abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Ping schwankungen

1 von 7

Hallo Zusammen

 

Ich habe seit ca einem Monat das Problem das ich im Onlinegaming sehr starke Pingschwankungen habe und Frage hier mal wie es bei euch aussieht. Ich habe SwisscomTV, Telefonie und Internet

 

Transmission speedUpstream:11012 Kbps
 Downstream:33025 Kbps
Line attenuationUpstream:27.1 dB
 Downstream:36.5 dB
Signal-to-noise ratioUpstream:8.5 dB
 Downstream:7.6 dB

 

Nachdem ich mich Heute lange genug geärgert habe, habe ich nun der Swisscom angerufen.

 

Über Kommentar der Swisscom bin ich alles andere als begeistert.

 

Nun soll es angeblich so sein das wenn man SwisscomTV nutzt ohne Glasfasernetz, dass auch wenn die Box abgeschalten ist diese den Hauptanteil der Leitung einnimmt. Somit haben alle anderen Geräte sehr starke Ping schwankungen.

Dieses Problem ist Ihnen bekannt kann jedoch Technisch nicht gelöst werden. Das Problem lässt sich nur lösen indem man SwisscomTV abmeldet.

 

Also für mich eine nicht sehr einleuchtende Erklärung. Meine Frage hier in die Runde, kann das so schwer sein das Modem so einzurichten das wenn die TV-Box nicht läuft auch die ganze Bandbreite zur Verfügung steht??

 

Was mich jedoch am meisten wundert, warum hat alles so einwandfrei funktioniert vor ca einem Monat und nun soll es auf einmal nicht mehr funktionieren....

 

Was haltet ihr so davon.

 

Grüsse

 

R. Schönauer

6 Kommentare
Expert
2 von 7

Hallo

 

Was heisst Ping Schwankungen, ich gehe mal davon aus du meinst Antwortszeiten.

In welchem Bereich bewegen sich die denn?

Welches Game?

 

Die Antwort von Swisscom ist Standard.

Super User
3 von 7

Die Antwort von Swisscom, dass SCTV auch bei ausgeschalteter Box eine Bandbreiteneinbusse mit sich bringe, hab ich so noch nie gehört. Genau darum gibts ja eigentlich Multicast... Muss aber nicht heissen dass die Aussage vom Support falsch ist.

 

Hänge mal alles ab ausser deinem Game-PC und deaktiviere auch das WLAN. Sind die Ping-Zeiten dann auch noch so schwankend? Dann ein Gerät nach dem andern wieder anhängen und schauen ob du so einen Sündenbock isolieren kannst. Ansonsten: kannst du sicher ausschliessen, dass das Problem an deinem PC und oder am Gameserver liegt? Kannst du Regelmässigkeiten feststellen (z.B. immer um die gleiche Uhrzeit)?

4 von 7
Hallo zusammen

@gasoo
Es geht um alle Spiele im Moment hauptsächlich blackops2, dota2, bf3. Bei blackops konnte ich den ping genauer verfolgen und habe da schwankungen von 50-170 und das im sekundentakt.

@powermac
Habe gestern einmal die TVbox vom strom getrennt leider ohne erfolg. Ausser die BOx und meinen Rechner der sehr leistungstrark ist habe ich keine geräte die ohne mein wissen auf das netz zugreifen. Aber werde das mit dem W-Lan heute abend noch versuchen.

Der kommentar von der Swisscom ist meines erachtens auch sehr fragwürdig.
5 von 7
Was moch zudem am meisten irritiert das diese probleme erst seit einem monat auftauchen....
Expert Pro XT
Expert Pro
6 von 7
Wenn deine Leitung Stabil läuft kann dir Swisscom ein anderes Profil (Interleaved Low) schalten. Dann sollte der Speed besser werden. http://www.swisscom.ch/de/wholesale/produkte/anschluesse/broadband-connectivity-servicesbbcs/xdsl-in...

lg elchoer
Highlighted
Expert
7 von 7

Hast du die Probleme immer noch?
Kannst du auch sagen mit welchen IP Adressen das Problem besteht?