abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Kosten nach Beta Phase?

Highlighted
Level 1
1 von 10
Lade noch nicht alle meine Daten hoch, da ich die Kosten nach der Beta Phase nicht kenne. Aktuell haben wir ja alle unlimitiertes Datenvolumen erhalten, bin aber von Microsofts Onedrive vorgehen etwas gebrannt (dort hies es auch unlimitiert und dann hats auf einmal gekostet). Feedback von Swisscom zu diesem Thema?
9 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 10

@ROPA schrieb:
Lade noch nicht alle meine Daten hoch, da ich die Kosten nach der Beta Phase nicht kenne. Aktuell haben wir ja alle unlimitiertes Datenvolumen erhalten, bin aber von Microsofts Onedrive vorgehen etwas gebrannt (dort hiess es auch unlimitiert und dann hats auf einmal gekostet). Feedback von Swisscom zu diesem Thema?

OneDrive hatte den Fehler mit unlimitiertem Datenvolumen gemacht und da gab es Anwender die 700-1100Gb hochgeladen haben und das ist schon ein Witz, selber verwende ich schon lange OneDrive und mit 50GB bin ich nicht so schlecht dran, so 50-100Gb als Grenze wäre nicht schlecht und die welche mehr möchten, sollen halt bezahlen.

Hoffe auch das MyCloud von Swisscom genug Speicher zur Verfügung stellt, aber mit einer Obergrenze.

Highlighted
Super User
3 von 10

@WalterB nicht 1000 Gbyte = 1Tbyte sondern es wurden bis zu 50 Pbyte (50.000 Tbyte) hoch geladen.

Jedes NAS hat heute minimum 4Tbyte.

 

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
4 von 10

@user109
@user109 schrieb:

nicht 1000 Gbyte = 1Tbyte sondern es wurden bis zu 50 Pbyte (50.000 Tbyte) hoch geladen.

Jedes NAS hat heute minimum 4Tbyte.

 


Ok, alles klar, jedenfalls Microsoft hat die Notbremse gezogen, das gleiche ist ja auch bei iCloud.

 

Danke für den Hinweis.  :smileywink:

Highlighted
Community Manager
5 von 10

Hallo @ROPA

 

Ich kann noch keine Aussage machen zum verfügbaren Speicher machen. 

 

Aber geh davon aus dass es ein attraktives Angebot sein wird.

 

Mit Gruss

 

Jan(B)

Highlighted
Level 4
6 von 10
Swisscom und attraktive Preise beissen sich leider zu häufig, daher halte ich mich auch noch zurück bis ich weiss was es kosten wird.
Highlighted
Super User
7 von 10

@WarmRed 

es hiess ja auch nicht "attraktive Preise" sondern "attraktives Angebot". Und da sich ein attraktives Angebot nicht nur über den Preis definiert, bin ich da erst mal noch nicht beunruhigt 😉

 

Thomas

Highlighted
Level 4
8 von 10

Mir fehlt das Killerargument für myCloud bis jetzt.

Viel Gratisspeicher und Daten in der Schweiz wären schon mal was..

Editiert
Highlighted
Super User
Super User
9 von 10

Die Daten liegen ja in der Schweiz und die Speichergrösse wird sicher auch bald bekannt gegeben.

 

Highlighted
Level 4
10 von 10

Die Kosten sollten auf jeden Fall nicht (signifikant) höher sein als bei Dropbox oder Google..

Nach oben