abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Limite bei BeFree

Highlighted
Level 2
1 von 5
Ich finde es eine Sauerei und grenzt gnadenlos an Abzockerei!! Von wegen unlimitiert surfen, nachdem die völlig witzigen limite von 2 gb erreicht wurde, wird es nicht nur ein bisschen eingeschrankt, sondern 90 - 100 % der geschwindigkeit verlangsamt. Wenn die s einschränkungen schon nach 10 (!!!) tagen erreicht wurde, frage ich mich und stelle die frage für was das abo eigentlich ist?! Das abo ist wie der name schon sagt, für die surfer! Es kann nicht sein, das schnell ein öffnen einer website ohne videos im hintergrund 100 mb frisst!! Was mich aber am meisten aufregt, sind die apps!! Apps sollten nie so viel mb aufressen, wenn man nur schnell auf facebook app die neuigkeiten aktualisiert und das frisst nur 70mb bereits!! Die swisscom sollte die zählung des datenverkehrs schnellstmöglichst überdenken oder die limite auf mind 8 gb erhöhen. Von wegen die beste netzqualität!!!
4 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 5

Hallo svedo

 

 

Das mit den 2GB ist neu, habe es auch erst jetzt durch Deinen Beitrag bemerkt.

 

Wieso dies jetzt so ist und nicht wie früher 5GB, sei mal dahin gestellt.

 

Für Dein Surfverhalten oder besser wie viel Daten Du gebrauchst, kann sicher nicht Swisscom belangt werden.

 

IMHO ist ein BeeFree Abo wohl mehr für viel  telefonierer und SMSler.

 

Dir würde ein Natel date flat eher zusagen.

 

Der Teufel steckt im Detail.

 

Gruss Herby

#userID63
Highlighted
Level 3
3 von 5

Was mich aber am meisten aufregt, sind die apps!! Apps sollten nie so viel mb aufressen, wenn man nur schnell auf facebook app die neuigkeiten aktualisiert und das frisst nur 70mb bereits!!

 

- Das Apps viel vom Traffic abziehen, ist oder sollte bekannt sein. Es liegt am Anwender zu prüfen welche Apps "heimlich" eine Verbindung aufbauen und gewisse Einstellungen im Smartphone vorzunehmen.

 

Die swisscom sollte die zählung des datenverkehrs schnellstmöglichst überdenken oder die limite auf mind 8 gb erhöhen.

 

- Zugegeben, die 2GB sind nicht Zeitgemäss. Dennoch sind deine gewünschten 8GB genauso schnell verbraucht, wenn man ständig verbunden ist.

 

----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Von zwei Übeln wählt man am besten das, was man schon kennt.
----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Highlighted
Level 4
4 von 5

Was du schreibst ist doch schwachsinn. 100 Mb für eine Webseite ohne Videos? Die Seite will ich sehen. 70Mb für ein bisschen Facebook App? Niemals. So ein Quatsch.

 

Ich surfe doch einigermassen Regelmässig auf dem iPhone und komme im schnitt auf ca. 250Mb.

 

Klar, wenn du irgendwelche grossen Daten runtersaugst oder LiveTV(nicht Swisscom TV Air, da ist der Datenverbrauch nämlich umsonst) streamst oder sowas, sind 2GB schnell verbraucht, dafür ist das Mobilnetz stand heute aber auch nicht gemacht.

 

Stell dir vor das würde jeder so machen. Dann wäre dein Speed immer eingeschränkt, weil auch das Mobilnetz dann schnell überlastet wäre.

Highlighted
Level 4
5 von 5

So ich habe testhalber mal Facebook komplett aktualisiert, also Facebook abgeschossen und komplett neu gestartet. Ich habe mehrere Newsseiten nach hinten geladen.

 

Gesendet: 72KB

Empfangen: 338KB

 

Auf einem iPhone 4

Nach oben