abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Router Centro Grande manuelles firmware upgrade

Highlighted
Novice
1 von 4

Bei Konnektivitätsproblemen zum Internet via ADSL oder WLAN kann ein manuelles Firmware Upgrade eine Verbesserung bringen. Das geht wie folgt: Login ins Kundencenter, Router-Menü anwählen, Details einblenden dort findet man den Benutzernamen und das spezielle individuelle Router-Passwort. Dort die Loginseite anwählen und einloggen. Unter Firmware kann mittels Schaltfläche nach der neusten Firmware gesucht werden.

 

Für den Swisscom Centro Grande war bei mir die Version 6.02.12 installiert, es gab eine neuere Version 6.02.14. Diese Firmware konnte mittels Klick auf die Schaltfläche Installieren erfolgreich installiert werden.

 

Der Router hatte offensichtlich die neusten Upgrades nicht automatisch installiert und hatte die Netzwerkverbindung jeweils beim Aufstart oder beim Öffnen des Browsers verloren. Nach dem Upgrade war die Konnektivität schnell und stabil wie zu Beginn mit dem neuen Router Swisscom Centro Grande vor gut einem Jahr.

 

Eine Verbesserung kann ein Reset bringen, mit dem Ende einer Büroklammer ca. 30 sec. in die kleine Öffnung auf der Rückseite neben dem Stromkabel drücken. Die Powerlampe beginnt zu blinken und das Gerät wird einige Minuten lang neu konfiguriert.

 

Die Upgrades werden jeweils ab 2 Uhr Nachts bis am nächsten Morgen gesendet. Beim Ausschalten von PC und Router gehen diese möglicherweise verloren? Meldungen werden keine ausgegeben. Am bestem in Kundencenter mit dem Routerlogin die Konfiguration und die Version der Firmware prüfen.

 

Swisscom leistet auch guten Support via 0800 800 800.

3 Kommentare
Contributor
2 von 4

Davon abgesehen, dass es nicht nur den CG von Pirelli gibt, sondern auch den von Motorola, der eine andere FW-Version hat, was soll uns dein Beitrag eigentlich sagen?

Novice
3 von 4

Was soll uns der Beitrag sagen? (Zitat: Lobbie). Es haben offenbar auch andere Userinnen und User neuerdings Netzwerkprobleme mit dem neuen Swisscom Centro Grande, etwa mit der Meldung kein DNS Server verfügbar oder einfach keine Verbindung mit dem Browser oder Abbruch während einer Sitzung. Als Selbsthilfe kann wie oben beschrieben ein Reset durchgeführt werden mit anschliessendem manuellem Upgrade der Firmware via Login ins Kundencenter und weiter mit Login in die Router-Konfiguration. Für Experten ist diese Beschreibung überflüssig jedoch hat bisher keine Person diese relativ einfache Selbsthilfemassnahme beschrieben und auch der telefonische Swisscom Support hat diese einfache Lösung nicht vorgeschlagen. Jedenfalls arbeitet das Gerät im Moment wieder störungsfrei und stabil.

 

Swisscom schickt mir schon eben mal wieder einen neuen Router, der dann vielleicht ebenfalls Probleme macht?

 

Mit freundlichem Gruss ein langjähriger Swisscom-Kunde

Super User
4 von 4

Um hier grade anzuhängen:

Angeblich soll in gewissen Fällen sogar helfen, dieselbe Firmware erneut manuell aufzuspielen, nachdem die FW automatisch aufgespielt wurde und das Kistchen dann rumzickte. (Trotz ggf. ausgeführten manuellen Reset...)

keep on rockin'