abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

TV-Box über Switch mit Router verbinden?

Novice jnb
Novice
21 von 28

@micro schrieb:

Was ich aber nicht verstehe, ist warum man einen Switch installiert und daran nur einen Port nutzt... :smileysurprised:


Die Erklärung ist ganz einfach: 

 

Der Centro Piccolo hat nur 2 LAN Ports. Davon verwende ich einen LAN-Port für den WLAN Access Point mit dem ganzen Rest des LAN (Netzwerkdrucker, IP-Telefon, NAS.....), den anderen LAN-Port für die 3 TV Boxen.

 

Am Port für die TV-Boxen hängt ein Switch der abgehend zu TV-Box 1 und mit einem LAN Kabel ins nächste Zimmer geht. (d.h. 3 der 4 Ports belegt). Im nächsten Zimmer ist ein zweiter Switch, der das ankommende Kabel zu TV Box 2 führt, sowie zu einem weiteren LAN Kabel im nächsten Zimmer zu TV-Box 3. 

 

So habe ich den Multicast mit den aus meiner Vor-Swisscom Zeit verlegten Kabeln und 2 Switchen aus der Bastelkiste aufgeteilt. Auch wenn die Ports alle zugespamt werden reichen die 100 Mbit/s locker für 3xHD TV aus, das restliche LAN ist ja davon abgetrennt.

 

Vielleicht eine etwas spezielle Konfiguration, aber dafür vorhandenes Material recycelt anstatt Geld für einen Centro Grande oder IGMP-fähigen Switch ausgegeben. :smileyhappy:

 

 

Contributor
22 von 28

Wir haben zwei PC über einen Switch mit dem Router Centro Grande verbunden. Ein PC hatte sofort eine Internetverbinden während der andere keine Verbindung aufbaut. In Windows 7 unter Netzwerk- und Freigabecenter wird gemeldet "nicht identifiziertes Netzwerk".

Der PC, der die Verbindung herstellen kann hat das Virenprogramm G-Data, der andere PC das Virenprogramm Kaspersky. Könnte es diesem Virenprogramm liegen?

Oder wo kann sonst der Fehler sein?

Besten Dank für eure Hilfe.


@meego schrieb:

Hi.

 

Kann ich die TV-Box auch über einen Switch mit dem Router verbinden oder muss die tatsächlich in den Router?


 

Super User
23 von 28

Mit dem Switch unten kannst Du ohne Probleme eine TV-Box anschliessen !

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/internet/devices/va-8-ports-ethernet-switch.html 

 

Hast Du den nicht funktionierenten PC schon mal direkt am Router angeschlossen ?

 

Novice
24 von 28

@tamino schrieb:

Wir haben zwei PC über einen Switch mit dem Router Centro Grande verbunden. Ein PC hatte sofort eine Internetverbinden während der andere keine Verbindung aufbaut. In Windows 7 unter Netzwerk- und Freigabecenter wird gemeldet "nicht identifiziertes Netzwerk".

Der PC, der die Verbindung herstellen kann hat das Virenprogramm G-Data, der andere PC das Virenprogramm Kaspersky. Könnte es diesem Virenprogramm liegen?

Oder wo kann sonst der Fehler sein?

Besten Dank für eure Hilfe.


@meego schrieb:

Hi.

 

Kann ich die TV-Box auch über einen Switch mit dem Router verbinden oder muss die tatsächlich in den Router?


 


Hallo tamino

 

ich bin nicht der Netzwerkspezialist, hätte aber eine Idde an was es liegen könnte.

Könnte es sein das der 2. PC nicht in der Heimnetzgruppe angemeldet ist?

So erkennt er zwar ein Netzwerk kann es aber nicht zuordnen.

Dann müsstest du diesen am dem Netz anmelden.

Hab mal ein Printscreen gemacht http://prntscr.com/4p98m7

 

Gruss DaniK

Contributor
25 von 28

Hallo DaniK,

Vielen Dank für deine Hilfe! Wir haben LAN-Verbindung und kein WLAN, dieses habe ich beim Swisscom-Router abgestellt.

Ein Heimnetzwerk ist vorhanden, allerdings meldet er ein "nicht identifiziertes Netzwerk".

Ich wundere mich einfach, dass seit der Installation von TV2 ein PC den Router nicht mehr findet, sprich Netzwerk, ohne dass man etwas an den Einstellungen geändert hat.

Ich werde wohl weiter suchen müssen, oder Swisscom um Hilfe bitten.

Gruss Tamino

Super User
26 von 28

Dass dein Problem gleichzeitig mit der Installation von TV2 auftrat, ist wahrscheinlich ein Zufall. Hast du den Tipp schon ausprobiert, den fraglichen PC einmal direkt mit dem Router zu verbinden? Am besten steckst du für diesen Test alles andere einmal ab, so dass nur der PC allein am Router hängt. Wenn das Problem dann immer noch besteht, liegts fast ganz sicher am PC.

Contributor
27 von 28
Danke für den Vorschlag.
Ich werde das versuchen und hoffe, dass die Lan-Verbindung in Ordnung ist.
Gruss Taamino
Super User
28 von 28

Ob Mitglied von einem Heimnetzwerk oder nicht hat erstmal auf die Verbindung selbst und auf den Internetzugang keinen Einfluss. Das Heimnetzwerk kommt erst zum Tragen bei Datei-/Netzwerk-/Druckerfreigaben. (Das funktioniert aber auch ohne Heimnetzwerk)

 

Der ADB/Pirelli Centro Grande hat immer wieder mal Probleme mit der IP-Vergabe per DHCP-Server.

Meist hilft dagegen ein Werks-Reset, ausgelöst über das Web-GUI des Centro Grande.

 

Gruess, POGO 1104

 

 

keep on rockin'
Nach oben