abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Störung im Heimnetzwerk mit ADB Pirelli Router (WLAN & LAN)

Highlighted
Super User
421 von 442

@cadro schrieb:
Manchmal recht schnell dann wieder sehr langsam.
Auf meinem Internetradio oder dann beim I pad oder i phone oderr alles zusammen.?
Grüsse

 

Also nur bei den WLAN Verbindungen und nicht LAN.

Hast Du den WLAN Optimierer beim Link unten auch schon verwendet ?

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/drahtlose-verbindung-optimieren.html

 

N.b. für Apple Geräte verwende ich den AirPort Extreme weil dieser besser geeignet ist als das Centro Grande WLAN. :smileywink:

Highlighted
Level 2
422 von 442

ich habe auch dies versucht ohne Erfolg.

Am Lan ist ein Internet Radio angeschlossen und auch bei diesem gibt es Ausfälle.

Ich hoffe Sehr, dass Swisscom dies nun endlich in Ordnung bringt, denn ich habe (sorry) die Schnauze gestrichen voll. Das kann ja nicht sein, ich benötige die Internetverbindung auch für meine berufliche Aktivität.

Grüsse an alle und danke für die Antwort

Highlighted
Level 2
423 von 442

Schaut euch mal das hier an:

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/St%C3%B6rung-WLAN-Funktionalit%C3%A4...

 

Das Problem scheint behoben, ein neues nun aktuell zu sein. Passt auch zu dem WLAN-Problem, welches hier erwähnt wurde.

Highlighted
Level 3
424 von 442

Habe seit ein paar Tagen die neue Firmware drauf. Nützt nichts...muss immer noch täglich mehrere Male den CG neu starten. Heute über eine Stunde lang das gleiche Spiel...

Highlighted
Super User
425 von 442

 

Kann selber dieses Problem nicht nachvollziehen da bei mir das WLAN vom Router ausgeschaltet ist und eine Magic-Box und ein AirPort Extreme das WLAN zur Verfügung stellt.

Was sicher bei mir seid dem Firmware Update behoben ist sind die IP-Adressen Konflikte.

 

Probiert doch vorläufig allen Geräte sei es mit LAN oder WLAN feste IP-Adressen ausserhalb vom IP-Adressen Range vom Router zu Vergeben, ist vielleicht eine Lösung um vorübergehend oder dauernd aus diesem

*Dilemma* rauszukommen.

Level 2
426 von 442

Das mit den IP-Adressen ist bei mir definitiv behoben. Das läuft sehr stabil. Wenn jemand jetzt noch Probleme hat, ist das vielleicht ein anderes Problem.

Nur WLAN macht enorme Zicken und es ist natürlich schon eine Option, dieses enfach auszuschalten und einen Access Point zu installieren. Hingegen ist es für mich komfortabel eine all-in-one Lösung zu haben. Diese wird angeboten und diese soll auch funktionieren. Vor allem wenn es im Gegensatz dazu glückliche Kunden gibt, die nicht den Pirelli erhalten haben. Seit zwei Wochen schlage ich mich täglich mit einem Router herum, der einfach nur funktionieren sollte. Und zwar mit Funktionen, die jeder Router eigentlich aus dem FF problemlos kann.

Highlighted
Level 3
427 von 442

@WalterB danke für den tip! Habe das nun auch schon ein paarmal hier gelesen...die sache ist die, dass ich keine grosse Lust habe, dass zu machen...ich habe so viele Geräte (Macs, iPhones, Hifi, Video, iPads, Kindles etc) im Netz hängen, dass ich auf den administrativen Aufwand dankend verzichten kann. Ich bin auch der Meinung von  @yoda33 das der CG eigentlich zu funktionieren hat.

Highlighted
Level 2
428 von 442

Hallo @ tk1825  Diese Lösung hat meine Probleme gelöst... NEUSTES UPDATE MANUEL INSTALLIEREN

Einfach schnell und seit dem ist alles stabil...

 

Seite 12, Nachricht 228 von 427, Moderator Andreas F.

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zum-Netz-und/Störung-im-Heimnetzwerk-mit-ADB-Pir...

 

 

Highlighted
Super User
429 von 442

@linartmyxt schrieb:

@Hallo@tk1825  Diese Lösung hat meine Probleme gelöst... NEUSTES UPDATE MANUEL INSTALLIEREN

Einfach schnell und seit dem ist alles stabil...

 

Seite 12, Nachricht 228 von 427, Moderator Andreas F.

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zum-Netz-und/Störung-im-Heimnetzwerk-mit-ADB-Pir...

 

 


 

Er hat diesen Firmware Update schon durchgeführt, leider hat der Centro Grande immer wieder seine WLAN Probleme und das ist bekannt.

Highlighted
Super User
430 von 442

Dann soll er einen WLAN-Kanal manuell wählen. Meist ist ein zu voller Kanal das Problem. Oder mal bei allen Geräten WLAN aus. Router neu starten. Kanal manuell (man muss natürlich vorher mal schauen, welche Kanäle denn so frei sind) einstellen (oder per WLAN-Optimizer-Tool) und dann langsam ein Gerät nach dem anderen einloggen. Vielleicht erstmal die wichtigsten 3 und mal schauen wie es sich entwickelt.

Früher Arbeit, heute Hobby.
Highlighted
Super User
431 von 442

@IloveIB schrieb:

Dann soll er einen WLAN-Kanal manuell wählen. Meist ist ein zu voller Kanal das Problem. Oder mal bei allen Geräten WLAN aus. Router neu starten. Kanal manuell (man muss natürlich vorher mal schauen, welche Kanäle denn so frei sind) einstellen (oder per WLAN-Optimizer-Tool) und dann langsam ein Gerät nach dem anderen einloggen. Vielleicht erstmal die wichtigsten 3 und mal schauen wie es sich entwickelt.


 

Wie Du sagst wäre ja eine Idee, aber es gibt Anwender welche manuale Einstellungen ablehnen und der Meinung sind Swisscom soll das Problem lösen, alles andere gebe zu viel Arbeit und bringe nichts. :smileysurprised:

Highlighted
Super User
432 von 442

@buwa schrieb:
Wie Du sagst wäre ja eine Idee, aber es gibt Anwender welche manuale Einstellungen ablehnen und der Meinung sind Swisscom soll das Problem lösen, alles andere gebe zu viel Arbeit und bringe nichts. :smileysurprised:

Ich denke mal für Otto der Normalbenutzer ist das ok auf dynamischer IP belassen.

Wenn man aber ein bisschen ein grösseres Netzwerk betreibt mit AP, NAS, Netzwerkdrucker und so, sollte man die Mühe nicht scheuen auch statische Adressierungen vorzunehmen.; Ist ja eigentlich schnell gemacht.

 

Greez Michi

Highlighted
Level 3
433 von 442

habe den Mobile optimizer benutzt... im moment wieder stabil...die frage ist, wie lange..

 

Highlighted
Super User
434 von 442

Drück Dir die Daumen. Der Centro ADB ist zwar an vielem Schuld, aber nicht an allem 😉

Früher Arbeit, heute Hobby.
Highlighted
Level 1
435 von 442

Hallo

 

Ich habe seit 3 Tagen den ADB Centro Grande Router und set gestern treten die in diesem Threat beschriebenen Probleme auf. WLAN-Geräte erhalten keine IP mehr. Nach einem Neustart des Routers funktionierts zum Teil wieder, aber einige Geräte erhalten plötzlich die gleiche IP-Adresse, was natürlich wieder Probleme verursacht.

Bei der Fehlersuche bin ich dann auf dieses Forum gestossen. Der Router hat bereits die neueste Firmware (6.02.14). Der 'Mobile Optimizer' hat auch nicht weitergeholfen, der Port war schon optimal eingestellt. Das Problem scheint auch nicht beim WLAN zu liegen, sondern eher beim DHCP. Meine Geräte verbinden sich hauptsächlich über zwei Accesspoints.

Deshalb habe ich zum Test DHCP auf dem Router deaktiviert und einen DHCP-Server auf meinem Synology NAS eingerichtet. Bis jetzt habe ich keine Probleme festgestellt, alle mobilen Geräte haben eine IP erhalten. Statische Adressen kommen bei den mobilen Geräten für mich nicht in Frage. Netzwerkdrucker und Server haben statische Adressen, dort sind auch nie Probleme aufgetreten.

Danke für den Hinweis.

Vielleicht kommt ja diese Lösung für den ein oder anderen auch in Frage.

 

Gruss X-toph

Highlighted
Super User
436 von 442

Es ist wichtig das nach dem Update des Routers sämtliche Geräte im Netzwerk neu gestartet werden!

Also Smartphones usw. neu starten.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 1
437 von 442

nachfast einer Woche hat sich heute Swisscom TV wieder verabschiedet. ca. 12.30h mit TV schauen begonnen. Alles i.O. Eine Aufnahme geschaut alles i.O. Dann ca. 13.25h beim umschalten auf TV keine verbindung mehr!!!!

Auch Aufnahmen wurden nicht mehr gefunden, Kein Netzwerk!!! Internet ging noch. auch auf Ruter konnte ich zugreifen. Dann habe ich via Web Zugang einen Neustart gemacht und nun geht es wieder.

Das kann es ja wirklich nicht sein. 

Highlighted
Super User
438 von 442

@tasterli schrieb:

nachfast einer Woche hat sich heute Swisscom TV wieder verabschiedet. ca. 12.30h mit TV schauen begonnen. Alles i.O. Eine Aufnahme geschaut alles i.O. Dann ca. 13.25h beim umschalten auf TV keine verbindung mehr!!!!

Auch Aufnahmen wurden nicht mehr gefunden, Kein Netzwerk!!! Internet ging noch. auch auf Ruter konnte ich zugreifen. Dann habe ich via Web Zugang einen Neustart gemacht und nun geht es wieder.

Das kann es ja wirklich nicht sein. 


 

Wenn Du alles mögliche schon gemacht hast z.b. Firmware Update, dann würde ich den Support kontaktieren Tel: 0800 800 800.

Gemäss Link unten ist das TV-Box Problem Teilweise noch nicht gelöst, Du kannst beim Link unten auch eine Rückmeldung per SMS aktivieren.

 

Netz- und Servicestatus !

Highlighted
Level 1
439 von 442

Hallo

wieso steht bei Geräte im Netzwerk die IP Adresse 192.168.1.106 "fix"? Ich hab da nichts eingestellt und wie der Sreenchot zeigt ist das Macbook Air auch als DHCP eingestellt.

bis baldScreenshot-1.jpg

Highlighted
Super User
440 von 442

 

Das ist kein Problem, ist bei mir auch so. Diese IP-Adresse wurde vom Router zugeteilt oder erfasst.

 

N.b. diese Angaben wechseln manchmal auch Unlogisch !

 

Um die IP-Adressen in meinem Netzwerk genau zu erfassen verwende ich den *IP Scanner PRO* für MAC.

 

IP Scanner PRo für MAC

 

Editiert
Nach oben