abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Langsamer Support?

Novice
1 von 24

Hallo liebe Gemeinde,
Ich habe vor 3 Tagen um Morgen früh eine Anfrage an den Swisscom Support verschickt, gleich darauf habe ich ein Bestätigungsmail erhalten, jedoch bis heute noch keine Antwort bekommen.
Ist nicht das erste mal das ich mich an Swisscom melde und beim letzten Mal vor ca einem halben Jahr habe ich gar keine Antwort erhalten.
Wie lange dauern das beantworten von Anfragen den bei euch?
Ist ja unerträglich, länger als 48h ist ja eine zumutung für die Kunden.
Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Hat das jemand mal gemeldet?
Gabs irgendwelche Änderungen?

Gruss

Menax

PS: Hier noch die Bestätigungsnachricht

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde

Herzlichen Dank, dass Sie sich an unseren Kundendienst gewendet haben.
Wir werden Ihre Anfrage persönlich bearbeiten und uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage lautet:
***********************************************************
Sofortige Hilfe zu diversen Themen finden Sie auch unter www.swisscom.ch/hilfe.
Für Ihre Geduld danken wir Ihnen im Voraus bestens.

Freundliche Grüsse
Ihre Swisscom

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
6 von 24

Hallo liebe Forum-Users

 

Swisscom ist bemüht, dass Kundenanfragen per E-Mail so schnell wie möglich beantwortet werden. In der Regel geschieht dies innert 24 Stunden. Sollte es in Ausnahmefällen länger dauern, möchten wir uns bei den betroffenen Kunden dafür entschuldigen.

 

@Menaxerius du wirst noch heute von unserem Kundendienst kontaktiert. Entschuldige uns die ungewohnt lange Bearbeitungszeit deiner Anfrage.

 

Freundlicher Gruss

DennisA.

23 Kommentare
Super User
2 von 24
Mails werden langsamer bearbeitet. Ein mail landet in der Inbox und diese wird abgearbeitet. Viele Kunden mailen lieber als anzurfen. Ergo wartezeit. Der telefonische Support hingegen ist meiner Meinung nach eigentlich auf einem Toplevel.
https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Super User
3 von 24

Was hast denn gefragt? vielleicht kann Dir hier jemand helfen...

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Novice
4 von 24

Trotzdem dürfte das nicht länger als 48 Stunden dauern, sonst herrscht eindeutig Personalmangel, das Personal ist unqualifiziert für diese Arbeit oder es herrscht "Arbeitsunlust"

Gruss

Mena

Novice
5 von 24

Hier eine Kurzfassung meiner Frage, glaube jedoch kaum das ihr mir helfen könnt, wäre jedoch schön.

Ihre Anfrage lautet:
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich bin zur Zeit im Besitz eines Ogo's von Ihnen mit dem Vertrag NATEL® messenger plus, mit der Nummer *** *** *** ***. Jedoch möchte ich mir in Naher Zeit das Iphone 4 zulegen. Ich habe mich bisher bei Orange und Sunrise informiert was mich das kosten würde. Weil ich jedoch würde ich gerne bei Swisscom bleiben. Was gibt es für Möglichkeiten bei Ihnen (hätte gerne das Abo NATEL® xtra-liberty mezzo)? Abo upgrade, Nummer behalten, neue Nummer, Abo künden ect. Können Sie mir bitte sagen was mich das bei Ihnen kosten würde und was mit meinem bisherigen Abo passieren wird? Danke im vorraus.

 

Freundliche Grüsse

 

Mena X.

PS: Danke für eure Hilfe

Expert
6 von 24

Hallo liebe Forum-Users

 

Swisscom ist bemüht, dass Kundenanfragen per E-Mail so schnell wie möglich beantwortet werden. In der Regel geschieht dies innert 24 Stunden. Sollte es in Ausnahmefällen länger dauern, möchten wir uns bei den betroffenen Kunden dafür entschuldigen.

 

@Menaxerius du wirst noch heute von unserem Kundendienst kontaktiert. Entschuldige uns die ungewohnt lange Bearbeitungszeit deiner Anfrage.

 

Freundlicher Gruss

DennisA.

Novice
7 von 24

Auch ich finde das Swisscom ein extrem langsamer und unqualifizierter Support bietet.

Ich hab dies telefonisch gemacht und muss sagen es ist mühsam, bei jedem Anruf hat man jemand anderen am andern Ende, der einem etwas anderes sagt. Ich musste ca. 5 Tage warten bis ein Natel Vertrag geändert wird und war mit 3 Anrufen verbunden .

Im Grossen und ganzen ist Swisscom interessiert neue Kunden zu gewinnen, für die Treuen wird eigentlich nichts gemacht und wenn man die Verträge auflösst interessiert es Swisscom nicht einmal .

Novice
8 von 24

Grundsätzlich fand ich den Support früher bei Swisscom recht gut. In letzter Zeit aber habe ich auch Mühe damit und negtive Erfahrungen gemacht. Letztens hatte ich eine eher jung anhörende Deutsche an der Hotline, die hat mir gar nie zugehört und mir immer reingeredet. Ein Problem hat sie nicht gesehen und nur gemeint es sei alles in bester Ordnung.... So etwas nützt einem natürlich gar nichts wenn man diverse Probleme hat. habs dann aufgegeben....

weiss jemand ob man anstelle von Anrufen auch eine e-mail senden kann für swisscom TV supportanfragen?

Dies habe ich nähmlich nicht gefunden und das finde ich auch eher negativ...

Super User
9 von 24

Habe auch fast 5 Tage auf eine E-Mail-Antwort warten müssen..

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Contributor
10 von 24

Auch ich finde den Swisscom-Support eine Katastrphe. Da ich Sprachbehindert bin, kann ich dem Support nur mailen. Meistens warte ich Tage auf eine Antwort. Manchmal kommt überhaupt keine Antwort. Wäre es für mich nicht zu mühsam meine Homepage zu zügeln, wäre ich bestimmt nicht mehr bei dem Verein.

Swisscom ist nichts für Menschen mit Behinderungen.

Super User
11 von 24

Hallo flora

 

Deine Aussage ist nicht schöne zu hören. Glaube nicht, dass Swisscom behinderten Menschen weniger Aufmerksamkeit schenkt, als anderen.

Das mit dem Mail Verkehr wird wohl ein Problem sein, da bist Du wahrscheinlich nicht alleine.

 

Hast Du schon mal via Twitter probiert ?

 

Gruss Herby

#userID63
Contributor
12 von 24

Lieber Herby

Da ich nun weiss, dass diejenigen welche mit dem Support telefonisch Kontakt aufnehmen schneller ein Antwort erhalten, als diejenigen welche den Support mittels Mail kontaktieren. Also, wie würdest du dich füllen, wenn deine Anfragen immer nach hinten gespühlt werden und du nichts dagegen machen kannst, weil du nicht telefonieren kannst. Ich habe den Support schon mehrfach auf diese Situation aufmerksam gemacht, ohne Erfolg. Klar ich könnte jedesmal jemanden bitten für mich anzurufen. Als Personen mit einer Behinderung möchte ich so selbstständig wie möglich leben. Leider sind aber immer noch unnötige, leicht zu beseitigende Barrieren vorhanden. Behindertenpolitik fängt auch hier an.

Betreff twitter: Kannst du mir sagen, was dort besser sein soll.

Happy new Year

Super User
13 von 24

Hallo flora

Da kann/muss ich Dir leider zustimmen. War auch nur eine Idee. Vielleicht könntest  Du so über Twitter Dein Anliegen vielleicht besser Swisscom präsentieren und Dir dort mehr Gehör verschaffen.

 

Liebe Grüsse Herby

#userID63
Highlighted
Contributor
14 von 24

Herby, ich werde mal den Support auf twitter testen. Gebe ihnen noch mal ne Chanche.

Man lieest sich.

Contributor
15 von 24

Der Support auf twitter kann ich empfehlen. Schnelles Feedback!

Super User
16 von 24

@flora: Danke fürs Feedback.

 

Gruss Herby

#userID63
Novice
17 von 24

Hallo zusammen!

 

Ich bin langjähriger Swisscom Kunde (Mobile mit Verträgen und Prepaid und Mobile Internet), natürlich hatte ich da auch einige Fragen in dieser Zeit. Weder mit dem Telefonische Support noch mit der Hilfe direkt im Swisscom-Shop hatte ich jemals Probleme. Einzig die Wartezeit beim Tel.Support finde ich ein bisschen lang. Immerhin konnte mir bis jetzt immer geholfen werden.

 

Wiso poste ich das?

 

Meine Freundin und ich sind auf Anfang  Jahr zusammen gezogen und da braucht es natürlich Tel./Internet und TV. Da ich mit Swisscom immer gut gefahren bin, gingen wir also in den Shop um die ganze Gechichte in Form von Vivo Casa4 zu bestellen.

Hat auch wunderbar geklappt. 2 Tage später war Tel.Leitung offen und am 3 Tag später kam das ersehnte Paket mit dem Router und TV Boxen (natürlich mit Zusatzbox...man wil ja nicht gleich am ersten Tag streit wegen dem TV Programm;-)).

 

Nun die ganze sache anschliessen und verkabeln und los gehts...

 

Nach 5min war es soweit das ich den Support anrief, da kein Router Benutzername bez Passwort für denselben Bekannt war. (Hätte man Online beziehen können...)

Nach langem warten und mehrfachen Verbinden wurde mir dan eröffnet das sich der Router und die TV-Boxen Automatisch Installieren. Leider erst in 14 Tagen, da es solange dauert bis das Internet aufgeschalten ist. Ab dan dauert es noch eine Woche bis die Leitung Ausgemessen und voll nutzbar ist...

 

DANKE FÜR DIE HILFE!

 

Nun werde ich gleich ein Mail an die Swisscom verschicken, mal schauen wan und was sie zurückschreiben.

 

Werde mich auf jeden Fall nochmals hier melden!

 

Gruss Sven

 

P.S. Eigentlich bin ich ja ein ruhiger und zurückhaltender Mensch, aber das ist ja wirklich das allerletste!

 

 

Super User
18 von 24

Es gibt 2 Arten wie so etwas abläuft.

Variante 1:

Telefonanschluss und VDSL Leitung werden am gleichen Tag geschaltet. Swisscom TV einen Tag danach.

Bis 3 Tage vor gewünschtem Schalttag möglich. Also frühzeitig melden und hoffen der Kundenberater löst die Bestellung so aus.

 

Variante 2:

Telefonanschluss wird ASAP geschaltet. VDSL und Swisscom TV ca. 10 bis 14 Tage danach.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Novice
19 von 24

Bei uns in dem Fall Variante 2, anscheinend. Allerdings sehe ich das Problem absolut nicht ein!

Und wiso erzählt einem das niemand? Wen ich das gewusst hätte, hätte mir ne SAT schüssel auf den Balkon montiert (Onlinebestellung: Lieferung und inbetriebnahme am folgenden Tag).

Wen ich Glasfaser bei EBL bestelle fährt Tags darauf das Strassenbauamt vor und macht die Strasse vor meinem Haus auf um das Kabel durchzuziehen! Danach schicken die 2 Techniker vorbei um das Ding bis ins Haus zu verlegen. Die Schrauben sogar die Dose an die Wand und Trinken einen Kaffee mit in der zeit in dem der Anschluss aufgeschalten wird!

Nur die Swisscom braucht 14 Tage um die ganze Geschichte umzustellen (und bietet hier nicht mal Glasfaser an! Und das in einem Regionalhauptort!).

Arbeitet da auch jemand?

 

Ich Arbeite in einer Garage als Mechaniker, da kann ich nicht einfach zum Kunden gehen und sagen: ja Service und Ölwechsel ist gemacht, muss nur noch Öl eifüllen. Das kommt dann so in 2 Wochen, liegt noch irgendwo im Golf von Mexico... Müssen wir noch Filtern.

Super User
20 von 24

 


@djdevcon schrieb:

Wen ich Glasfaser bei EBL bestelle fährt Tags darauf das Strassenbauamt vor und macht die Strasse vor meinem Haus auf um das Kabel durchzuziehen! Danach schicken die 2 Techniker vorbei um das Ding bis ins Haus zu verlegen. Die Schrauben sogar die Dose an die Wand und Trinken einen Kaffee mit in der zeit in dem der Anschluss aufgeschalten wird!.


Das glaubst du ? Nur wegen dir reissen die die Strasse auf und legen ein Kabel vom Verteiler bis zu dir ins Haus  ?

Uhh dann bist du aber wichtig.

Sorry für den Sarkasmus

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Nach oben