abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Kabel und Wlan in einer Wohnung

Highlighted
Level 2
1 von 5
Ich wohne bei meinen eltern zuhause und will endlich ein eigenes internet

Da wir bereits wlan haben, möchte ich per ethernet router ins internet gelangen.

Frage ist treten in diesem fall keine störungen auf zwischen dem internet der eltern und mir?
4 Kommentare
Highlighted
Level 7
2 von 5

Du kannst nur einmal Internet pro Anschluss haben.

Also entweder auf Kaberlinternet ausweichen oder eine eigene Telefonleitung (von der Zentrale her) ziehen resp. belegen lassen.

 

Ob sich das aber lohnt bei jemandem der in absehbarer Zeit auszieht ist fraglich.

Highlighted
Level 2
3 von 5
Di meinst vom verteiler bis zur dose im zimmer eine edv leitung einziehen?
Highlighted
Level 2
4 von 5
Aber möglich wäre es, ohne dabei störungen auftreten
Highlighted
Level 7
5 von 5

@svedo schrieb:
Di meinst vom verteiler bis zur dose im zimmer eine edv leitung einziehen?

Nein, du brauchst auch eine eigene Verteilerklemme und somit einen eigenen Anschluss (25.-) bei Swisscom.

 

Oder einfacher gesagt: Pro Telefonnummer ist nur ein Internetanschluss möglich. Der benutzt das gesamte zur Verfügung stehende Frequenzspektrum und darum kann kein zweiter aufgeschaltet werden.

 

Desahlb die Empfehlung ein eigenes Internet via Kabelbuchse zu organisieren.

Nach oben