail-App in Windows. Die Mail-App ist in Windows 8.1 und Windows 10 integriert. Sie müssen nur die App starten und Ihr Outlo‍ok‍.‍com-Konto hinzufügen – schon kann es losgehen. Wenn Sie Windows 7 verwenden, können Sie das Upgrade auf eine neuere Version von Windows ausführen, um anschliessend die Mail-App zu nutzen. Wenn Sie sich gegen das Upgrade entscheiden, können Sie über einen Webbrowser auf Ihr Konto zugreifen oder mit einem kostenlosen Jahresabonnement von Off‍ice 3‍6‍5 Personal und Outlook 2016 eine Verbindung mit Ihrem Konto herstellen.* Outlook 2016 lässt sich unter Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10 nutzen. Entscheiden Sie sich vor dem 30. Juni 2016 für eine dieser Massnahmen. Ab diesem Datum beginnen wir mit dem Upgrade der Konten, die derzeit die Anwendung Windows Live Mail 2012 verwenden. Uns ist bewusst, dass solche Änderungen mitunter Schwierigkeiten mit sich bringen. Daher möchten wir uns für die Ihnen möglicherweise entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigen. Wenn Sie weitere Fragen haben, finden Sie in diesem Hilfeartikel Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sie können sich auch jederzeit an den Microsoft-Support wenden. Mit freundlichen Grüssen Ihr Outlo‍ok‍.‍com-Team
Super User
31 von 44

@strizzia Demzufolge gibt es nur ein Problem in Verbindung mit Outlook.com und die Anwender verwenden das nicht !

 

Sie verwenden für die Verbindung mit Ihrem Outlo‍ok‍.‍com-Konto derzeit offenbar die Anwendung Windows Live Mail 2012. Die Anwendung Windows Live Mail 2012 unterstützt jedoch nicht die vom neuen Outlo‍ok‍.‍com genutzten Synchronisierungstechnologien.

Contributor
32 von 44


Hast Du den schon probiert das Konto komplett beim Windows Live Mail zu löschen und automatisch einzurichten ?

 

 


Nochmals Herzlichsten Dank!! Ich habe nämlich soeben (auch auf das Risko hin, alle Mails zu verlieren) Mein Windows Live Mail komplett gelöscht mit dem REVO Uninstaller und dann nach einer unglaublich einfacher  Videoanleitung aus

 

http://praxistipps.chip.de/windows-10-mail-account-einrichten-so-gehts_42581

und ohne irgendwelche Downloads-  ruck zuck  ein neues Mailkonto eingerichtet und das auch ohne jegliche Eingaben in Port Felder usw:

 

Und das tollste daran - alle meine E-mails inkl. jener in den  vielen unterordner - sind  unbeschädigt vorhanden!!

Und - das Senden funktioniert wieder !!!:womanvery-happy:

Contributor
33 von 44

Ich kann dich gut verstehen. Deine Bluewin/Bluemail-Mails sind im übrigen nicht verloren, sofern sie du auf dem Swisscom-Server nicht gelöscht hast. Sobald du ein neues Mail-Programm installierst, werden die gespeicherten Mails alle wieder abgerufen.

Contributor
34 von 44

@WalterB schrieb:

@lydiaSonja schrieb:

Ach Herrjeh, jetzt bring ich selber noch alles durcheinander:womanembarrassed: (kann man hier denn die eigenen Beiträge nicht korrigieren und/oder löschen? )

 

Doch Du kannst Deine Beiträge nachträglich bearbeiten, löschen etc. siehe Bild unten.
Bei Dir ist es selbstverständlich Deine Beiträge unter * Optionen* .
bearbeiten.JPG

jetzt hab ich aus Versehn das Danke Symbol an Dich  gelöscht :-( und kann es nicht wieder "reanimieren" :-(

Contributor
35 von 44

Jetzt hast du WINDOWS MAIL eingerichtet unter Windows 10 und nicht Windows LIVE Mail. Ich sehe, du bist auf dem richtigen Weg, viel Glück! MfG, strizzia

Expert Pro
36 von 44

also scheint Windows Live Mail nicht mehr mit eingebundem Outlook.com zu funktionieren. Soviel ich weiss, gab es seinerzeit auch bei Outlook eine spezielle Software von Microsoft, um outlook.com (ex-hotmail.com einzubinden.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Novice
37 von 44

Hallo!

Habe das gleiche Problem und versucht, es auch so zu lösen. Bei mir kamen alle Mails vom Posteingang oder Ausgang tröpfchenweise an, aber keiner der Unterordner! Was kann ich tun?

Habe auch Outlook 2016 installiert und versucht, die Mails zu exportieren, aber Windows Live Mail stürzt dann ständig ab...

Kann mir jemand helfen?

 

Super User
38 von 44

@Luce72 schrieb:

Hallo!

Habe das gleiche Problem und versucht, es auch so zu lösen. Bei mir kamen alle Mails vom Posteingang oder Ausgang tröpfchenweise an, aber keiner der Unterordner! Was kann ich tun?

Habe auch Outlook 2016 installiert und versucht, die Mails zu exportieren, aber Windows Live Mail stürzt dann ständig ab...

Kann mir jemand helfen?

 


Warum verwendest Du den beide E-Mail Programme gleichzeitig, mit Outlook 2016 funktioniert es ohne Probleme.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/e-mail-einrichten-reparieren.html

 

oder

 

http://smtphelp.bluewin.ch/swisscomdtg/de/setup_imap/?

Novice
39 von 44

 

Ich habe seit Jahren Windows Live Mail (Outlook mag ich eigentlich nicht wegen der Ansicht). Da nun Live Mail Probleme macht, wollte ich/musste ich auf Outlook wechseln. Leider kann ich die Unterordner von Live Mail nicht auf Outlook exportieren, da Live Mail während des Exports (Windwos Exchange) abstürzt. Danke für links; habe dies alles schon gemacht. Wenn ich in Outlook meine Unterordner haben könnte, wäre alles i.O.

40 von 44

kann keine Emails mehr versenden aus outlook