abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Mailbox voll

Highlighted
Level 2
1 von 7

Hallo liebe Community

 

in den letzten Tagen bekomme ich immer wieder die Meldung von Swisscom das mein Mailspeicher voll ist, tatsächlich ist der Speicher mit 999.7 MB rappeldicht.:smileyfrustrated:

Spoiler



KaDa ich über Outlook 2016 arbeite habe ich dort diverse Ordner für gespeicherte Mails angelegt, in der Annahme meinen Mail Account zu entlasten und Speicher zu sparen. Denkste --> war anscheinend ein Irrtum.

 

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich die Ordner im Outolook speichern kann und gleichzeitig vom Bluewin Konto wegbringe?:smileysad: 

 

Danke für Tipps

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 5
2 von 7
Der Outlook hat dazu eine "Archivierungs-Funktion". Dort kannst du ein Speicherort auf deinem Computer (lokal) definieren, sowie die Kriterien (Zeit, Grösse,...) festlegen, welche Mails archiviert werden sollen.
z.B: Kannst du so definieren, dass alle mails, welche älter als 6 Monate sind, archiviert werden.

Zudem hilft natürlich, den Papierkorb zumindest zu einem Teil zu löschen. Suche eventuell auch nach speziell grossen Mails. So kann man oft 100-200 MB ganz locker löschen (einfach den Anhang auf deinem PC speichern, und anschliessend die Anhänge (nicht unbedingt das ganze Mail) löschen.
6 Kommentare
Highlighted
Level 5
2 von 7
Der Outlook hat dazu eine "Archivierungs-Funktion". Dort kannst du ein Speicherort auf deinem Computer (lokal) definieren, sowie die Kriterien (Zeit, Grösse,...) festlegen, welche Mails archiviert werden sollen.
z.B: Kannst du so definieren, dass alle mails, welche älter als 6 Monate sind, archiviert werden.

Zudem hilft natürlich, den Papierkorb zumindest zu einem Teil zu löschen. Suche eventuell auch nach speziell grossen Mails. So kann man oft 100-200 MB ganz locker löschen (einfach den Anhang auf deinem PC speichern, und anschliessend die Anhänge (nicht unbedingt das ganze Mail) löschen.
Highlighted
Super User
3 von 7
Leere den Papierkorb.
Ansonsten musst du ein PST-File erstellen.
cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 2
4 von 7
Danke Euch beiden.....

Werde erst mal das mit dem Archivieren probieren. Ansonsten mach ich das via File....

Schönä Abig
Highlighted
Super User
5 von 7

Hast Du das Mailkonto per IMAP eigerichtet?

Wenn ja, da bleiben die Mails immer auf dem Server.

 

Alternativ könntest Du dann das Mail per POP einbinden. Da sind jedoch die Mails nicht mer auf dem Server sondern nur noch bei Dir lokal

 

Greez

Highlighted
Level 2
6 von 7
Habe ich auch überlegt aber dann sind die Mails auf Handy und Tablet nicht mehr synchronisiert

Trotzdem Merci
Highlighted
Super User
7 von 7

Die Mailbox bei Bluewin kann doch 5 GB gross sein - und Outlook sollte doch auch locker mit 2-3 GB grossen *.ost / *.pst Dateien umgehen können...

Vielleicht hilft auch mal ein komprimieren der Outlook Datendateien.

Outlook Datendatei > Eigenschaften > Erweitert > komprimieren.

 

Dennnoch macht es Sinn, ältere Elemente in eine Archiv.pst zu Archivieren/verschieben

 

Gruess, POGO 1104

keep on rockin'
Nach oben