abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

'internet box' keine Verbindung, centro grande fiber funktioniert

Novice
1 von 27
Hallo

Ich habe vivo casa 5* mit 100 mbits über Glasfaser. Der Anschluss funktioniert einwandfrei mit dem centro grande fiber. Wenn ich aber die 'internet box' anschliesse, steht nur 'keine Verbindung zum Internet' und die Status LED leuchtet rot.

Box und Kabel wurden schon getauscht, ohne Erfolg.

Ich wohne in einer einjährigen Siedlung. Vormieter war beim Kabelnetzbetreiber.

Mein Nachbar der in der gleichen Siedlung wohnt, jedoch in einem anderen Block, hat das selbe Problem.

Was könnte das Problem sein? Übertragungsstandard?
26 Kommentare
Super User
2 von 27

@stonehenge schrieb:
Hallo
Ich habe vivo casa 5* mit 100 mbits über Glasfaser. Der Anschluss funktioniert einwandfrei mit dem centro grande fiber. Wenn ich aber die 'internet box' anschliesse, steht nur 'keine Verbindung zum Internet' und die Status LED leuchtet rot.
Box und Kabel wurden schon getauscht, ohne Erfolg.
Ich wohne in einer einjährigen Siedlung. Vormieter war beim Kabelnetzbetreiber.
Mein Nachbar der in der gleichen Siedlung wohnt, jedoch in einem anderen Block, hat das selbe Problem.
Was könnte das Problem sein? Übertragungsstandard?

 

Verstehe ich das richtig mit dem Centro Grande für Fiber funktioniert es normal und jetzt hast Du von Swisscom eine andere Internet-Box zum auswechseln anstelle vom Centro Grande bekommen ?

Novice
3 von 27
Ja da Neukunde, habe fälschlicherweise ein centro grande bekommen. Anschluss an 'Steckplatz 2' funktioniert mit centro grande, auch die Geschwindigkeit passt. Habe alle möglichen Anschlusskombinationen ausprobiert, sogar die 'internet box' versucht übers Netz der centro grande zu starten und evt upzudaten.
Super User
4 von 27

@stonehenge schrieb:
Ja da Neukunde, habe fälschlicherweise ein centro grande bekommen. Anschluss an 'Steckplatz 2' funktioniert mit centro grande, auch die Geschwindigkeit passt. Habe alle möglichen Anschlusskombinationen ausprobiert, sogar die 'internet box' versucht übers Netz der centro grande zu starten und evt upzudaten.

 

Wie meinst Du das genau über das Netz der Centro Grande zu starten, bei Glasfaser gibt es ja nur eine Möglichkeit, entweder den Centro Grande oder die neue Internet-Box.

Am besten mal beim Support nachfragen Tel.  0800 800 800 .

Novice
5 von 27
War nur eine Idee, Internet box per ethernet ans centro grande um eventuell ein update aufzuspielen.

Level 1 und 2 support hab ich durch, bleibt nur noch der Techniker, den ich mir eigentlich sparen wollte.
Expert Pro XT
Expert Pro
6 von 27
Vermutlich ist dein Anschluss nicht umgeschaltet worden, da dir der Router nachträglich geschickt wurde. Dir bleibt nur die Möglichkeit auf einen Techniker zu warten, damit er die Umschaltung machen kann.
Novice
7 von 27
Obwohl das centro grande über Glasfaser funktioniert?
Expert
8 von 27
ja das centro kann sowohl an einem 100mbit wie auch an einem 1gbit port syncen(mit 100mbit).
die internetbox kann aber nur an einem 1gbit port syncen, wenn es ein 1gbit glasfasermodul drin hat.
also läuft dein glasfaser vermutlich (noch?) an einem 100mbit port und du hast in deiner internetbox ein 1gbit glasfasermodul.
Expert
9 von 27

@UCBarkeeper schrieb:
ja das centro kann sowohl an einem 100mbit wie auch an einem 1gbit port syncen(mit 100mbit).
die internetbox kann aber nur an einem 1gbit port syncen, wenn es ein 1gbit glasfasermodul drin hat.
also läuft dein glasfaser vermutlich (noch?) an einem 100mbit port und du hast in deiner internetbox ein 1gbit glasfasermodul.

 Wie immer, wieder mal kompliziert.

 

Rezzer

---------------------------------------------------------------------

Du musst den 1st-Level überzeugen, dass er den 2nd-Level überzeugt den Fall an den 3rd-Level zu übergeben.
Super User
10 von 27

@:smileywink:Rezzer schrieb:

@UCBarkeeper schrieb:
ja das centro kann sowohl an einem 100mbit wie auch an einem 1gbit port syncen(mit 100mbit).
die internetbox kann aber nur an einem 1gbit port syncen, wenn es ein 1gbit glasfasermodul drin hat.
also läuft dein glasfaser vermutlich (noch?) an einem 100mbit port und du hast in deiner internetbox ein 1gbit glasfasermodul.

 Wie immer, wieder mal kompliziert.

 


 

Die Technik bleibt nicht stehen, wenn die alten Boxen nur ein 100mbit Modul hatten und jetzt in der Gegenwart ein 1gbit Modul dann kann man nicht so einfach das ganze Umbauen.

 

Oder man müsste wieder ein Modul vor das andere Modul bauen !

Novice
11 von 27
Als muss der Techniker den Port tauschen?
Expert
12 von 27

das lässt sich so nicht sagen.

wenn du 100mbit oder drunter bestellt hast, grundsätzlich nicht, dann könnte man zb. das glasfasermodul an der internetbox tauschen.

da aber aktuell sowieso alle 100mbit ports auf 1gbit ports umgebaut werden, kommts halt drauf an ob das an deinem ort schon passiert ist und ein entsprechendes 1gbit port überhaupt schon zur verfügung steht. dann wäre ein portwechsel je nach dem was du bestellt hast sinnvoll.

 

ach ich lese grad das du 100mbit bestellt hast. dann wurde dir vermutlich einfach ein internetbox mit falschem glasmodul geliefert. es ist relativ neu, dass auch kunden an 100mbit ports eine internetbox bekommen, von daher weiss ich nicht genau, wie die modelle unterschieden werden können.

 

optimal wäre vermutlich man schickt dir einfach ein 100mbit glasmodul (sfp) und ggf. neues kabel zu, man kann das bei der internet box selber austauschen.

Expert
13 von 27

ich würde sogar nochmals die hotline kontaktieren, ich halte einen technikereinsatz für unnötig.

alternativ schickst du mir deine dosenbezeichnung (B.1xx.xxx.xxx) per privater nachricht, dann kann ich am montag mal schauen.

Novice
14 von 27
Habe ich gemacht. Danke
Contributor
15 von 27

Alle Kunden, die auf Glasfaser sind, bekommen seit Ende Februar eine Internetbox und bei jedem dieser Kunden wird ein Portwechsel vorgenommen. Also: lass den Techniker es überprüfen. 

Expert
16 von 27

achso, dann wurde vermutlich einfach der portwechsel nicht/noch nicht ausgeführt.

17 von 27

Der Fehler liegt zu 99% in der Zentral beim Port, der nicht gewechselt wurde. Ausser du hast die Internetbox vom Schwarzmarkt :smileyhappy:

Novice
18 von 27
Techniker war heute da. Er hat bei uns in der Tiefgarage den entsprechenden Port auf 1gbit geschaltet, danach konnte die 'internet box' problemlos syncen.

Wie schon erwähnt:

UCBarkeeper schrieb:
ja das centro kann sowohl an einem 100mbit wie auch an einem 1gbit port syncen(mit 100mbit).
die internetbox kann aber nur an einem 1gbit port syncen, wenn es ein 1gbit glasfasermodul drin hat.
also läuft dein glasfaser vermutlich (noch?) an einem 100mbit port und du hast in deiner internetbox ein 1gbit glasfasermodul.


Der Portwechsel sollte standardmässig durchgeführt werden, was bei mir 'vergessen' ging. Aber "bei neuen Produkten muss man halt mit Problemen rechnen".

Danke für die Antworten.
Contributor
19 von 27

:smileysad:Ich stehe vor dem gleichen Problem: Internet Box erhalten aber keine Synchronisation mit dem Internet. Techniker war für heute angekündigt, hat aber vorher angerufen und mitgeteilt, dass ihnen in der Zentrale die 1GB-Ports ausgegangen sind und ich leider 1 bis 2 Monate warten muss, bis solche Ports wieder nachgerüstet sind...(ich wohne in Köniz).

 

Highlighted
Expert
20 von 27
Gleiches Problem hier! Centro Grande Fibre läuft einwandfrei, Internet-Box kriegt keine Verbindung! Nach Hotline-Odysee sollte am Montag nun ein Techniker kommen.... Aber das tönt ja nun gar nicht ermutigend....
Nach oben