abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Mac Zugriff auf Internetbox 2 USB Festplatte

Novice
1 von 10

Hi,

 

Ich hab die Swisscom Internet Box 2. Im UBS3 steckt eine externe Festplatte.

In der Übersicht http://internetbox/#overview ist die Festplatte sichtbar.

Aber im Finder - bei Netzwerk - internetbox-nas - kann ich nicht auf die Festplatte zugreifen. Es meldet immer "Verbindung fehlgeschlagen."

Der Mac ist auf der Version MacOS Sierra, 10.12.4

Die Festplatte ist eine wd mypassport mit USB3.

Reboots von Nas, Mac, Festplatte haben nicht geholfen.

Den USB Energiesparmodus hab ich ausgeschaltet, die Stromversorgung ist somit gewährleistet.

 

(selbes Problem wenn im UBS2, oder via interntbox-afp. Wenn die Festplatte direkt am MacBook eingesteckt wird funktioniert das Lesen einwandfrei).

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Expert
4 von 10

hallo @noe-su

 

wie hast du die platte formatiert?

 

lg rené

 

ps ich habe mit der ib2 verschiedene tests mit externen platten unterschiedlicher grösse, unterschiedlichen formaten, usb-sticks usw. usw. gemacht. glaub mir: du wirst mit dieser lösung nicht glücklich da sie nur sehr unzuverlässig funktioniert. ich rate dir zu einem kleinen nas (bsp synology ds116). das läuft fehlerfrei, performant und zuverlässig.

9 Kommentare
Super User
2 von 10

Funktioniert es dann auch als Gast nicht bei Aufrufen ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/zentraler-speicher.tab-internet-box-2.html

 

NAS-IB2.JPG

 

 

Contributor
3 von 10

Das Problem kenne ich von der Internetbox Plus. Sporadisch ist 'der Sever Zugriff nicht möglich'. Nach einem Neustart des Applikationsteils ist das Problem meistens gelöst, nach dem das Browserfenster geschlossen worden ist. Leider mach die Unzuverlässigkeit des Zugriffs auf den Zentralen Speicher diesen ungeeignet für laufende BackUps. DAs Prblem wurde hier schon diskutiert. Eine Lösung nicht gefunden.

as

 

 

Highlighted
Expert
4 von 10

hallo @noe-su

 

wie hast du die platte formatiert?

 

lg rené

 

ps ich habe mit der ib2 verschiedene tests mit externen platten unterschiedlicher grösse, unterschiedlichen formaten, usb-sticks usw. usw. gemacht. glaub mir: du wirst mit dieser lösung nicht glücklich da sie nur sehr unzuverlässig funktioniert. ich rate dir zu einem kleinen nas (bsp synology ds116). das läuft fehlerfrei, performant und zuverlässig.

Contributor
5 von 10
Ich habe die gleicher Erfahrungen gemacht. Die Unzuverlässigkeit bleibt.
Contributor
6 von 10
nein
Novice
7 von 10

Die Festplatte ist formatiert als "Mac OS Extended (Gross-Klein, Journaled)"

Novice
8 von 10

Nein, funktioniert leider auch nicht als Gast.

Novice
9 von 10
Besten Dank für den Tip. Dann geb ich besser auf,nehm den nas und spare so meine Nerven.
Contributor
10 von 10

Dieser Thread wurde als gelöst markiert, obschon die einzige Lösung, die genannt wurde 'den Zentralen Speicher wegen unzuverlässigkeit nicht verwenden' ist. Diese Lösung scheint mir zu billig, vorallem, da das Problem schon lange Zeit besteht.

 

as