abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Störung im Heimnetzwerk mit ADB Pirelli Router (WLAN & LAN)

Highlighted
Level 1
101 von 442

Mir wurde nun versprochen, dass ich für meinen Kunden wieder einen Motorola erhalte.

Mit diesem sei das Problem nicht zu erwarten...

Highlighted
Level 1
102 von 442

Ich habe auch eine neue centro grande und ein arbeitskollegue auch.

Seine 2 woche alt mein ein paar stunden.

Ich habe eine loesung ich beschaffe mich ein separat wifi acces point.

Ich nutze eine eingang ethernet von centro grande zu ein separat wlan router.

Mal sehen

Gruss

Um1969

Highlighted
Level 2 MdW
Level 2
103 von 442
Habe dieses Problem ebenfalls. Am Kabel sind iMac, 1 TV Box, 1 IP Phone, 1 schnur Telefon am ATA Port. Am WLAN sind 1 Laptop, 2 iPhones, 2 iPad, 1 noxon IP Radio
IP Telefonie über ATA Port läuft, Verbindung ins Netzwerk OK, auch SSID sichtbar. Aber keine Connectivity! Neustart löst das Problem, habe aber noch nicht beobachtet wieviele h jeweils zwischen den Unterbrüchen liegen.
Highlighted
Level 1
104 von 442

Hallo Andreas

Das Problem stellten wir seit ca. 2 Wochen fest! Ich vermute, dass es ein Problem mit der IP-Adressenverteilung.

 

1. 12 Geräte

2. 2 x iPhone 4, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S4, Mac Book Pro, iMac, iPad, Canon Drucker 6150, Playstation 4, Wii U, Samsung UE55ES7080, Swisscom TV

3. Nein

4. IOS7 (iPhone 4), OSX Maverick (Mac Book Pro)

5. Ja, aber nur temporär

6. Ja, jeweils täglich. Das Booten des Centro Grande beseitig das Problem, leider z.T. nur für ca. eine Stunden, die Geräte haben solange WLan aber auf einmal ist es weg.

Highlighted
Level 1
105 von 442
Ich habe ebenfalls festgestellt, dass bei der IP Adressierung etwas nicht korrekt läuft. Hatte heute einen Adresskonflikt (gleiche Adresse wurde verwendet. Alle Geräte (4 iPhones, iPad, IPot, PS3, dreibTVs) werden via DHCP bedient.
Auch habe ich heute den Router cetro grande mehrmals neu starten müssen. Anfäglich läufts wieder. Dann wieder ein Unterbruch. Habe noch nicht feststellen können, in welcher Konstellation der Fehler auftritt.
Highlighted
Level 1
106 von 442

Ich habe seit ca. 3 Wochen sehr grosse Probleme mit dem Internet. WLAN funktioniert eigentlich immer, aber bei der Internetverbindung kommt es immer wieder zu unterbrüchen - Webseiten laden nicht, Downloads brechen ab, Wilmaa stockt, beim Online Game fliegt man immer vom Server. Extrem mühsam. Kann mich auch nicht mehr auf dem Router einloggen (oder nur ab und zu) da er das Login nicht mehr kennt - sogar schon zusammen mit Swisscom Support zurück gesetzt - nichts hat geholfen.

 

1. 2. Am Kabel - 2xNAS (Synology), 1x PC, 1xNotebook (hp elitebook) / WLAN - Laptop (HP), Ipad 3, 2 Handys (Lumia 920, Galaxy Ace), Playstation 2, Surface RT, Mediaplayer XBMC (ZBOX)

3.Nein

4. Abgesehen von Windows Update nein

5. Nein

6. Ja dauernde kurze Unterbrüche

 

DSL standard + Service Package Classic / Alter Motorola VDSL Router (habe aber auch schon mit einem Zyxel probiert)

 

 

 

Highlighted
Level 2
107 von 442
Habe die genau gleichen Proleme! Der swisscom Router vergiebt Zt. Ganz komische IPs, welche gar nicht im Range sind...
Highlighted
108 von 442

@littledoglilly schrieb:

Ich hatte eine Fehlermeldung betreff IP-Adresse und keine Wlan-Verbindung. Das Rebooten des Routers hat zwar den Laptop wieder ins Netz gebracht, aber die Swissom TV-Box gekillt. In einem Endlosloop nimmt diese sich nach 2 Minuten Betriebszeit nach dem Hohfahren vom Stromnetz. Morgen kommt ein Techniker. Das ist das 3. Mal innert 6 Wochen, dass ich wohl eine neue Box erhalte und ade zu meinen gespeicherten Aufnahmen sage, abgesehen von den TV-freien Tagen. (Geschieht immer am Wochenende).

In unserem Haus wird umgebaut, ich habe gedacht, dass der Ausfall mit eventuellen Stromunterbrüchen zutun hatte. Jetzt glaube ich nicht mehr an diese Version. 

Ich habe 1 Sonylaptop am Laufen und 1 neueste TV Box.

Ein Bekannter, ein nicht versierter User, hat über dauernden Ausfall der WLan Verbindung geklagt und ich habe ihn hochgenommen.... 


 

Was meinst Du genau damit, dass sich die STB vom Stromnetz nimmt? Geht sie vielleicht immer sofort wieder in den Energiespar-Modus? Hast Du die neue schwarze TV-Box (Broadcom)? Geht die TV-Box denn wieder an, wenn Du den Einschaltknopf an der Front oder auf der Fernbedienung betätigst?

Highlighted
Level 2
109 von 442
Ich denke die Funktion der DHCP Adressenvergabe sollte auf den Routertypen geprüft werden. Evtl. stimmt mit den Freigaben der Adressen etwas nicht mehr. iPad Verbindung zu TV Box hat auch tāglich (fast) Probleme...
Highlighted
Level 1
110 von 442

Guten Abend

ich habe auch  seit einer Woche das Problem, ich komme mit dem I Phone und Ipad zu Hause nicht in das Internet. (WLan-Netz) .

Bei uns wird viel Gebaut ( Häuser) ist das dass Problem? Oder ist es das alte Modem?

 

Lg. M.Reusser

Highlighted
Level 2
111 von 442

Bei mir war (ist) es so: TV Box1 geht nicht.... Router neustarten: geht gar nichts mehr. Nach ca 5 mal neustart funktioniert TV Box1 und Internet wieder. TV-Box2 muss jeden Tag ca 8 mal neu gestartet werden damit sie funktioniert

Und dies seit ein paar Tagen jeden Tag !

 

Vorübergehnde Abhilfe: Jeden Tag den DHCP-Bereich im Router um 10 Adressen erhöhen.

 

Früher mit der Fritzbox hatte ich diese Probleme nie. Aber seit der Umstellung auf All-IP funktioniert die FritzBox nicht mehr so wie es sein sollte 😞

Highlighted
Level 2
112 von 442

iel in den letzten Tagen dein WLAN aus oder deine Internetverbindung via Kabel? Wenn ja, schick uns doch bitte die folgenden Infos zu:

 

1. Wie viele Geräte hast du in deinem Netzwerk (WLAN und via Kabel) eingebunden (inkl. Smartphones, Laptop, PC, Tablets etc.)?

12-14

 

2. Welche Geräte sind dies:

Centro Garnde, Swisscom TV Box, Air Port Time Capsule, MacBook Pro, MacBook Air, IPad 2, Seit Samstag Neu IPad Air, Iphone 3,4s und 5, Phillips TV, Sony Radio, Denon AVR-X3000, Play Station 2, HP Envy 110, Netatmo Wetter Stadion

3. Hast du vor Kurzem ein neues Gerät in Betrieb genommen?

IPad Air

4. Hast du in den letzten Tagen die Software eines dieser Geräte aktualisiert? Wenn ja, von welchem:

Aktuelle Betribsystem IOS 7 und Mavericks

 

Wir haben festgestellt, dass ein Neustart des Routers häufig zur Lösung beiträgt.

5. Konntest du mit einem Router-Neustart das Problem lösen?  Nein

6. Kam es zu erneuten Internet-Ausfällen danach? Wenn ja, regelmässig?  Ja einmal pro Tag sicher

 

7. Schick uns bitte zusätzlich deine Anschlussnummer per Private Message. Bin neu wohin soll ich diese schicken....

 

Wir danken euch im Voraus für eure Unterstützung und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

 

Beste Grüsse

Andres F.

 

Highlighted
Level 1
113 von 442

unsere geräte:

swisscom tv über lan

2 iMac WLAN über WLAN (systemupdates in letzter Zeit)

3 win laptop über WLAN

1 brother drucker über WLAN

2 HTC Smartphones

1 Samsung Smartphon

1 iPhone (softwareupdate in letzter zeit)

 

wir hatten in letzter zeit immer wieder probleme mit dem internet und auch zwischenzeitlichen ausfall des tv-empfangs. beim einschalten des TV-geräts wurde gemeldet, es sei keine verbindung zum router. nach neustart des routers und kontrolle des lan-kabels und herumprobieren gings dann plötzlich.auf dem tv stand, es sei irgend ein update ausgefürt worden (setup-box?) ohne dass ich das bewusst gestartet hätte.

ich habe auch festgestellt, dass unser router offenbar keine ip-adressen mehr vergibt. auf den clients werden völlig fremde IPs angezeigt, die nicht zum standartgateaway passen. nach wechsel von dhcp auf eine fixe ip (bei HTC Smartphone und Laptop) funktioniert das internet wieder.

den router haben wir in letzter zeit 2 oder 3x neu gestartet.

heute wurde mein swisscom-zugang gesperrt, meine mail-adresse oder unser passwort sei angeblich geknackt worden. aus diesem grund funktionieren meine bluewin/bluemail mailakounts nicht mehr, verlangen ständig ein passwort. ich habe bisher nichts geändert. werde wohl morgen bei der hotline anrufen müssen...

Highlighted
Level 1
114 von 442

Meine Geräte:

iPhone 4S

iPhone 3S

iPad 2

iPad 4

MacBook Pro

Mac Pro

HP PC

TV-Box


Centro Grande

 

Der Centro Grande vergibt seit kurzer Zeit willkürlich IP-Adressen. Meine Geräte erhalten nicht wie bisher immer die selbe, wie das bis vor kurzem der Fall war. Folgendes schafft kurzfristig Abhilfe:


1. Fixe IP-Adressen an die Geräte zuteilen.

2. Router neu starten.

 

Anmerkung: TV-Box läuft gut, crasht aber 1 - 2 mal und muss dann aus- und wieder eingeschaltet werden. Dies vorallem nach Mitternacht.

Highlighted
Level 2
115 von 442
Also seit kurzem habe ich Glasfaser über das CentroGrande und oft ausfälle beim Internet.
Gestern war auch das TV und w-lan betroffen. Jedoch wird bei mir w-lan nicht übers centro bereitgestellt, sondern über ein ubiquiti unify System. Im Controller des unify standen beide accesspoints auf nicht eingebunden. Der fehler konnte erst behoben werden nachdem ich das CentroGrande und sämtliche switches (Cisco smal business full managed / netgear smart managed ) neu gebootet habe. Vom CentroGrande bin ich ein bisschen enttäuscht die admin Oberfläche stürzt sehr oft ab, gerade wenn man das Portforwarding bearbeiten möchte. Ich erlaube mir zu mutmassen, dass das centro grande die fehlerquelle ist.
Highlighted
Level 1
116 von 442
Bei uns besteht das Problem nun schon seit einer Woche. Auch ein Techniker war am letzten Freitsg schon bei uns und hat etwas erzählt von "schlechter" Leitung vom Hauptverteiler zu unserer Überbauung. Gemacht wurde aber nichts.
Wir haben 2 TV-Boxen via Kabel angeschlossen. Dann über Wlan 3 Laptop, 1 PC, 4 Smartphones, 1 Tablet. Alles keine Apple Produkte.
Ausschalten und Einschalten des Routers (Centro Grande) haben absolut nichts gebracht. Das Ganze ist sehr Ärgerlich!
Level 1
117 von 442

@Swisscom

Wie ist der Stand heute?

Irgendwann habe ich genug von den Anrufen meiner verärgerten Kunden am frühen Morgen...

Highlighted
Level 1
118 von 442

Kein Problem mit WLAN hier, aber mein KMU-Light-Anschluss bekommt seit gestern morgen meine fixe IP-Adresse nicht mehr. nach ca. 22h denke ich wäre ein Update der Situation angesagt...

Highlighted
Level 2
119 von 442

habe techniker da er mache was am verteiler und mit der hauptzentrale ..... er rufe mich nachher wieder an ....

 

bin gespannt

Highlighted
Level 1
120 von 442

1. 18 Stück

2. RasPi XMBC, RasPi, Squeezebox, SwisscomTV, PS3, Wii, Philips TV, iPad, HTC One, iPhone, iPad, Kindle Paperwhite, Notebooks, PC, Synology NAS, Brother Drucker

3. Nein

4. Nein

5. Ja

6. Bisher 4 Mal vorgekommen. Internet war OK, aber DHCP funktionierte nicht

 

Ich verwende einen eigenen WLAN-AP der die DHCP-Requests weiterleitet.

Die Verbindung über WLAN war dann (wegen fehlender dyn. IP) nicht mehr möglich.

Nach oben