abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Private Homepage unerreichbar - wer ist zuständig?

Novice
21 von 25

Ich bin beeindruckt von der Hilfsbereitschaft in dieser Community und danke euch allen sehr herzlich für eure Tipps. Es beruhigt mich, dass ich nicht ganz allein bin mit meiner Ratlosigkeit, und es scheint wenigstens so zu sein, dass nicht ich mich als das Problem herausstelle. :smileyhappy:

 

Solange ich meine Homepage von zuhause aus noch aufrufen kann, kann ich mit der Situation einigermassen leben. Was im Büro wesentlich anders ist, weiss ich zwar nicht, aber ein paar ungelöste Rätsel dürfen im Leben wohl sein... :smileywink:

 

Einstweilen Danke und beste Grüsse!

 

Stefan

Super User
22 von 25

Also ich würde mich mit dieser Situation nicht zufrieden geben, auch nicht einigermassen. Cablecom hat ganz klar und eindeutig ihren Webserver falsch konfiguriert. Als zahlender Kunde hast du ein Recht darauf, dass die ihre Arbeit sauber machen. Ich hab vor ca 2 Stunden eine Meldung an deren Support gemacht, aber ich weiss halt nicht wie schnell ich dort als Nicht-UPC-Kunde eine Antwort kriege...

Novice
23 von 25

Herzlichen Dank für deine Meldung an Cablecom!

 

Ich sitze nun übrigens im Büro, und deine Lösung mit http://80.109.240.78/unholz/ funktioniert auch hier butterweich. :smileyvery-happy:

24 von 25

E-Mail geht nicht richtig


@Sabello schrieb:

Sorry, falls ich hier völlig falsch bin, aber "aus historischen Gründen" habe ich noch eine sogenannte Private Homepage bei der UPC-Cablecom gehostet (sonst bin ich natürlich Swisscom-Kunde :smileywink: ). Seit gestern erhalte ich nun beim Aufrufen meiner Website dauernd folgende Fehlermeldung:

 

Not Found

The requested URL /~xxx/ was not found on this server.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


Apache/2.2.15 (Red Hat) Server at homepage.hispeed.ch Port 80 

 

UPC-Cablecom behauptet, der Fehler liege nicht bei Ihnen, sondern es handle sich um ein "DNS-Problem von Swisscom". Als Laie bin ich von dieser hilfreichen Auskunft natürlich echt begeistert... :smileyfrustrated: 

 

Liest hier allenfalls jemand von Swisscom oder sonst jemand, der/die drauskommt, mit, der mir sagen kann, wer hier weiterhelfen kann? An mir liegt's kaum - ich habe nichts verändert oder sonstwie manipuliert, und alle anderen Internetadressen kann ich problemlos erreichen. Vielen Dank!


 

Expert
25 von 25

Hey

Also ich kann die Seite erreichen :smileyhappy: