abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Was für eine Geschwindigkeit ist mit einer Kupferleitung möglich?

Glubi
Level 1
1 von 14

Habe vor zwei Monaten auf das Vivio S umgestellt muss nun feststellen das die 20Mbits nicht erreicht werden, höchstens 11Mbits. Grund soll die Zentrale sein die zuweit weg ist und so die Kuperleitung zuwenig treiben kann. Von Seitens Swisscom bekomme ich keine Antwort wann mein Dorf (20'000 Einwohner ) auf Glasfaser umgestellt wird. Die zweite Frage, reicht diese Geschwindigkeit um Internet,TV, Telefon, und Radio vernüftig zu nutzen?

13 Kommentare 13
WalterB
Super User
2 von 14

Für eine TV 2.0 Box sollte es sogar für HDTV genügen.

An manchen Orten wird anstelle von Glasfaser Vectoring ausgebaut und damit können mit Kupfer 2-3 x höheren Speed erreicht werden, auch für dieses System müssen selbstverständlich die Voraussetzungen erfüllt werden. Jedenfalls der jetzige Speed wird auch das Internet bremsen wenn zugleich die TV 2.0 Box in Betrieb ist.

 

Was wird den beim Verfügbarkeitscheck angezeigt ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/checker.html

Glubi
Level 1
3 von 14

25Mbit sollten es sein, aber seitens Swisscom sind max. 11Mbits möglich. Wenn ich eine Speedtest mache komme ich nicht über 11Mbits.

4 von 14

ich habe 12 mbit und kann alles problemlos machen. Mit SC.TV 2.0 habe ich sogar HD, was ich mit SC TV 1.0 nicht hatte.

 

Habe bei Installationen sogar 80mbit Kupferleitungen gesehen, da sass der Kunde aber fast auf der Telefonzentrale.

 

Wichtig wäre ebens mal im Checker nachzuschauen, wie empfohlen, vielleicht sieht man da, ob mehr vorhanden wäre oder Glasfaser im Anmarsch

krypton
Level 2
5 von 14

@Glubi schrieb:

Von Seitens Swisscom bekomme ich keine Antwort wann mein Dorf (20'000 Einwohner ) auf Glasfaser umgestellt wird. Die zweite Frage, reicht diese Geschwindigkeit um Internet,TV, Telefon, und Radio vernüftig zu nutzen?


Wenn du Glück hast, wird in deiner Nähe irgendwann ein DSLAM aufgestellt. Ob oder wann das passiert ist kaum herauszufinden.

Ob du es vernüftig nutzen kannst hängt ganz von deinen Ansprüchen ab. Während TV geschaut wird, bleibt fürs Internet nur noch ca. 3 Mbit/s übrig.


@WalterB schrieb:
An manchen Orten wird anstelle von Glasfaser Vectoring ausgebaut...

Vectoring ist bei langen Leitungen nutzlos.

hed
Super User
Super User
6 von 14

@Glubi schrieb:

Von Seitens Swisscom bekomme ich keine Antwort wann mein Dorf (20'000 Einwohner ) auf Glasfaser umgestellt wird.


Das das von sehr viele Faktoren (u.a. auch politischen) abhängig ist, veröffentlicht Swisscom die Ausbaudaten z.B. für Deine Wohnadresse erst, wenn der Termin sicher bekannt ist. Alles andere wären reine Spekulationen und das ist nicht seriös.

 

WalterB
Super User
7 von 14

Es wäre immer noch interessant zu wissen was der Verfügbarkeitscheck anzeigt ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/checker.html

 

Es könnte möglich sein das dort mehr Leistung angezeigt wird aber bei der Hausinstallation diese Leistung gebremst wird und somit vielleicht die Möglichkeit besteht das zu verbessern.

twirlch
Level 2
8 von 14

ich hab auch um die 12Mbit, und seit kurzem die tv2.0 box. jedoch ohne hd. checker sagt aber "HD" möglich. 

was mach ich falsch..?

serienfreak
Level 3
9 von 14

die HD Sender sind meistens hinten abgelegt - hast schon via KC mal alle SD auf HD geändert??

 

Wenn ja, dann würde ich es mal untersuchen lassen und zwar vom Support - bei mir waren sie sofort da, nach dem Wechsel von 1.0 auf 2.0

user109
Super User
10 von 14

Speedtest ist nicht gleich Accessspeed der TV-BOX, sondern was Du für ein Internet Abo hast.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Glubi
Level 1
11 von 14

Danke für die div. Antworten. Wollte im ersten Frust zu Cablecom wechseln, aber als ich da das UPC Gerät sah.... vielleicht wird ja Swisscomm bald unser Gebiet mit LWL ausrüsten, unter dem Motto die Hoffnung stirb zuletzt :smileyvery-happy:

XT
Level 6
Level 6
12 von 14
Der Checker sagt, dass es 25 Mbit sein sollten -- richtig?
13 von 14

@Glubi schrieb:

Danke für die div. Antworten. Wollte im ersten Frust zu Cablecom wechseln, aber als ich da das UPC Gerät sah.... vielleicht wird ja Swisscomm bald unser Gebiet mit LWL ausrüsten, unter dem Motto die Hoffnung stirb zuletzt :smileyvery-happy:


naja das sind immer die besten, beim ersten Gegenwind die Fronten wechseln. Und dann zu einer Firma, die jetzt ausser Internet alles zehnmal schlechter hat. Da reissen sich jene Leute die Haare aus (die kenne ich persönlich), dass sie gewechselt sind.

 

Und wenn auch nicht mal HD bekommen würdest, wärest bei der Swisscom immer noch viel besser dran.

 

Also ich habe 12 Mbit, arbeite nebenbei auf einer HP, schaue Youtube Sachen an - chatte, schreibe via Wlan auf dem Handy und schaue SC-TV 2.0 auf HD - während 10 Sendungen parallell aufgezeichnet werden.

 

Also solltest du mit deinen 11 Mbit auch das ganze haben können (solange nur eine Box da ist), also gib nicht auf.  Man kann auch vieles selber erreichen und die Swisscom unterstützt dich, was ich bei einer CC nie sagen würde.

keithdean
Level 4
14 von 14

Ich habe diese Ding gebraucht um HD zu sehen. Pots DSL splitteroriginal.jpg

Nach oben