abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Swisscom Homepage Light; FTP Login scheitert ("Login inkorrekt")

Highlighted
Contributor
21 von 60

Ich brauche keinen Gutschein. Bezahle für die HP jeden Monat Fr. 66.90. Mir wäre es lieber man würde mit dem Geld den Support verstärken. Was mich sauer macht, ist die unzureichende Kommunikation bei einem Störungsfall.

Novice
22 von 60

Sogar 20Minuten berichtet daüber und es wird wohl noch lange dauern:

Die Pannenserie bei der Swisscom hält an: Dieses Mal sind die Websites von Kunden betroffen, die die Swisscom betreut.

http://www.20min.ch/digital/webpage/story/Wieder-eine-Panne-bei-der-Swisscom-20878924

Expert
23 von 60

 

quote Warren:
würdest Du deine Energie besser darauf verwenden, direkt mit Swisscom am Draht zu bleiben, den hier rumheulen löst das Problem leider nicht...

 

Noch soviel dazu:

Hier schwirren ein paar (EX-?)Swisscomler rum, die immer wieder guten Wind zu machen versuchen, Experten im Runterspielen. Zeitweise nimmt das dann etwas groteske Dimensionen an. Da sind dann, entprechend dem orwellschen Neusprech, die Pannen der "doppelplusguten" Swisscom nicht schlecht, sondern allerhöchstens "ungut". 😄

Ich überspitze es mal etwas. Klingt für mich symptomatisch nach einem fetten, träge gewordenen Unternehmen (Monopol sei Dank), der in erster Linie sich nur noch daran erinnert, was die Kunden ihnen schulden, nicht aber was das Unternehme den Kunden schuldet. Obiges passt rein, eine Art selbstzufriedene Süffisanz. Das ist eine Umkehrung der Tatsachen. Nicht ich bin es, der am Draht bleiben muss, sondern Swisscom, indem sie die Störung endlich behebt.

 

Rumheulen? Das wird dann vielleicht mal eher zur Kenntnis genommen. Ansonten verpufft ja alles im Support, dieser schirmt die operative Leitung sicher bequem ab.
Ich hatte glaub ich in letzter Zeit, wie auch bei dieser Panne, 4 Mal Kontakt mit dem Support wegen dem Homepage FTP. Jedes Mal wusste der Supporter nicht, was FTP ist. Das ist nun mal eine schlechte Basis, wenn der Kunde dem Supporter erst erklären muss, welche Services er eigentlich anbietet. Kann nur hoffen, der Support fürs bezahlte Webhosting ist etwas besser informiert.

Hast du mein Eingangsposting gelesen? Ich muss gopfriedstutz hierher in dieses Forum kommen, um Infos zu erhalten! Der Support meinte am Freitag, "Sie werden angerufen". Bislang hab ich nichts gehört.



Noch was zur Informationspolitik. Grundsätzlich scheint Swisscom die Kunden nicht zu informieren, wenn was nicht läuft. Möchte man möglichst schön dastehen? Man muss selber diesem Mist nachrennen, und oft genug ist auch der Support nicht im Bild, dass eine Panne vorliegt, die können einem auch nichts sagen. Diplomatisch ausgedrückt, die Informationspolitik von Swisscom hat viel Optimierungspotential.

Meine popelige Homepage light ist über ftp://lxc03001.hostcenter.com zu erreichen. Falls ich es dem Posting von peralta richtig entnehme, ist das bezahlte Webhosting über dieselbe Adresse zu erreichen? Bin zwar kein IT-Fachmann, aber das schiene mir schon etwas dilettantisch. Diese Homepages light sind vermutlich zu Hunderten oder gar Tausenden auf einzelnen Servern parkiert. Sollte das bezahlte Webhosting mit all diesen Homepages light (Bestandteil des VDSL Abos, vermutlich grösstenteils gar nie benutzt) vermischt daliegen, dann guten Nacht.
Bin zwar der Meinung, dass selbst diese Homepages light ordentlich betreut werden müssten, bei bezahltem Webhosting würde ich aber erst recht erwarten, dass dieses separat von der VDSL-Abonnenten Masse parkiert liegt, so dass Pannen im Homepage light Bereich wenigstens nicht auch das bezahlte Webhosting betreffen.

 

Gruss

 

Editiert
Super User
24 von 60

 


@CHnuschti schrieb:

 

Obiges passt rein, eine Art selbstzufriedene Süffisanz. Das ist eine Umkehrung der Tatsachen. Nicht ich bin es, der am Draht bleiben muss, sondern Swisscom, indem sie die Störung endlich behebt.

 

Gebe Dir grundsätzlich mit ziemlich allem Recht, auch wenns recht überspitzt ist... Ich kanns bei diesem Dienst nicht beurteilen, ich habe ihn nie benutzt, da ich mein Hosting anderswo habe..

 

Bezüglich oben zitiertem, muss ich kurz erklären, ich meinte mit "am Ball bleiben" nicht, dass Du etwas machen musst. Sondern eher, dass die Aktionen hier im Forum in dieser Art schlicht und einfach verpuffte Energie sind.. Schlussendlich wird man das Problem beheben können/müssen und wenn Du damit (oder mit einer allfälligen Entschuldigung) nicht zufrieden bist, dann liegst an Dir, dies Swisscom direkt kundzutun und entsprechende Konsequenzen zu ziehen..

 

---

 

Ganz unabhängig von allem andern bringt es nichts, wenn sich hier drin die User gegenseitig angifteln.. Wir sind alle auf der gleichen Seite, egal ob betroffen oder nicht..

Also lächle mal wieder 😉

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Editiert
Contributor
25 von 60

 


CHnuschti schrieb:

Meine popelige Homepage light ist über ftp://lxc03001.hostcenter.com zu erreichen. Falls ich es dem Posting von peralta richtig entnehme, ist das bezahlte Webhosting über dieselbe Adresse zu erreichen? 

Meine Website ist auf diesem Server: lxb03032.hostcenter.com.

 

Interessant was mir am Samstag der Support am Telefon gesagt hat. Es gab (oder gibt es noch??) Probleme mit dem Verzeichnis /www/. Nach der Migration auf den neuen Server wurde uns Websitenbetreiber ja mitgeteilt, dass jetzt die Dateien unter dem Verzeichnis /www/ abgelegt werden. Man wollte dies anscheinend wieder ändern. Liebe Informatiker, lasst es bitte jetzt so wie es ist, sofern der FTP-Server mal endlich funktioniert.

 

Novice
26 von 60

Neben dem FTP Problem scheinen die eMails jetzt auch Probleme zu machen. Bei mir ist es jedenfalls so, dass die eMails über meine Webseite eine Verzögerung von ca. 5 Std haben.

 

Hat sonst noch jemand dieses Problem oder ist es nur bei mir?

Super User
27 von 60

 


@gringo schrieb:

scheinen die eMails jetzt auch Probleme zu machen. Bei mir ist es jedenfalls so, dass die eMails über meine Webseite eine Verzögerung von ca. 5 Std haben.

 

Hat sonst noch jemand dieses Problem oder ist es nur bei mir?


 

danke für diese Nachricht, denn ich habe diese Mailverzögerung auch. Zwischen 1 und 5h delay. Hab Hostingpaket "Standard". Bin nun "froh" das es nicht bei mir liegt

 

komischerweise steht bei der offziellen Stellungnahme , "der Mailverkehr ist davon nicht betroffen"

ferner ist es höchst unprofessionell, eine solche Meldung ohne Datum zu publizieren. Und dann im Text mit "heute Morgen" zu beginnen.... Wie lange steht die Meldung schon dort?

 

gruss, o.s.t.

keep on rockin'
Editiert
Novice
28 von 60

Hallo,

ich habe Hosting Advanced und HP Unlimited, zahle also mehr als genug.

Die Probleme waren bis jetzt, zumindest für mich rar... holz aalange,

Ich finde es sehr schade, wie kommuniziert wird seitens der Swisscom, denn ohne Anruf an den Support Center meinerseits wüsste ich auch nicht, warum ich nicht zu meinen FTP Server gelange, und hätte womöglich schon kostspielige Massnahmen eingeleitet...

Auf diesen Forum bin ich nur gestossen, weil ich offizielle Infos der Swisscom suchte, vergeblich :-(. Doch es ist bedenklich, wenn jedes Forum so wie dieses ausschaut, dann kann man kaum hoffen, hier bei Probleme Rat zu finden. Man fühlt sich hier eher wie an der Klagemauer...

Novice
29 von 60

Super, 13:00 und immer noch NIX ! von wegen EX-Swisscom leute ??, auch ich zahle 69.- im monat..

Ärgerlich? nei, piss billig und fertig.

 

Contributor
30 von 60

Auch ich habe seit Freitag keinen FTP-Zugriff auf meinen Webspace mehr, das sind mittlerweile dann schon mal beinahe 6 Tage!  Absolut ärgerlich, denn ich brauche den FTP-Zugriff täglich. Auf meine erste Email-Anfrage (Montag) an den Support erhielt ich eine Entschuldigung für die (Zitat) "momentane Störung".

 

Dann gestern ein offizielles Email seitens Swisscom Hosting mit dem Titel "Webhosting - FTP Service zur Zeit nicht verfügbar".

 

Interessant, dass die Swisscom einen 6-tägigen Service-Ausfall mit "momentaner Störung" und "zur Zeit nicht verfügbar" umschreibt. Ganz nach Einstein, Zeit ist relativ . . . . . . .

 

Nun ja, es gibt noch andere Provider mit Kerngeschäft Hosting und dies zum halben Preis der Swisscom.

Schade, aber man wird ja beinahe zum Wechsel gezwungen . . . . . .

 

 

  

Community Manager
31 von 60

Liebe Community

 

In diesem (read only) Thread findet Ihr aktualisierte Informationen

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/FTP-Server-noch-nicht-uneingeschr%C3...

 

Vielen Dank für Euer Verständnis

 

Mit Gruss

 

JanB

Editiert
Contributor
32 von 60

Danke, JanB

 

Man möge mir doch noch den Unterschied zwischen "noch-nicht-uneingeschränkt-verfügbar" und

überhaupt nicht verfügbar aufzeigen. Aus meiner Sicht besteht da kein Unterschied, ich habe nach wie vor

überhaupt keinen (auch keinen eingeschränkten) Zugriff!

 

Wie auch immer, bin schon bald am "zügeln"

 

Gruss

Expert
33 von 60

Muss schon etwas schmunzeln ob den neuesten News zur Sache: Hacker!!!

http://www.tagesanzeiger.ch/digital/internet/SwisscomStoerung-HackerAngriffe-verantwortlich/story/29...
http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/InternetUnterbruch-bei-Swisscom-zum-Schutz-vor-HackerAngriffe...

Allerdings nicht so ganz sonnnenklar, was hier kommuniziert wird, ich zitiere:
"Es hätten Hacker-Angriffe verhindert werden müssen."
Haben diese Angriffe denn nun überhaupt stattgefunden oder nicht? 😉

Ich schliesse diese Angriffe natürlich nicht aus, aber man muss sich schon im klaren darüber sein, dass Hacker&Co. einen hervorragenden, anonymen und nicht überprüfbaren Sündenbock hergeben, auf die das eigene Versagen abgewälzt werden kann.

Gruss

Editiert
Contributor
34 von 60

Danke CHnuschti, habe die zwei Beiträge gelesen, sehr interessant.

 

Vom Datennetzausfall (GSM/UMTS) von letztem Dienstag war ich auch betroffen, die CHF 10.- habe ich jecoh nicht erhalten  . . . . . . . verzichte aber sehr gerne darauf.

 

Eine verbesserte Absicherung der FTP-Server erscheint mir eine sinnvolle Erklärung, aber um Gottes willen, dieser brauchte 7 Tage um die Welt zu erschaffen und die Swisscom 7 Tage um den FTP-Zugang in Ordnung zu bringen ?  

 

Naja, die PTT arbeitet wohl nicht über's Wochenende

 

 

 

 

 

Expert
35 von 60

Der Gutschein von 10 Fr. wird auf die Monatsrechnung gutgeschrieben. Aber wie ich aus deiner Nachricht rauslesen kann, meinst du die Störung wo Handys betroffen waren.

Editiert
Novice
36 von 60

Hacker-Angriff :smileywink:.... dann wird es wohl eine Meldung an die Melde- und Analysestelle Informationssicherheit des Bundes (MELANI) sowie eine Strafanzeige gegen Unbekannt geben.... mal sehen, was die Presse so nächstens meldet...

Contributor
37 von 60

Herr gipsy67, danke für Ihren Hinweis. Nichtdestotrotz, Ihr Ton missfällt mir. Mit solch einem Ton als "Berater" aufzutreten wird wohl jedwelche bei Ihnen Ratsuchende zur Flucht treiben.

 

Sollte mein Beitrag Ihr persönliches Empfinden negativ beeinflusst haben, so war dies keinenfalls meine Absicht und ich entschuldige mich dafür.

 

Meine obigen (ironisch geprägten) Beiträge sollen jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass ich absolut verärgert bin und diesen FTP-Server-Ausfall über die letzten 6 Tage schlicht als inakzeptabel bezeichne ! 

 

Um es nochmals auf der Zunge zergehen zu lassen:  6 (in Worten: sechs) Tage Unterbruch.

Ob dies noch unter dem Titel "gute Dienstleistung" läuft, kann jeder für sich selbst beurteilen.

 

Guten Abend (weiterhin ohne FTP) allen.

 

Novice
38 von 60

Seit dem letzten Wochenende stelle ich fest, dass mein benutzter Speicherplatz laufend grösser wird. Alle paar Minuten steigt die Nutzung um 0.1 %. Im Moment wird bei mir im Control Panel Linux Standard-Paket angezeigt "Speicherplatz: 2000 MB (davon 214.5% benutzt)". Das scheint nicht normal zu sein, zumal mein 'Image' meiner Webseite auf dem PC nur knapp über 200MB groß ist.

Ist das nur bei mir der Fall - oder kann dieses Phänomen jemand bestätigen (oder zumindest nachvollziehen)?

Merci

Philipp

Novice
39 von 60

He not amused

nur kuhl bleiben. angeblich benützen gewisse leute jeden anlass um einem anzupöbeln..

wir alle stecken in der sche.. und sind betroffen. bin mit deinen ausführungen total einverstanden.

mir haben die gestern geschrieben, dass der ausfall noch bis spätestens MI morgen geht und jetzt haben wir ABEND und es geht immer noch nicht. das ist tatsache und es ist so stümperhaft, dass ich mich darüber nicht einmal mehr aufrege.

Super User
40 von 60

Apache 1.3.41????

Sorry Swisscom, das kann ich aber nicht wirklich ernst nehmen.

http://httpd.apache.org/docs/1.3/

 

 

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.