abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Port auf Netopia 7357-84 trotz port forwarding von aussen nicht erreichbar

Contributor
1 von 6

Hallo

 

Bastle seit zwei Tagen an meinem PC zwecks Einrichtung eines WoL.

 

Mittlerweile kann ich meinen PC via iPhone/iPad wecken, allerdings nur solange ich im WLAN bin.

 

Um den PC von extern starten zu können habe ich auf dem Router (Netopia 7357-84) eine neue NAT definiert (für Port 9), alle möglichen Foren durchforstet, eine DynDNS eingerichtet (bei no-ip.com) und die Firewall abgestellt. Trotzdem ist der Port von aussen nach wie vor nicht erreichbar (zumindest nicht via canyouseeme.org) und entsprechend lässt sich auch kein MagicPacket schicken.

 

Irgendeine Idee woran's liegen könnte?

 

Lg

Max77

5 Kommentare
Super User
2 von 6

Hier hast du eine Anleitung welche auf den ersten Blick gut aussieht.

Es ist der statische dhcp lease inkl. arp Eintrag dabei.

Nach dieser Anleitung müsste es klappen.

http://forum.home-server-blog.de/viewtopic.php?f=11&t=6687

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
3 von 6

Danke Tux0ne!

 

hab mich an die Anleitung gehalten und neu auch noch eine dyndns.org host-adresse gelöst (der Router akzeptiert keine no-ip.com ..... grrr)

Wenn ich meinen host anpinge wird die IP richtig aufgelöst, aber es kommt nach wie vor keine Antwort 😞

Novice
4 von 6

Hallo Max77

 

Ich hatte vor circa 2 Monaten das selbe Problem mit diesem Router. Um es freundliche auszudrücken; Dieser Router ist für 95% der Swisscomkunden ein gutes Gerät. Offenbar gehörst Du nun zu den anderen 5%.

 

Anyway, es gibt eine ganz einfach Lösung. Router auf "bridge modus" [Anleitung findest Du auf der Swisscom Support Seite] schalten und Dir einen neuen Router kaufen. Ich benutze einen Cisco Small Business RV180W. DNDS, VPN etc ist nun problemlos möglich.

 

[Ach ja, in meinem Fall hat Swisscom noch ein Firmware-Downgrade durchgeführt.]

 

Gruss

tukan1977 

Super User
5 von 6

Hoi Max77

 

Ich habe gesehen das du auf mestrona.net deine Frage schon gestellt hast.

Wenn man sich genau an die Anleitung hält, weiss ich das es mit diesem Router funktioniert.

Den Wol Port kannst du nach lange testen. Da wird nichts zurückkommen und die Scanner werden ihn als verborgen deklarieren. Die Übermittlung ist nur vom Internet zum Host, zurück kommt idR. nichts.

mestrona.net hat ja ein Interface um das Magic Packet von extern zu senden. Hast du es mit diesem auch schon versucht?

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Contributor
6 von 6

Danke für die Tipps. Ich mache Fortschritte :smileywink:

Mittlerweile kann ich den PC auch via Internet wecken, allerdings nur wenn er im Standby-Modus ist. Sobald der PC komplett ausgeschaltet ist, passiert wieder gar nichts.

Nach oben