abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Synology DS in einer DMZ

Highlighted
Level 3
21 von 74

marcus:
😮 wie?

Hab ja nur gefragt ob die Firewall gut wäre...

dann nehme ich an nicht?

75 CHF und 150 CHF ist ja nicht ein wahnsinnig grosser Unterschied, aber ein Gerät, welches ich bei einem Fachhändler der mir vertraut ist bekomme ist mir viel lieber als ein fremdes Gerät von einem "Fremdhändler", welches doppelt so viel kostet. Hab für den Server schon 500.- abgelatzt...

Normales Firewalling schützt mir mein Heimnetz nicht nehme ich an?

 

Gruss

Highlighted
Super User
22 von 74

Wieso Fremdhändler ? Kennst du den Händler persönlich oder den Hersteller der Firewall ?

Informiere dich doch erst mal..

Such mal nach Alix-router und schau dir die Erfahrungen mit IP-Fire an.

Es gibt nichts einfacheres mit so einer fexibilität.

 

Und das du für ein NAS 500,- CHF bezahlt hast ist ja ein anderes Thema. Hast ja auch eine fertige Lösung. Aber du magst scheinbar fertige Lösungen.

Wenn man etwas selbst Aufbaut lernt man auch nich was dabei und spart Geld !!!!

 

Wenn du eine Firewall falsch konfigurierst, hilft sie dir garnichts. Egal wie teuer. Deshalb solltest du dich auch darüber schlau machen.

Wenn du dich mit Firewalling nicht auskennst reicht auch der bestehende Router. Da braucht es keine Firewall. Denn eine Firewall ist nur so gut, wie die Konfiguration.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 3
23 von 74
Danke für die genaue Auskunft!
Als Programmierer ist es ein Bisschen schwierig mit fertigen Lösungen, da ich da doch viel selber tun muss 😛
Alix-Router tönt mir auch wieder nach Firewall-Prinzip, aber scheinbar regelts die selber.
Ich habe gelesen man kann der Firewall entweder verbote oder 'gebote' einreichen.
Das sollte ja denke ich nicht allzu schwer sein...
Der CG soll direkt auf das NAS verweisen und am anderen Port die Firewall mit DHCP config das LAN schützen lassen.
so hab ich das gehört und es klingt auch logisch.

Sonst muss ich auf die Alix-Alternative zurùckgreifen.


Gruss
Highlighted
Level 3
24 von 74
ich glaube ich folge doch dem Rat mit der alix box.
Ich denke es wäre diese: alix2d13
Lieg ich da richtig?
Der Shop ist kompliziert und ich weiss nicht ob da der Deckel schon dabei is und kein anderer laden verkauft die boxen...nur amazon und das ist mir zu teuer.
Highlighted
Super User
25 von 74

direkt beim Hersteller kaufen

 

je nachdem, was du noch damit machen willst entweder

 

alix2d

 

oder

 

alix2d13

 

Zusätzlich musst du bestellen: Gehäuse, Netzteil und Flash-Card.

 

Lass dich nicht vom fehlenden VGA-Port verwirren. IPFire ist komplett per Browser konfigurierbar.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 3
26 von 74
Okay.
Danke für die Auskunft.
Ich hoffe sie finden meine Adresse...scheint mir ein Bisschen kompliziert zum bestellen, hoffentlich erwische ich die richtigen Teile 😕

Gruss Flash1232
Highlighted
Super User
27 von 74

Du kannst auch dort anrufen. Sind superhilfsbereit. :smileyhappy:

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 3
28 von 74
okay...
haha für 50 chf/min oder was? ^^
Highlighted
Super User
29 von 74
Bist du wirklich so oder ist das Absicht?
http://pcengines.ch/about.htm

So machen Helfen wenig Spass. Sorry und byby.
cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 3
30 von 74
eigentlich nicht...habs schon gefunden aber war skeptisch ob die nett sein sollen bei so einer website.
Hab aber schon bestellt.
Highlighted
Level 6
31 von 74

Dann viel Glück mit dem DMZ Experient.

Wenn es nicht klappt gibt es immer noch den Trick mit dem Gästezugang den einige Router bieten.

Nicht ganz professionell aber halt einfach.:smileywink:

Master of Desaster
Highlighted
Level 3
32 von 74
Vielen Dank aber das tönt so, als ob man wisse, dass es eh nicht funktionieren würde. 😛
Naja der teure Centro Grande bietet für seinen Preis sowieso nichts zusätzliches...aber eben der Cisco-Firewall router den ich noch als erstes genommen hätte war ja nich gut oder?

Gruss
Highlighted
Level 3
33 von 74
Wenn ich dann die alix box habe müsste ich noch eine verteilerbox kaufen, da ich nur 1 LAN ausgangsport habe.
kann ich auch die tv box und den smart tv und den blu ray player direkt am Centro Grande anschliessen oder können diese auch gehackt werden?
Highlighted
Super User
34 von 74

Wenn dir das Wort Firewall alleine schon mehr Sicherheit gibt, so hänge doch alles hinter dein ipfire.

marcus hat es aber schon erwähnt. Grundsätzlich sicherer ist eine Firewall nicht. Es kommt auf die Konfiguration drauf an.

 

Sicher brauchst du für dein ipfire einen Switch. Die intergirerten Switches der Router sind eh meistens, moment mal, habs schon lange nicht mehr gesagt: "BULLSHIT"

Im Zusammenhang mit Swisscom TV empfiehlt sich da ein Netgear GS105E. Gibts im Swisscom Shop günstig als Netzwerkverteiler zu kaufen 🙂

Falls du Swisscom TV hast und dies hinter dein ipfire hängen willst:

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-PC-Heimnetzwerk/Firewall-Eigenbau-IPFire-alix...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 3
35 von 74

Danke für die Info.

Kann ich für Swisscom TV den normalen Netzwerk Verteiler nehmen? Der funzt nämlich so net.

Highlighted
Level 3
36 von 74

Kann ich die Alix Box auch ohne Nullmodemkabel einrichten?

 

Hab nämlich keinen PC mit einem solchen Anschluss... 😕

Highlighted
Super User
37 von 74

Für Swisscom TV hat Swisscom einen Switch im Angebot der die Streams hervorragend leitet.

Ich würde diesen nehmen. Switches die kein igmp snooping machen, können Probleme verursachen, ebenso Switches die meinen sie können igmps snooping machen 🙂 Darum der Netgear GS105E, der kann das wirklich.

http://shop.swisscom.ch/onlineshop/Pages/ProductDetail/ProductDetail.aspx?cat=OS_Internet&subcat=OS_...

 


@Flash1232 schrieb:

Kann ich die Alix Box auch ohne Nullmodemkabel einrichten?

 

Hab nämlich keinen PC mit einem solchen Anschluss... 😕


Ja ohne dieses Kabel UND einem serielen Anschluss bzw USB Adapter zu RS232 wird das mit ALIX und ipfire nichts.

ipfire wird bei der Installation die IP's den Netzwerkschnittstellen zugewiesen. Da ALIX keinen Monitor Anschluss hat muss die seriele Verbindung hin.

Wird hier übrigens sehr gut erklärt:

http://wiki.ipfire.org/de/installation/start#installation_auf_einem_alix-board

 

So ziemlich alles andere was auf dem ALIX läuft: M0n0wall, pfsense, open-wrt, dd-wrt (Lizenzpflichtig auf ALIX) usw weist idR. dem ersten Netzwerkport (neben der Stromzufuhr) des ALIX automatisch eine IP zu (und aktiviert DHCP). In all diesen Fällen braucht es nicht zwingend eine seriele Verbindung.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 3
38 von 74

Danke! Hab nun endlich die Software für den Switch entdeckt...

Hab nun die Alix Box installiert, jedoch kann sie sich nicht mit dem Internet verbinden...

Highlighted
Super User
39 von 74

Die RED Schnittstelle musst du auf DHCP setzen.

Du brauchst aber noch ein Modem.

Am einfachsten ist du lässt deinen Swisscom Router als Bridge arbeiten.

Anhängig davon welchen Router du hast (und welche Firmware darauf) ist das Vorgehen unterschiedlich.

Sehr einfach geht es mit den älteren Netopia (Motorola) Router der Swisscom.

Dort einfach Bridging aktivieren, speichern und den reboot auslösen. Wenn du also noch so einen hast in weiss würde ich zuerst mal diesen verwenden.

Hast du einen Pirelli wird es eher mühsam.

Hast du einen aktuellen Motorola sind auch noch arbeiten zu machen 🙂

1. http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/Centro-Picolo-Firware-9-0-7h0d49-IP-...  weil IP-Weiterleitung und Bridge nicht geht

2. http://www.server-talk.eu/2010/10/26/how-to-swisscom-dsl-router-in-bridge-mode/ der Bridge Mode erklärt.

 

Das tönt jetzt alles kompliziert, ist es aber nicht.

 

red.PNG

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 3
40 von 74

Vielen Dank!

Werds mal ausprobieren.

Schade eigentlich, dass die neueren Sachen immer dümmer werden 😛

 

 

Gruss

Nach oben