abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Vivo-Starterkit als Reserve

Contributor
1 von 11

Guten Tag geschätzte Community,

 

Gibt es eine Möglichkeit ein Vivo-Starterkit (Modem & Tv-Box) von Swisscom zu erhalten, um diese beim Kunden zu installieren falls diese noch keine Box erhalten habe?

 

Hatte heute einen Kunden, bei welchem das Signal schon aufgeschaltet- aber noch keine Box vorhanden war.

 

Gruss

Bender

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
9 von 11

@BenderZH

 

Bessere Lösung: Gar nicht erst zum Kunden fahren, bevor nicht sicher ist, dass a) die Leitung aufgeschaltet wurde und b) die Hardware geliefert wurde.

 

Mache ich seit längerem nur noch so.

 

Bin früher oft genug zum vereinbarten Aufschalttermin da gewesen und konnte dann gleich wieder verschwinden, weil die Swisscom nicht pünktlich aufgeschaltet und/oder geliefert hat. Für solche Spässe habe ich keine Zeit mehr 😉

 

 

@WalterB

 

Also nach meiner Erfahrung wird die Registrierung längst nicht immer fällig. Scheint mir mehr so ein "Notnagel" zu sein, wenn irgendwas wieder nicht funktioniert.

Habe mal versucht näheres von der Hotline zu erfahren, aber die wissen ja normalerweise nie etwas.

 

Editiert
10 Kommentare
Super User
2 von 11

Es braucht ja zum Aktivieren die Registrationsnummer und diese hast Du vermutlich noch nicht, oder ist diese schon vorhanden ?

 

https://www2.swisscom.ch/registration/online/app/adsl_registration

Contributor
3 von 11

Hallo WalterB,

 

Ich denke das Signal ist einfach da und sobald eine Box erkannt wird, kann ich die Registration durchführen?

Super User
4 von 11

@BenderZH schrieb:

Hallo WalterB,

 

Ich denke das Signal ist einfach da und sobald eine Box erkannt wird, kann ich die Registration durchführen?


Ja ist den die Rede von der TV-Box 2 ?

Wenn ja muss diese im Kundencenter angemeldet sein .

Contributor
5 von 11
Bei Tv 2.0 kannich das natürlich nachvollziehen.. Aber beim Router sollte das meiner Meinung nach doch funktionieren.
Super User
6 von 11

@BenderZH schrieb:
Bei Tv 2.0 kannich das natürlich nachvollziehen.. Aber beim Router sollte das meiner Meinung nach doch funktionieren.

Bei der ersten Anmeldung wird normal eine Registrationsnummer für den Router (Internet-Box) verlangt !

 

https://www2.swisscom.ch/registration/online/app/adsl_registration

Contributor
7 von 11
Also ich habe nun schon einige Router und TV-Boxen in Betrieb genommen und musste noch nie eine Registrationsnummer angeben.
Ich denke eher die Registration wird mittels dem Link gemacht und die Nummer dann ausgelesen. Also sollte es doch keine Rolle spielen welche Nummer die Geräte haben.
Super User
8 von 11

@BenderZH schrieb:
Also ich habe nun schon einige Router und TV-Boxen in Betrieb genommen und musste noch nie eine Registrationsnummer angeben.
Ich denke eher die Registration wird mittels dem Link gemacht und die Nummer dann ausgelesen. Also sollte es doch keine Rolle spielen welche Nummer die Geräte haben.

Musste selber bis jetzt alle Internet-Box bei der ersten Installation mit einer Registriernummer aktivieren, deshalb steht ja auch dieser Link zur Verfügung sonst könnte Swisscom diesen ja in Zukunft weglassen.

Expert
9 von 11

@BenderZH

 

Bessere Lösung: Gar nicht erst zum Kunden fahren, bevor nicht sicher ist, dass a) die Leitung aufgeschaltet wurde und b) die Hardware geliefert wurde.

 

Mache ich seit längerem nur noch so.

 

Bin früher oft genug zum vereinbarten Aufschalttermin da gewesen und konnte dann gleich wieder verschwinden, weil die Swisscom nicht pünktlich aufgeschaltet und/oder geliefert hat. Für solche Spässe habe ich keine Zeit mehr 😉

 

 

@WalterB

 

Also nach meiner Erfahrung wird die Registrierung längst nicht immer fällig. Scheint mir mehr so ein "Notnagel" zu sein, wenn irgendwas wieder nicht funktioniert.

Habe mal versucht näheres von der Hotline zu erfahren, aber die wissen ja normalerweise nie etwas.

 

Editiert
10 von 11

Nun, ich würde mal zu einem bestehenden Kunden gerufen, mit der 1. IBST. Hatte es scheinbar Probleme gegeben und die Hotline hat die ausgetauscht. Jedoch lief die Neue auch nicht und auch die Hotline konnte nicht helfen.

Nachdem ich aus dem Gespräch heraus alles erfahren hatte, machte ich eine neue Registration und Oh Wunder ........Sie lief!!

 

Ansonsten war beim Kunden keine Veränderung vorgenommen worden. 

 

Ich konnte auch auch nicht mehr feststellen, warum die alte Box gestreikt hatte.

Highlighted
Contributor
11 von 11
@WalterB Ich kenne dies mit der Nummer nur dann, wenn es ein nicht-konformes Swisscom Modem ist, das man betreiben möchte.

Mir wurde bei einem Gespräch mit der Hotline mitgeteilt das die Aktivierung in Prinzip Vollautomatisch vonstatten geht. Sollte etwas nicht richtig ablaufen benötigt es einen Eingriff per Friend & einem Laptop.