abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

WLAN IB Standard 5Ghz

Contributor
1 von 16

Hallo zusammen, gibt es irgendwo Angaben über die WLAN-Sendeleistung der IB Standard im 5Ghz Bereich? Sendet die IB über alle Kanäle gleich stark? Oder sendet sie bei Kanälen über 100 stärker? Suche noch den idealen Kanal, habe aber immer wieder bei Kanälen über 100 Kanaländerungen, ausgelöst durch DFS.

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Contributor
6 von 16

Danke an alle für ihre Antworten.

Ich wollte nur herausfinden, ob es die Mühe Wert ist, fast täglich den Kanal wieder über 100 zu ändern. Ich wohne wahrscheinlich in einem Gebiet mir vielen Wetterradarsignalen. Deshalb wird fast täglich der Kanal automatisch durch DSF geändert.

Ich habe mich jetzt auf einen Kanal ohne DFS unter 52 entschieden, dar nicht belegt ist in der Umgebung. Mich wunder nur, dass ein Nachbar ( UPC ) über Monate immer auf dem Kanal 100 verbleibt, ohne durch DSF geändert zu werden. Auch der Nachbar sollte eigentlich die ähnlichen Wetterradareinflüsse haben wie ich.

15 Kommentare
Super User
2 von 16

Hi,

wenn du mit Google nach "sendeleistung wlan internetbox" suchst, findest du schnell diese Seite hier. Sie ist zwar schon etwas älter, aber bei den Sendeleistungen wird sich nicht allzuviel verändert haben, das sind ja gesetztlich vorgegebene Maximalwerte, die "gefahren" werden dürfen.

 

Gruss, Thomas

Contributor
3 von 16

Hallo danke für die Antwort. Diese Seite habe ich auch gefunden. Wollte mich nur über den aktuellen Stand der IB erkundigen. Merci

Anonym
4 von 16

@kaetho schrieb:

Sie ist zwar schon etwas älter, aber bei den Sendeleistungen wird sich nicht allzuviel verändert haben, das sind ja gesetztlich vorgegebene Maximalwerte, die "gefahren" werden dürfen.

 


Viel interessanter wären die tatsächlich gefahrenen Leistungen der Internet-Boxen.

Höhere Leistungen führen nicht immer zu höheren Übetragungsraten.

Moderator
5 von 16
Highlighted
Contributor
6 von 16

Danke an alle für ihre Antworten.

Ich wollte nur herausfinden, ob es die Mühe Wert ist, fast täglich den Kanal wieder über 100 zu ändern. Ich wohne wahrscheinlich in einem Gebiet mir vielen Wetterradarsignalen. Deshalb wird fast täglich der Kanal automatisch durch DSF geändert.

Ich habe mich jetzt auf einen Kanal ohne DFS unter 52 entschieden, dar nicht belegt ist in der Umgebung. Mich wunder nur, dass ein Nachbar ( UPC ) über Monate immer auf dem Kanal 100 verbleibt, ohne durch DSF geändert zu werden. Auch der Nachbar sollte eigentlich die ähnlichen Wetterradareinflüsse haben wie ich.

Expert
7 von 16

Hier eine Karte mit den Standorte der Wetterradarstationen. Da gibt es natürlich noch die der Nachbarländer. In Deutschland gibt es eine Anlage auf dem Feldberg und in Memmingen.Wetterradar_Standorte.jpg

Expert
8 von 16

Ich hatte mal so einen Bug bei meiner Internet Box Plus, wobei sich der 5GHz-Kanal sich oft änderte aber nicht wegen DFS.

Hast du schon mal einen kompletten Reset der Box durchgeführt? Das könnte eventuell helfen wie bei mir damals. Ich nehme an, du hast auch die letzte Firmware drauf.

Super User
9 von 16

Meine IBP hat den gleichen BUG, da kannst du alle zwei Tage den Kanal wieder korrigieren.

 

Gruess swissbeetle

Swisscom
10 von 16

Das ist kein Bug, sondern eine gesetzliche Verpflichtung. Gibt auch andere Auslöser für den DFS-Event.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
11 von 16

@GuidoT Habe schon davon gehört. Welchen Kanalbereich betrifft dies?

 

Gruess swissbeetle

Expert
12 von 16
DFS wird auf den Kanälen 52-64 (5,25 - 5,35 GHz) und 100-140 (5,47 - 5,725 GHz) benutzt.
Swisscom
13 von 16
Super User
14 von 16

Danke für die Antworten.

Interessant ist aber, das ich das Problem mit der IB2 nicht mehr habe....

@GlobiMeine "UPC" Nachbarn bleiben tatsächlich auch immer über 100.

Swisscom
15 von 16

Tja, was soll ich sagen. Ich weiss im Moment nicht aus dem Kopf, ob wir im Release 8 versus 7.5 in dem Bereich noch eine Anpassung gemacht haben ... machen mussten. Release 8 kommt ja Ende des Jahres auf alle Internet-Boxen. Dann sollten sie sich wieder ähnlich verhalten.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Anonym
16 von 16

@GuidoT schrieb:

Das ist kein Bug, sondern eine gesetzliche Verpflichtung. Gibt auch andere Auslöser für den DFS-Event.


Leider ja. Viele Hersteller von WLAN Gerätschaften empfehlen sowieso, Kanäle ohne DFS zu verwenden.

Dumm nur, dass mit 802.11ac dann nur noch ein bis zwei unabhängige Kanäle übrig bleiben...

 

Mit der zunehmenden Nutzung von 5GHz steigt zudem die Gefahr, dass benachbarte Geräte oder deren Interferrenzen ein DFS-Event auslösen.