abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neue Firmware

Swisscom
1 von 45

Hallo

 

Wir haben zum manuellen Download eine Firmware bereit gestellt. Diese hat u.a. einige neue Eigenschaften.

 

Mehr siehe hier:

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/firmware-aktualisierungen-fuer-ihre-internet-bo...

 

Nach der WM bekommt jeder automatisch diese Firmware.

 

Grüsse

 

Guido

 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Editiert
44 Kommentare
Expert
2 von 45

Also bei mir geht der Speedtest nicht laut [Neues Feature] Innovativer Speedtest zum Messen der Internet- und der Heimnetz-Geschwindigkeit.

 

Ich habe FTTH ( Glasfaser)

Rezzer

---------------------------------------------------------------------

Du musst den 1st-Level überzeugen, dass er den 2nd-Level überzeugt den Fall an den 3rd-Level zu übergeben.
Super User
3 von 45
Du musst die Speicher Funktion der Box aktivieren damit du A: Das Applikationsupdate ausführen kannst.
B: Der innovative Speedtest funktioniert.
https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Expert
4 von 45

Das Applikationsupdate habe ich gemacht, kann trotzdem kein Speedtest machen!

Habe die IB schon 2x neu gestartet ohne Erfolg.

Rezzer

---------------------------------------------------------------------

Du musst den 1st-Level überzeugen, dass er den 2nd-Level überzeugt den Fall an den 3rd-Level zu übergeben.
Super User
5 von 45
Hast Du flash installiert? Plugin ist erlaubt?

Fehlermeldung?
Expert
6 von 45

Also hier klappts wunderbar...

 

Erst Firmware dann Applikation geupdatet...

 

Fehlt immer noch, das man die Rousseau updaten kann, aber sonst denke ich super...

 

Speedtest InternetBox.JPG




IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Expert
7 von 45

Wir haben zum manuellen download eine Firmware bereit gestellt. Diese hat u.a. einige neue Eigenschsften.

 

Mehr siehe hier:

 

http://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/firmware-aktualisierungen-fuer-ihre-internet-bo...

 

 

Danke Swisscom, für die Info und vor allem die Beschreibung was geändert, gefixt und neu ist !

 




IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Editiert
Expert
8 von 45

@suisse schrieb:
Hast Du flash installiert? Plugin ist erlaubt?

Fehlermeldung?

speedtest.PNG

 

Flash sollte installiert sein, oder wo kann ich das prüfen? Fire Fox 28.0 ( Ich will nicht den neuen )

Rezzer

---------------------------------------------------------------------

Du musst den 1st-Level überzeugen, dass er den 2nd-Level überzeugt den Fall an den 3rd-Level zu übergeben.
Editiert
Super User
9 von 45
So kannst du es sicher checken
https://www.adobe.com/software/flash/about/
Super User
10 von 45
NAS Funktion ist aktiv?
Super User
11 von 45

Bei mir das selbe Problem wie bei Reezer. Fiberanschluss. NAS funkt. ; On,  Flash inst. Ok.

Trotzdem Fehlermeldung.:smileymad:

Manchmal spinnt die IB auch beim ändern des IB PW. PW nicht gültig, obwohl alles richtig ist.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Swisscom
12 von 45

Hallo

 

Bzgl. Speedtest:

- man kann den Speedtest vom Display der Box aus starten. Wenn das geht, dann weiss man erstmal ob es generell geht oder nicht.

- habt Ihr evtl. eigenen DNS-Einstellungen auf dem PC gemacht? Dann klappt es nicht.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
13 von 45

+ 1: Bei mir kommt auch die selbe Fehlermeldung wie bei Reezer...Flash Player ist aktuell. Windows und Mac OS. Firefox und Safari.

Super User
14 von 45

@user109

 

Hatte ich anfänglich auch, aber danach ging es (suddenly)

 

Browser mal überprüft? Firefox, Safari, IE?

 

Hast Du das wenn das Endgerät via Wlan oder Ethernet angeschlossen ist?

Super User
15 von 45

Bei mir funktionierts auch problemlos. Von der Box direkt oder via GUI

 

Greez

Contributor
16 von 45

Jetzt funzt es bei mir auch, nachdem ich die Internet Box als DNS-Server eingetragen habe. Ist das zwingend nötig, oder noch ein kleiner Bug ? :smileysurprised:

Contributor
17 von 45

Hallo zusammen,

auch ich habe die neueste Firmware aufgespielt (inkl. App-SW). Und auch bei mir ging der Speed-Test zuerst nicht.

Folgendes ist mir dabei aufgefallen, resp. bei folgenden Fällen funktioniert der Speed-Test offenbar nicht ...

1) Es kann sein, dass beim Einsatz einer Firewall für den verwendeten Browser (in meinem Fall Firefox) für ausgehenden Traffic (Outbound) z.B. nur Port 80 (http) und 443 (https) zugelassen ist. Respektive können andere benötigte Ports geblockt sein.

2) Ähnliches wie unter 1) gilt auch für ein verwendetes Flash-Plugin, dort sind evtl. auch noch weitere Ports von Nöten, die u.U. noch nicht erlaubt sind.

3) Da ich so oft als möglich das Protokoll https dem http vorziehe (weil verschlüsselt), wollte ich den Speedtest zuerst auch so durchführen - ohne Erfolg.


Die Lösungen ...

1) Man gibt dem entspr. Browser für den ausgehenden Traffic die TCP-Ports frei - als Remote-Adresse ist die IP für den Zentralen Speicher der Internet-Box zu nehmen (in meinem Fall 192.168.1.2) (alle TCP-Ports freigeben) UND die Gateway-IP des Routers (in meinem Fall 192.168.1.1) (TCP Port 5916 könnte reichen).

2) Bei mir waren für das Flash Player Plugin bereits einige Ports ausgehend erlaubt, nämlich TCP 80, 443, 843 und 1935. Das reichte nicht. Es fehlte noch Port TCP 7000. Auch zumindest Port TCP 843 kann man nicht weglassen. Als Remote-Adresse genügt die IP des Zentralen Speichers der IB (in meinem Fall 192.168.1.2).

3) Mit http als Protokoll gings ohne Probleme - unter Berücksichtigung von 1) und 2).

Gruss
Alpengreis

Edit: Versch. Korrekturen ...

Editiert
Highlighted
Contributor
18 von 45

Bei mir lässt sich die Firmware nicht installieren. Ich kann die neue Firmware auswählen und klicke Firmware aktualisieren. Dann dauert es ca. 3 Minuten und ich werde ausgeloggt. Wenn ich mich wieder auf die Box einlogge, ist immer noch die alte Firmware installiert.

Contributor
19 von 45

@infinity 

 

Welche Firmware meinst Du - es gibt ja die Router-FW und die Application-FW ... bwz. wenn Du die APP-FW meinst, hast Du vorher die Router-FW erfolgreich installieren können?

 

Und: hat der Download der .rui und .acs einwandfrei geklappt (Dateien evtl. nochmals downloaden)?

 

Gruss

Alpengreis

Editiert
Contributor
20 von 45

Ich habe nur die Routerfirmware versucht. Ohne die macht ja die Application-FW auch keinen Sinn. Mit Firefox konnte ich die FW gar nicht downladen, musste den IE nehmen.