abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Ping-Schwankungen bei Online-Gaming wenn jemand TV streamed

Contributor
1 von 7

Hallo

 

Ich und meine Mitbewohnerin teilen uns eine Leitung (10mbit down, 1mbit down / vdsl).

 

Sie streamed über Wilmaa oder Zattoo ihre TV-Sendungen. Wenn sie sich HD streams ansieht, stockt bei dir die Leitung in-game. Die Pings springen von 60 auf 150 hoch und wieder runter. Also alles un-spielbar, wenn es um reine FPS games geht.

 

Kann es sein, dass eine 10mbit leitung so zusammenbricht (und das auch nur teilweise), nur weil jemand streamed? Auch wenn KEIN HD streamed geladen wird habe ich Ping-Schwankungen, aber nur von 60 auf rund 80/90. 

 

Wenn ich verschiedene Webseiten pinge (.ch, .de, eigentlich egal) - der Ping springt von 30/40 alle paar Sekunden auf 180/190.

 

Streaming verbraucht eigentlich ja nicht so viel Bandbreite. Kann man nichts auf dem Router einrichten? QoS?

Shaping? Die Firmware ist bereits die neuste..

 

Danke und Gruss

Luca

6 Kommentare
Expert Pro XT
Expert Pro
2 von 7
Ein Ping ist relativ ungenau zum Messen. Das siehst du, wenn du einen Server anpingst und gleichzeitig eine Webseite öffnest.


Ein Problem hast du aber definitiv. Sind beide Computer mit Wlan verbunden? Dann probier es mal mit einem LANkabel.

Ping mal diesen Server an 195.186.1.111. Wie sieht das Ergebniss aus?
Super User hed
Super User
3 von 7

Ping ist zwar relativ ungenau, das von lucapeter88 beschriebene Verhalten ist aber normal. Je nach System und Komprimierungsverfahren benötigt ein HD-Stream Brutto 8-10 Mbps. Damit kommt der VDSL-Link von lucapeter88 nahezu oder ganz an die Leistungsgrenze. Und da steigt die PING-Zeit nun mal an. Ich habe es selbst getestet und meinen 25 Mbps-Link voll ausgelastet, die Ping-Zeit steigt dabei von 25ms auf 200 - 300 ms.

 

Da gibt es nur drei mögliche Lösungen:

Speedupgrade des Anschlusses oder wenn dies nicht möglich ist einen zweiten Anschluss oder während dem Streaming auf zeitkritische Applikationen / Spiele verzichten.

 

Editiert
Highlighted
Contributor
4 von 7

Ein von Windows abgesetzter Ping ist relativ ungenau, korrekt, bin ich aber in-game habe eine konstantere Angabe des Pings. Ohne diesen net_Graph hätte ich keine Ahnung, dass der Ping je überhaupt über 130ms hoch geht, denn die normale Scoreboard angabe in-game zeigt mir ca. 80ms an.

 

Was aber auch völlig daneben ist, ist, dass wenn ich für längere Zeit mit konstanten 1.2 Mb/s runterlade hat meine Mitbewohnering natürlich KEIN Problem mit streaming. Keinen Unterbrucht des Bufferns, nichts. Alles kein Problem, obwohl ihr noch knapp 100kb/s übrig bleiben oder so. 

 

Ja, wir sind beide per WLAN verbunden. Das Modem/WLAN-Router haben wir vor 4 Wochen ersetzt.

Super User
5 von 7

Wie schon geschrieben: versuchs mal mit einem LAN-Kabel. WLAN ist für solche Anwendungen einfach nicht geeignet. Sobald mehrere Teilnehmer zu streamen/downloaden beginnen, wirds eng auf dem Äther, und die Ping-Zeiten beginnen arg zu schwanken. Das ist ein physikalisches Problem, das sich auch mit dem tollsten und neusten WLAN-Router nicht völlig in den Griff kriegen lässt.

Contributor
6 von 7

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Dennoch, eine Frage drängt sich mir nun noch auf: gibt es keine Swisscom-Router die QoS anbieten oder wäre das dann schon High-End-Ware?

 

Gruss

Luca

Super User hed
Super User
7 von 7

Alle Router von Swisscom (Centro xxx, neue Internet Box, etc) haben QoS, das hilft Dir für Games aber nichts da das QoS End-to-End (d.h. durchs WAN hindurch bis zu Deinem Spielpartner und dem Gameserver) stimmig konfiguriert sein müsste. End-2-End priorisiert sind hingegen die Realtime-Swisscom-Dienste TV und VoIP.
Inhouse kannst Du ein QoS mit den u.a. von Swisscom angebotenen Switches Netgear GS105E sehr wohl einrichten, das hilft Dir bei Deinem Gameproblem aber auch nicht viel weiter.
Wie schon erwähnt, das Maximum fürs Spielen holst Du raus, wenn der PC direkt am Internet-Router mit Ethernet-Kabel angeschlossen ist und keine weiteren Geräte und Sessions ausser dem Spiel laufen.

Editiert