abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

YouTube

Novice
1 von 63

Hallo zusammen

Drosselt Swisscom eigentlich die Verbindung zu YouTube? Auf meinen Tablets ist es meistens nur am Nachladen, einige Sekunden Video dann ewigs der runde Ladekreis. 

 

 

62 Kommentare
Novice
2 von 63

Hallo

Ich habe das gleiche Problem, egal of PC, Handy oder Tablet. Das Anschauen von Videos ohne Unterbruch ist unmöglich! Ein senken der Videoqualität bei Youtube bringt meistens nur für 5-10s was.

Hoffe da wird etwas dagegen gemacht.

 

 

Super User
3 von 63

Scheint nicht ein generelles Problem zu sein, hier geht das Anschauen von Filmen auf Youtube problemlos. Wie sieht denn die Verbindung aus, über die du streamen willst? Speedprofil, WLan, Kabel usw.?

 

Thomas

Novice
4 von 63

Bei mir läuft alles über WLAN, direkt über das CentroGrande Modem. Bis auf youtube funktioniert eigentlich auch alles einwandfrei.

Download laut speedtest.net: ca. 30 Mbps

Upload: ca. 7 Mbps

 

Netflix oder andere Streaming Dienste laufen tadellos (in HD). Auch der normale Download von Daten aus dem Internet macht keine Probleme.

 

Das Problem tritt aussschliesslich bei youtube auf...

Contributor
5 von 63

Hallo zusammen

 

Ich habe ähnliche Probleme mit Youtube und Streamingseiten schon seit einiger Zeit und diesbezüglich heute zufälligerweise im Konkurrenzforum einen Beitrag eröffnet.

Direkt an Kabel, Vivo L, Glasfaser.

Unbenannt.PNG

 

6 von 63
Novice
7 von 63

was könnenwir denn als Swisscom Kunden machen? Jeden Tag den Support kontaktieren?

Super User
8 von 63

@Moravec schrieb:

was könnenwir denn als Swisscom Kunden machen? Jeden Tag den Support kontaktieren?


Das ist (leider) ziemlich das Einzige, was man als Endkunde machen kann, ja. Je mehr Meldungen beim Support über das gleiche Problem eingehen, desto höher wird das Problem priorisiert.

So wie es aussieht, entstehen diese Probleme aus Kapazitätsengpässen, und fairerweise muss man da auch einräumen, dass sich in solchen Fällen die "Schuld" oft auf eine ganze Reihe von Firmen/Netzbetreibern verteilt.

Expert
9 von 63
Bei mir läuft Youtube ebenfalls sehr schlecht bis gar nicht. Selbst bei 480p Videos ist es oft unmöglich das Video anzusehen.

Interessanterweise funktioniert es via Mobilfunkverbindung (Swisscom) absolut ohne Probleme. Oder eben über das WLAN des Nachbarn (Cablecom).
Contributor
10 von 63
Seit einigen Tagen ist bei mir zuhause Youtube oft nicht mehr zu gebrauchen. Lange Zeit war dies nie ein Problem. Nun ist aber die Verbindung zu Youtube sehr langsam. Speedtest i.O. Alle anderen Pages scheinen normal zu funktionieren. auch swisscom-TV übers Tablet etc funktioniert gut. Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte und was man dagegen tun kann?
Contributor
11 von 63

Sali Tukan,

Ich denke nicht das dies ein Problem auf deiner Seite ist. Bei mir ist es das selbe. Ich hab das VIVO L mit 200Mbit über fiber. Jedoch ruckelt alles auf youtube. Anderer Content ist kein Problem. und wie bei dir ist auch der Speedtest i.o.  Hab dies auch mal an der Hotline gemeldet. Die meinten nur das kein Problem bekannt sei und sie nichts bei mir sehen was das Verursachen könnte.

 

Ich lasse zur Zeit alles von youtube über meine backup 2 Mbit Leitung von Cablecom laufen. geht besser als über dem 200Mbit Anschluss von Swisscom.

 

Frage mich ob wir die einzigen sind die Das haben, da die hotline nichts davon zu wissen scheint.

Contributor
12 von 63

Hallo Actinum,

besten Dank für Deine Rückmeldung. Ich habe auch schon ein bischen gegoogelt und dabei auch festgestellt, dass ich offenbar nicht der Einzige bin mit diesem Problem. Ich hoffe, dass sich möglichst viele Leute auch aktiv bei Swisscom melden und dann mal etwas ins Rollen kommt!

Expert
13 von 63

Hallo Zusammen

 

Ich habe das auch mal probiert.

 

Habe einen Fiberanschluss mit Vivo L.

Laptop (Gaming Laptop) direkt via Gbit Ethernet an der Internetbox.

 

Bei mir ruckeln oder buffern die Videos nur bei 1440p oder 2160p.

Bei 1080p läuft es sehr flüssig.

Auch ist das Ruckeln nicht immer vorhanden, wenn ich das Video neu lade läuft es danach eigentlich auch auf den höheren Auflösungen sauber.

 

Auf Smartphone und Tablet (iPad Air und iPhone 6 sowie LG G3) läuft es auch mit 720p bzw. 1080p flüssig ohne buffern oder ruckeln.

 

Daher mal ein paar Fragen:

 

- Sind es Ruckler oder Buffer, oder beides?

- Passiert es mit allen Auflösungen, oder nur bestimmte?

- Mit was für Endgeräten treten die Probleme auf?

- Falls PC/Laptop, wie ist er verbunden? (Router, Switch, AP, Art des Kabels etc.)?

- Treten die Probleme immer auf oder nur zu bestimmten Zeiten (z.B. Abends) auf?

 

Evtl. finden wir ja so eine Gemeinsamkeit die der Hotline dann weiterhilft.

 

Gruss altair

 

Editiert
Contributor
14 von 63

Hallo tukan

 

siehe auch:

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/YouTube/td-p/382088

und

http://www.digi-tv.ch/topic/11516-youtube-l%C3%A4dt-nicht-oder-buffert-st%C3%A4ndig/

(falls es hier erlaubt ist, auf Partnerseiten zu verlinken)

 

Wäre schön, wenn Swisscom hier mitlesen und das Probelm ernst nehmen würde. Die hohen Bandbreiten werden ja genau für solche Dienste beworben ...

 

gruss

wickie

Contributor
15 von 63

Hallo altair,

Danke für Deine Antwort. Zu Deinen Fragen:

 

- es ist das Buffern..das "Rädchen" dreht und dreht und es geht nicht vorwärts

- es passiert bei allen Auflösungen, aber bei den hohen Auflösungen ist es extremer

- mit allen Endgeräten am Netz, PC am Kabel, Labtop und Tablet über Wlan

- Verbunden über die neue Internetbox

- Die Probleme treten v.a. am Abend/ Feierabend und am Wochenende auf

 

Ich habe folgenden Verdacht: Swisscom verkauft immer mehr Vivo-Pakete oder ähnliches. Wenn alle am TV sitzen ist das Netrz eigentlich überlastet. Damit das Netz und das Swisscom TV nicht zusammenbricht bremsen sie bewusst trafficintensive Dienste. Das Problem wird zunehmend grösser, da immer mehr Leute Swisscom TV nutzen aber der Netzausbau hinterher hinkt!

 

Beste Grüsse

 

tukan

Contributor
16 von 63

Besten Dank für Deine Antwort und die Links.

 

Siehe auch meine Antwort an altair!

 

Mit besten Grüssen

 

tukan

Contributor
17 von 63

Es haben offenbar viele Leute das selbe Problem:

 

Siehe auch:

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Fragen-Antworten/Youtube-ist-langasam-und-unterbricht-immer-w...

 

Meldet Euch unbedingt bei Swisscom!

 

Gruss

 

tukan

Contributor
18 von 63

Hallo tukan

 

Ich hoffe nicht, dass deine Vermutung bezüglich Netzüberlastung zutrifft, obwohl ...zugeben würden sie es ja eh nicht. Aus dem gleichen Grund habe ich mich vor Jahren Balcab/Cablecom abgewandt und war jahrelang äusserts zufriedener Swisscom VDSL Kunde.

 

etwas offtopic:

Seit Swisscom TV2.0 ist mein Zufriedenheitsindex leider merklich kleiner geworden. Der Komfort des TV Angebots ist im Vergleich zu früher zwar ungleich höher, doch technische Probleme, z.B. Hänger der TV-Box und diverse Unzulänglichkeiten mit der Bestellabwicklung, Falschlieferungen, fehlerhafte Rechnungstellung und eine missglückte Aufschaltung trüben in letzter Zeit mein bis jetzt positives Bild des Unternehmens.

Was nützt mir ein moderner Glasfaseranschluss, wenn es schlussendlich gefühlt schlechter läuft als vor ein paar Jahren mit dem 20/2-Abo.

Swisscom TV 1.0 lief ein Jahr lang ultrastabil ohne einen einzigen Absturtz. Bei TV2.0 ist das Neustarten der Box fast an der Tagesordnung. Heute z.B. war sie nach ein bisschen Suchlauf in einer Replay-Sendung wieder komplett eingefroren. Erklärungsbedarf bei Kind und Kegel war wieder mal angesagt.

 

Da die Konkurrenz keine Alternativen anbietet, muss ich wohl bei Swisscom bleiben und auf bessere Zeiten hoffen.

Novice
19 von 63
Also ich habe mich bei Swisscom gemeldet. Der Mitarbeiter wusste von keinem Problem, jedoch hat er meinem Anschluss eine andere IP zugewiesen. Er sagte ev. sei die IP bei Google auf einer Blacklist...

Jedenfalls geht YouTube jetzt perfekt. Ich sehe sogar wieder wie es cached. Komisch das ganze.
Highlighted
Expert
20 von 63

Hallo zusammen

 

Könnt Ihr uns weitere Angaben machen, damit wir die Sache analysieren können?

 

- funktioniert es über LAN?
- ist es reproduzierbar mit div. videos?
- der genaue Ablauf
- seit wann besteht das Problem?
- tritt das Problem eher am Abend auf oder immer?

 

Vielen Dank für Eure Mithilfe

 

Liebe Grüsse

MatthiasM

Swisscom

 

 

 

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities ...