abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Quing Home Update - Swisscom Smart Life

Tux0ne
Level 9
1 von 38

Wie bereits manchmal angedeutet wird sich Quing bzw. SmartLife mehr in Richtung Automation statt Überwachung ändern.


Liebe Quing Kunden

 

Vielen Dank für Ihr Vertrauen, dass Sie in unser Quing Home System setzen. Quing hat sich in den vergangenen zwei Jahren gut am Markt etabliert und bietet Ihnen als Kunde einige Vorteile.  Wir wollen Quing jedoch auch in Zukunft weiter ausbauen und setzen daher auf eine neue, flexiblere Technologie, die vor zwei Jahren noch nicht zur Verfügung stand.

 

Was bedeutet das für Sie? Swisscom wird mit der Produktreihe „Swisscom SmartLife“ qualitativ hochwertigere Produkte anbieten können, welche auch für weitere Entwicklungen offen und bestens gerüstet sein werden. Swisscom SmartLife wird im November zur Verfügung stehen.  Wir werden  Ihr altes Quing Home System kostenlos gegen das hochwertigere Swisscom SmartLife eintauschen.

Quing wird in der jetzigen Version bis auf weiteres unterstützt

 

Weiterführende Informationen zum neuen System und zum Austausch von Quing Home für Swisscom SmartLife werden wir Ihnen im Laufe des Oktobers zukommen lassen.

 

Auswirkungen des neuen Betriebssystems (iOS8) von Apple auf das Quing App

Apple hat für diesen Herbst mit iOS 8 ein neues Betriebssystem für iPhones und iPads angekündigt. Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht klar, welche Auswirkungen die Installation von iOS 8 auf die Funktionsfähigkeit der Quing App haben wird. Im schlimmsten Fall wird mit der Installation der neuen Apple Betriebssoftware die Quing App nicht mehr oder nur unzuverlässig funktionieren.

 

Wir hoffen, Sie mit Swisscom SmartLife in Zukunft noch mehr begeistern zu können und  stehen Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

 

Freundliche Grüsse

Ihr QUING Kundensupport

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.
37 Kommentare 37
User4500
Level 4
2 von 38
Tönt vielversprechend!! Ich werde demnach mit dem Ausbau von Gigaset elements ab sofort zuwarten....

Hoffentlich stehen Sensoren wie Rauchmelder, Temperatur und Luftqualität, Kamera usw. von Anfang an zur Verfügung...
Baddik
Level 1
3 von 38

Hallo zäme

 

Ich habe diese Email auch erhalten.

Da jetzt eigentlich Ende Oktober wäre, wollte ich mal in die Runde fragen, ob jemand von Euch schon Infos von der Swisscom erhalten hat?

 

Gruess

Baddik

Tschili
Level 2
4 von 38

Hallo zusammen.

Ich habe seit Januar 2013 das Quing System. Auch ich erhielt eine Mail mit der Ankündigung, dass im Oktober 2014 Informationen über das neue "Swisscom Smartlife" verschickt werden. Bis heute nichts..... Am letzten Freitag lief wieder mal mein Quing System nicht...... Nach meiner Mail an den Support kam keine Info zurück !!!

 

dies scheint die neue Strategie vom sensationenellen Swisscom Produktmanagement zu sein. Die werfen ein neues Produkt auf den Markt mit tonnenweise Ankündigungen (siehe Quing System mit den diversen Optionen, welche ausgebaut werden) und dann werfen sie 2 Jahre später ein neues Produkt auf den Markt. Ich kann nur sagen, Bravo Swisscom !!!

 

Langsam passen sie sich der Cablecom an (Versprechungen Horizon).

 

In diesem Sinne........:smileymad:

WalterB
Super User
5 von 38

Hast Du Dich nicht Telefonisch bei der Nummer gemeldet welche beim Link unten vorhanden ist ?

 

Haben Sie Fragen zu Quing Home oder benötigen Sie Unterstützung? Dann können Sie uns ab sofort von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr auch telefonisch unter der Nummer 0848 553 433 erreichen.

 

https://sso.quing.com/quing

 

 

Tux0ne
Level 9
6 von 38

Leider habe ich momentan wenig Zeit meinen Hobbies nachzugehen.

Aber es ist schon so. Irgendwie bleibt eine Info schuldig.

 

Ich nehme mir aber trotzdem mal kurz Zeit und versuche ein wenig Licht in die Sache zu bringen.

 

Man könnte zB. in Google swisscom-smartlife suchen.

Das würde schon mal www.swisscom-smartlife.ch ergeben...

kurzer check. www.swisscom.ch/smartlife verlinkt auch schon.

 

Jetzt müsste man noch das Passwort kennen. Habe ich gerade nicht zur Hand.

Es gibt aber noch den Google Cache.

 

Dieser hat noch etwas gespeichert 😄

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Gq3EtFdW86oJ:smartlife.swisscom.ch/+&cd=4&hl=de...

 

Funktioniert nicht wirklich gut. Aber es gibt ja noch den Quelltext...

view-source:http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Gq3EtFdW86oJ:smartlife.swisscom.ch/+&cd=4&hl=de...

 

Ein paar Links funktionieren dort ja schon.

 

Aber vor allem sieht man dort www.m2msolution.com

 

Könnte man ja mal besuchen.

Viel Spass, es grüsst tx0

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.
Baddik
Level 1
7 von 38

Hui, da habe ich ja was losgetreten 😉

Im Gegensatz zu Tschili, bin ich extrem zufrieden mit dem Quing. Bei mir läuft das System auch ohne Probleme und im Gegensatz zu ihm habe ich bedenken, dass die Swisscom das System nun "aufbläst" und es nicht mehr das einfache, praktische und leicht zu bedienende Alarmanlägli bleibt.....

 

Danke auf jeden Fall an TuxOne für die vielen Infos - wenn ich die Webseite von m2m so anschaue, sehe ich meine Befürchtungen schon fast ein bisschen bestätigt - mal schauen, ev. lässt die Swisschom schon bald die Katze aus dem Sack.

 

Gruess 

Baddik

Tux0ne
Level 9
8 von 38

Habe weitere 3 Minuten investiert und diese Seite entdeckt.

Alles über den Google Cache.

Es gibt wenig was man vor mir verstecken kann. Alles oder einzig eine Frage der Energie.

 

https://www.smartlife.swisscom.ch/infos.html?_uc=20141029130151R4876

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.
NotNormal
Level 4
9 von 38

Hi

 

Ich uebersetze das mal von Marketingsprech nach Deutsch:

 

>Vielen Dank für Ihr Vertrauen, dass Sie in unser Quing Home System setzen. Quing hat sich in den vergangenen >zwei Jahren gut am Markt etabliert und bietet Ihnen als Kunde einige Vorteile.  

 

Schön das sie so dumm waren ein Produkt ohne Zukunft zu kaufen. Wir haben jetzt selber eingesehen, dass niemand das Zeug will.

 

>Wir wollen Quing jedoch auch in Zukunft weiter ausbauen und setzen daher auf eine neue, flexiblere >Technologie, die vor zwei Jahren noch nicht zur Verfügung stand.

Unsere Zeugs war von Anfang an veraltet und heute gar nicht mehr an den Mann zu bringen. Natürlich hatten wir damals keine Ahnung, was wir da überhaupt verkaufen. Gute Produkte hätte es auch vor zwei Jahren gegeben aber an denen hätten wir nicht soviel verdienen können.


>Was bedeutet das für Sie? Swisscom wird mit der Produktreihe „Swisscom SmartLife“ qualitativ hochwertigere >Produkte anbieten können, welche auch für weitere Entwicklungen offen und bestens gerüstet sein werden. >Swisscom SmartLife wird im November zur Verfügung stehen.  Wir werden  Ihr altes Quing Home System >kostenlos gegen das hochwertigere Swisscom SmartLife eintauschen.

Wir haben uns jetzt doch entschieden etwas Vernünftiges anzubieten. Die Hardware werden wir kostenlos austauschen, aber die Installation dürfen sie natürlich selber neu machen.

 

>Quing wird in der jetzigen Version bis auf weiteres unterstützt

Falls sie das alte System behalten wollen: Pech gehabt:das schalten wir irgenwann ab, sagen aber nicht wann.

 

>Apple hat für diesen Herbst mit iOS 8 ein neues Betriebssystem für iPhones und iPads angekündigt. Zum >jetzigen Zeitpunkt ist nicht klar, welche Auswirkungen die Installation von iOS 8 auf die Funktionsfähigkeit der >Quing App haben wird. Im schlimmsten Fall wird mit der Installation der neuen Apple Betriebssoftware die >Quing App nicht mehr oder nur unzuverlässig funktionieren.

Apple-Kunde: Selber Schuld!!!

 

 

Ich hoffe damit zur Klärung beigetragen zu haben 🙂

 

NotNormal 

zipro
Level 2
10 von 38

So, fast Mitte November und keinerlei Infos. Da hat wohl einer im Oktober etwas verfrüht das Mail rausgelassen. Vermutlich gibt's, wie schon bei Quing, wieder Lieferschwierigkeiten und die Hälfte der geplanten Sensoren steht gar nicht zur Verfügung 😞

 

Dafür habe ich jetzt nochmals den Hinweis auf eine 3-Monatsrechnung für Quing erhalten, aber im Kundencenter ist diese nicht einsehbar und ich kann sie gar nicht bezahlen, wie schon beim letzten Mal 😕

Baddik
Level 1
11 von 38

Hallo zäme

 

Bei mir hat sich nun die SC auf eine Email nach zwei Wochen Reaktionszeit (!!!) gemeldet. 

Anscheinend verzögert sich die Einführung des neuen Systems noch ein bisschen, da man das Ganze noch weiter testen wolle....

 

Mir wurde dann angeboten "als erfahrener Quing-User" an einem Benutzertest teilzunehmen. Mir würde ein spezifisches Set an Geräten zugestellt, welches ich dann testen könne.

 

Ich habe mich nun bereit erklärt, an diesem Test teilzunehmen. Als Antwort erhielt ich dann wiederum eine Email, in welcher stand, dass sich die SC "zu gegebener Zeit" wieder bei mir, mit Infos zum Testbetrieb, melden werde......

 

Ich bin ja mal gespannt, wenn "zu gegebener Zeit" sein wird 😉

 

Gruess

Baddik

User4500
Level 4
12 von 38

Interessant....

 

In Anbetracht der Tatsache, dass wir nun Ende November 2014 haben und noch Tests laufen sollen, prognostiziere ich eine Launchzeitpunkt "2. Quartal 2015" (kommt mir gar nicht so ungelegen, da man bis dahin auch einen besseren Überblick haben wird, wie sich Apples Homekit entwickelt und welche zusätzlichen Sensoren für gigaset elements zu erwarten sind).

zipro
Level 2
13 von 38

Würde an einem solchen Test auch gerne teilnehmen - wo kann man sich anmelden? 

tzhwumi1
Level 1
14 von 38

Ich bin ein Quing-User der ersten Stunde und immer noch überzeugt von der Produkteidee. Was mich am meisten stört ist die Tatsache, dass beim Quing in den letzten 2 Jahren kaum neue Features, geschweige denn neue Hardware eingeführt wurde. Was mich auch irritiert ist, dass im Shop sogar Einzelkamera-Lösungen angeboten werden. Es gibt auch noch mehrere Produkte wie myStrom etc. Was soll das? Anscheinend haben Produkte-Weiterentwicklungen stattgefunden, allerdings nicht beim Quing selber. Sollte das neue Smart Living wirklich so eingeführt werden, wie auf der Seite angetönt, dann siehts ja vielversprechend aus.

Ich frage mich allerdings, ob dann die Hardware 1:1 ersetzt wird. wahrscheinlich haben einige ihr System mit zusätzlichen Sensoren erweitert, sprich viel Geld investiert. Ich bin da in letzter Zeit etwas skeptisch eingestellt.

Wir dürfen gespannt sein... 

Tschili
Level 2
15 von 38

Ich bin ebenfalls ein User der ersten Stunde.

 

Die heutige Mail hat ja wohl jeden verärgert, oder nicht. Die Swisscom gibt alle Quing User bekannt, weil alle auf Kopie waren......... Hier sieht man wiederum die Professionalität in diesem Bereich.

 

Früher wurde man mit solchen dilettantischen Fehler von der Cablecom überrascht..... Mir fehlen die Worte.

 

Ich bin froh habe ich alle Abos (Tel, Internet, TV (seit 2 Jahren) und ab Ende Januar Mobile) gekündigt.

 

So nun kann sich jeder alle diese Mails schnappen und anfangen zu spammen..... Bravo Swisscom Super Leistung

 

Ich bin ja gespannt auf die neue Produktereihe

 

Gruss

Tschili

Tschili
Level 2
16 von 38

Der Blick hat diesen dilettantischen Fehler bereits publiziert !!!

 

http://www.blick.ch/news/wirtschaft/ueber-700-alarmanlagen-besitzer-enttarnt-swisscom-laedt-zum-einb...

 

Swisscom bleibt am Ball............................

zipro
Level 2
17 von 38
Sehr interessant, wer da auf der Liste so zu finden ist. Eine grobe Datenschutzverletzung. Mit 'sorry' dürfte es da für viele nicht getan sein.
Tux0ne
Level 9
18 von 38

Zumindest wurde der VR von Swisscom ja gleich auch mitinformiert.

 

Ich freue mich auf den goldigen Nachfolger. Für diese Panne erwarte ich die ganze Palette an Komponenten in 5 facher Ausführung... oder so 😄

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.
Tschili
Level 2
19 von 38

Da gebe ich Ihnen recht.

 

Aber so wie ich die Swisscom kenne gibt es ausser dieser Mail Nichts zu erwarten.

 

Dies ist ein Frage des Stils und des Anstands..... :smileymad:

 

 

zipro
Level 2
20 von 38
@Anonym - yupp, aber da wird wohl nichts kommen.
Nach oben