abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Webmail Adressbuch nach Windows Live Mail - Wie?

Highlighted
Level 1
Level 1
1 von 3

Zwar gibt es schon einige Threads zum CSV-Import/Export, aber das Passende war für mich nicht dabei.

 

Im Swisscom Webmailer ist es mir zwar gelungen, die Kontakte als CSV-Datei zu exportieren.

 

Ich bekomme sie jedoch nicht in Windows Live Mail 2012 (unter Win7 x64) importiert. Die einzelnen Felder werden nicht richtig erkannt und können auch nicht manuell richtig zugeordnet werden (was Windows Live Mail anbietet nach Auswahl der zu importierenden Datei), da offenbar die Trennung mit den Kommata nicht richtig erkannt und jeder Kontakt oder womöglich die ganze Datei als ein einziges, grosses Feld erkannt wird (ohne Trennung Name / Vorname / E-Mailadresse etc). Ein Importversuch scheitert ohne Spuren zu hinterlassen. Ich habe also danach keinen fehlerhaften Adressbucheintrag.

 

Der Umstieg auf ein anderes Programm/System steht derzeit aus div. Gründen nicht zur Diskussion.

 

Gibt es Abhilfe, ev. mit einem Umweg über ein anderes (temporär zu installierendes) Programm oder einen anderen Web-Dienst?

2 Kommentare
Highlighted
Level 3
2 von 3

Der Wechsel auf zum Bsp. Thunderbird wäre mein Vorschlag :smileywink: Aber eben, es geht ja bei dir nicht. Ich mag mich erinnern, dass ich vor Jahren bei meiner Freundin die Excel Tabelle nachträglich bearbeitet habe & es dann irgendwie nach gefühlten 100h geklappt hat. War zwar Windows Mail, aber Windows Live Mail ist meines Erachtens genau so schlecht. Ein Alternative wäre den Umweg über Google/Gmail zu machen resp. probieren, ob dort der Import besser klappt. Falls ja, kann gesynct werden (bei Win8)...

 

Sync Windoof mit Google

http://windows.microsoft.com/de-CH/windows-8/use-google-windows-8-rt

 

Oder du rufst beim Swisscom Amico Support an, die dir bei solchen Problemen gegen einen Unkostenbeitrag helfen.

http://swisscom.ch/amico

Highlighted
3 von 3

Hallo

 

Das Problem liegt darin, dass der Export von Swisscom Webmailer die einzelnen Zellen mit Komma separiert anstatt mit ";" wie es für Windows Live Mail sein sollte...

Somit kann das abgespeicherte CSV-File z.B. im Editor mit der Funktion "Ersetzen" angepasst werden.

(einfach alle "," durch ";" ersetzen und schon klappt der Import)

 

Viele Grüsse

Nach oben