abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Pirelli Centro Grande mit FW 5.0.0.37_03 hängt sich dauernd auf

Level 9
41 von 44

Hallo cadro. Du hattest dazu schon einen Thread. Ich bin der Meinung das es mit dieser Anleitung unter Punkt 3.1 funktionieren sollte ftp://downloads.pcwebshop.ch/FAQ/FAQ1305.pdf

Wenn nicht so kannst due diesen Thread ja wieder aktivieren http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-zu-Swisscom/FritzBox-7570-VDSL-Keine-Inernetverb...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.
Level 1
42 von 44
Hi cadro

Ich habe mir die Fritz ox 7390 zugelegt. Habe zwei Swisscom TV Boxen (Wlan & Powerline).
Vorher hatte ich auch den Centro Grande und hab mit Firmware down- und upgrade einiges ausprobiert, doch es half alles nichts. Seit dem ich die Fritzbox habe, läuft alles Prima, siehe
mein vorheriger Beritrag.

Gruss
Sniffles
Super User
43 von 44

Ja, grundsätzlich funktioniert die FB 7390 sehr gut und stabil. Es gibt nur einige Punkte, die man wissen muss und die schon hin und wieder genannt wurden:

 

- mit den Centros ist grundsätzlich eine höhere Geschwindigkeit möglich, da der Chipsatz besser zum Swisscom-Netz passt,

- Multiroom TV kann mit den öffentlich verfügbaren Firmwares zu Problemen führen,

- Kunden im neuen Netz (ALLIP - sei es nun Fiber oder auf Kupfer) können die FB mit öffentlich verfügbarer Firmware nicht nutzen, da dann keine Telefonie über Swisscom VOIP - Services nicht möglich ist. Bei Fiber kommt hinzu, dass die FB kein Fiber kann 😉 Das ist per Stand heute noch nicht das Riesenthema, wird aber sicher in den nächsten 1-3 Jahren sehr relevant werden.

 

Ich gehe davon aus, dass es in absehbarer Zeit eine bessere Firmware geben sollte. Aber wer weiss.

Früher Arbeit, heute Hobby.
Level 1
44 von 44
ich hatte das mit dem rebooten auch ständig, ebenfalls konnte ich irgendwann ohne admin die ports nicht mehr weiterleiten, ich habe was eingestellt, gespeichert, dann hat es einfach einen DNS port gemacht.. admin freigeschaltet -> swisscom komplett den zugriff untersagt, seither stürzt das ding nicht mehr ab.. setsamerweise funktioniert ftp nicht, webserver geht ebenfalls nicht sauber, admin ist ebenfalls nicht von aussen erreichbar.. also ziemlich schäbig das produkt..
Nach oben