abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

WLAN Erweiterung mit Apple Airport Extreme funktioniert nicht

Highlighted
Level 2
1 von 20

Hallo

 

Ich möchte gerne mein bestehendes WLAN Netz erweitern damit ich es auch im Garten nutzen kann. Bisher nutze ich einen Centro Grande als Router und WLAN-Sender. 

 

Für die Erweiterung habe ich mir eine Apple Airport Extreme gekauft und im Apple Store sagte man mir, dass ich diese einfach ans Stromnetz anschliessen kann und dann sollte man in wenigen Klicks das bestehende WLAN erweitern können.

 

Es scheint bei mir aber aus unerklärlichen Gründen nicht zu funktionieren. Wenn ich in Apples Airport Dienstprogramm versuche das WLAN Netz zu erweitern erkennt das Macbook meine WLAN Basisstation nicht und ich kann die Airpot Extreme so nicht hinzufügen. Es funktioniert nur per Kabel, aber dies war eigentlich nicht der Sinn der Sache. Weiss irgendwie nicht mehr weiter und der Swisscom und Apple Support konnten auch nicht helfen. 

 

Hat vielleicht sonst jemand Rat? 

 

Ich bedanke mich bereits jetzt für Tipps und Tricks!

 

Beste Grüsse

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
13 von 20

Ich empfehle dir nochmals, deinen AP Extreme per Powerline Kit an den Router anzubinden.

Kannst ja mal ausprobieren, im Swisscom Shop haste 10 Tage Rückgaberecht, falls es nicht funktioniert.

 

DU kannst es aber auch nochmals mit Repeating probieren - die Chance ist recht gross, dass du die Investition für einen AP Express in den Sand setzt - ausser du hast auch Rückgaberecht....

 

 

keep on rockin'
19 Kommentare
Highlighted
Level 1
2 von 20

Ohne Gewähr würde ich   sagen dass du das so auch nicht hinkriegst. Habe für dieses  Problem auch  schon eine Lösung gesucht.. und nicht gefunden.

 

Bei bestimmten Routern mit entsprechender FW klappt es, beim Centro Grande mit aktueller FW meines wissens nicht.

 

Da die Extreme schon bezahlt ist nutze die doch gleich fürs WLAN und kauf dir einen Repeater, die kosten ja praktisch nichts. Oder nochmals eine AE 😉 ( Unter den Apple Geräten selbst natürlich super kompatibel ) Oder wenn du die Funktionen der AE nicht brauchst , nur dein Centro und einen Repeater.

 

Ich lasse mich gerne belehren falls es unterdessen möglich wäre.

Highlighted
Level 2
3 von 20

danke für die schnelle Antwort...

 

hmmm ok, komisch dass das nicht geht.

 

Aber gut.. dann könnte ich mir theoretisch noch eine airport Express holen und dann das ganz so erweitern.

 

Also ich würde dann die Airport Express an den Centro Grande per Kabel anschliessen und dann die Airport Extreme als Erweiterung im Büro aufstellen, dann könnte ich dies auch noch als Netzwerkdrucker etc. verbinden. Das sollt eigentlich gehen, korrekt?

Highlighted
Super User
4 von 20

kenne die Airport Dinger nur vom hörensagen - aber vielleicht hilf folgendes:

http://www.new-how.com/video/36816/Airport-Extreme--Als-Repeater-Kofigurieren

 

Wegen deiner 2. Variante mit AP Express beim CG und AP Extreme im Büro:

Bedenke, ein Extender/Repeater sollte auf halber Wegstrecke installiert werden und nicht am Zielort....

Bedenke 2. ein Extender/Repeater halbiert technisch bedingt die meist ohnehin schon schwache Datenrate....

 

Wenn irgendwie möglich, sollte man den zusätzlichen AP per LAN-Verbindung ankoppeln, notfalls per Powerline

 

Gruss, o.s.t.

 

keep on rockin'
Editiert
Highlighted
Level 1
5 von 20
@mmanser
Ja Theoretisch kannst du das ..ja.
Bedenke aber vorher was o.s.t gesagt hat bevor du noch mehr investierst und mit dem resultat nicht zufrieden bist.
Highlighted
Super User
6 von 20

 

Der Airport Extreme erkennt nicht automatisch für die WLAN Erweiterung fremde Accespoint, man muss diese von Hand eintragen.

 

Was bei mir schon fast ein Jahr funktioniert ist die Installation beim Link unten.

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-PC-Heimnetzwerk/Repeater-oder-WLAN-Netzerweit...

Editiert
Highlighted
Level 2
7 von 20

Also dank dem Video konnte ich gestern Abend doch noch die Airport Extreme verbinden. Das Resultat ist aber eher dürftig.

 

Obwohl der Centro Grande und die Airport Extreme gerade mal ca. 7 Meter Luftlinie voneinander entfernt sind, habe ich das Gefühl, dass die Reichweite sich nicht verbessert hat. Was ich auch komisch finde, ist dass wenn ich direkt an der Airport Extreme stehe da nur 2/3 Empfang habe. Also ich habe sogar eher das Gefühl, dass es schlechter geworden ist, aber das ist jetzt rein subjektiv und konnte es auch noch nicht so richtig testen gestern Abend.

 

Habe mir jetzt heute noch überlegt ob ich mir nicht  noch eine zweite Airport Extreme kaufen soll und die eine mit LAN-Kabel verbinden soll und die zweite dann per WLAN verbinden soll. Habe gelesen dass unter Apple Geräten es anscheinend gut laufen sollte. Es wären dann auch die beiden neusten Airport Modelle mit 810.11ac WLAN Technologie. Soll angeblich schneller sein als die älteren Modelle. Was hält ihr von dieser Idee? Falls es nicht läuft, kann ich es schlimmstenfalls halt wieder umtauschen.

 

 

Highlighted
Super User
8 von 20

 

Habe seid 4 Tagen die neue Airport Extreme im Einsatz, aber auch hier sagt nur die Werbung das die neue Airport Extreme stärker sein soll, ist aber nicht der Fall.

 

Bei der neuen Airport Extreme kann ja das neue Frequenzband noch nicht benutzt werden da es ja noch keine Empfangsgeräte gibt.

 

Mit der Magic Box von Swisscom habe ich die bessere WLAN Leistung als mit der Airport Extreme.

Mit der Magic Box verbinde ich alle Apple Geräte ohne Probleme (iMAC,Macbook, iPad und iPhone).

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/internet/internet-zuhause/devices/wlan-magic-box.html

 

 

Highlighted
Level 2
9 von 20

mmmh ok. Du meinst also eine Airport Express würde dann also auch genügen...?

Highlighted
Super User
10 von 20

@mmanser schrieb:

Also dank dem Video konnte ich gestern Abend doch noch die Airport Extreme verbinden. Das Resultat ist aber eher dürftig.


bestätigt wieder mal, was von Repeating zu halten ist......

 

 


@mmanser schrieb:
Habe mir jetzt heute noch überlegt ob ich mir nicht  noch eine zweite Airport Extreme kaufen soll und die eine mit LAN-Kabel verbinden soll und die zweite dann per WLAN verbinden soll.......Was hält ihr von dieser Idee? Falls es nicht läuft, kann ich es schlimmstenfalls halt wieder umtauschen.

wenn du den bestehenden AP Extreme sowieso per LAN-Kabel verbinden würdest (= optimale Lösung), dann kannst du dir den AP Express schenken! Den AP-Extrem per langem LAN-Kabel an den Swisscom Router und gut ist...

 

 

o.s.t.

keep on rockin'
Highlighted
Super User
11 von 20

@mmanser schrieb:

mmmh ok. Du meinst also eine Airport Express würde dann also auch genügen...?


 

Die Airport Express ist noch ein wenig schlechter als eine Airport Extreme was die WLAN Leistung betrifft.

Bei Benutzung im gleichen Raum genügt die Airport Express, aber wenn Wände und Decken dazwischen sind, gibt es Probleme.

Highlighted
Level 2
12 von 20

danke für die vielen Antworten und eure Hilfe.

 

ja ich weiss, das wäre natürlich am besten mit dem langen LAN-Kabel und die Idee war ja auch vom Router per LAN-Kabel an die Airport Extreme (als Basis) anzuschliessen und dann eine weitere als Repeater zu nutzen um möglich auch im Garten guten Empfang zu haben. Das wären so ca. plus 10-20 Meter ohne Wände etc. Müsste doch eigentlich gehen nicht?

 

 

Highlighted
Super User
13 von 20

Ich empfehle dir nochmals, deinen AP Extreme per Powerline Kit an den Router anzubinden.

Kannst ja mal ausprobieren, im Swisscom Shop haste 10 Tage Rückgaberecht, falls es nicht funktioniert.

 

DU kannst es aber auch nochmals mit Repeating probieren - die Chance ist recht gross, dass du die Investition für einen AP Express in den Sand setzt - ausser du hast auch Rückgaberecht....

 

 

keep on rockin'
Highlighted
Level 2
14 von 20

ok, danke für den Tipp.

 

also wie genau würde das funktionieren? sorry dass ich so blöd frage, habe mich mit diesem Powerline noch nicht so auseinander gesetzt.

 

Also den Router würde ich damit anschliessen und die Airport Extreme z.b. in einem anderen Zimmer (in der nähe des Gartens) mit dem Empfänger?

Highlighted
Super User
15 von 20

mmanser schrieb:

Also den Router würde ich damit anschliessen und die Airport Extreme z.b. in einem anderen Zimmer (in der nähe des Gartens) mit dem Empfänger?


Genau so funktioniert es.

 

Es gibt auch Powerline Kits, wo im Empfängergerät ein WLAN-Access-Point eingebaut ist - das wäre von Anfang an die optimale Lösung für dich gewesen.

 

Beispiel: https://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=264251

Verwende ich selbst seit langen und funktioniert optimal

keep on rockin'
Editiert
Highlighted
Level 2
16 von 20
Sehr interessant. Stimmt das wäre wohl optimal gewesen. Ich denke ich versuchs aber mal mit der Swisscom Lösung.

Also Router mit dem Powerline verbinden und im anderen Zimmer den Powerline Empfänger mit Airport Extreme anschliessen und dann auf bessere Reichweite hoffen. So mache ich es, melde mich wieder wenn ich es eingerichtet habe. Danke nochmals!!!
Highlighted
Level 1
17 von 20

hallo

 

habe die selben erfahrungen gemacht. die airport extrem oder express haben immer gezickt beim wlan erweitern, resp wegen der leistung. was aber nicht heisst das zum beispiel ein devolo (powerline repeater) gerät besser währe, hatt genauso zicken gemacht wie die apple teile!!

 

habe nun alles per powerline "verkabelt" und so je stockwerk eigene drahtlose netzwerke erstellt. zudem nutze ich die geräte als verteiler/switch und als airply empfänger für die stereoanlage oder boxen.

das einzurichten wahr recht einfach.

 

gruss

Level 2
18 von 20

hallo nochmals

 

Also ich habe gestern Abend mein Powerline in Betrieb genommen und am einen Stecker die Airport Extreme angeschlossen. Da diese nun optimal positioniert ist, konnte ich sogar ein neues Netzwerk erstellen und das WLAN vom Centro Grande komplett abstellen. Läuft wunderbar... und die ganze Wohnung und Garten sind mit WLAN abgedeckt.

 

Danke nochmals allen für die vielen Tipps!

 

LG

Highlighted
Level 1
19 von 20

hallo. das Apple Extreme kannst du meiner Erfahrung nach nicht als Repeater einsetzen. hatte mir 2 Extreme gekauft wegen den Ethernet anschlüssen aber es hat nicht funktioniert. Nach grosser Recherche auf Apple homepage wurde mir bestätigt das man nur das Express als repeater verwenden kann als erweiterung eines extreme.... leider 😞

Highlighted
Level 1
20 von 20
Fam. Baumann
Nach oben