abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Internetgeschindigkeit am Standort weicht von effektiver Geschwindigkeit ab...

Highlighted
Level 1
1 von 15

Hallo Zusammen

 

Muss jetzt mal eine Frage in die Runde werfen...

 

Wir sind anfangs Monat an einen neuen Wohnort gezogen. Gemäss Verfügbarkeitscheck war eine geschwindigkeit von max. 50 Mbit Down und 15 Mbit UP... OK, die Internetbox gibt einen Wert von max. 66 Mbit Down an und 16.6 Mbit UP... Soweit wäre das ja mal in Ordnung... Mehr Speed ist immer gut 🙂

 

Wenn ich heute jetzt den Verfügbarkeitscheck mache, sehe ich auf einmal eine max. Geschwindigkeit von 80 Mbit DOWN und 15 Mbit UP....

 

Hab jetzt mal die Internetbox neu gestartet... aber die DOWN Geschwindigkeit steht weiterhin auf 66 Mbit... hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? An der Hausverkabelung eigentlich nicht, weil die wurde erst im Juni 2015 komplett neu erstellt (Neubau).

 

Danke für Hinweise...

Gianni

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 1
12 von 15

Also, heute muss ich der Swisscom ein Kränzchen winden 🙂

 

1 Telefon, 2 Minuten Wartezeit und nun sehen meine Werte wie folgt aus:

 

28-07-_2015_13-09-45.png

Das sind immerhin 11 Mbit mehr 🙂 und vor allem ein zufriedener Kunde 🙂

14 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 15

Der Verfügbarkeitscheck ist keine Garantie. 

Und wenn du deine Box oft bei startest, wird dein Profil evtl runter gesetzt, da ein Fehler vermutet wird. 

Das Profil wird automatisch angepasst. 

Vielleicht ist bei dir kein besseres verfügbar.

Es kam auch sein, dass dein Profil nach oben korrigiert wird. Wenn kann das neu Einmessen nur von Service manuel ausgelöst werden. Aber auch nur bei Problemen oder GROSSEN Abweichungen. 

Auf jeden Fall hilft ein Reboot nie! 

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 4
3 von 15
Ruf doch mal die Hotline an und frage wieso - vielleicht können sie was mache, aber wie Marcus schon sagte, eine Garantie gibt es nicht. Wenn du garantierten Speed willst, brauchst du FTTH.
Und.. Neubau ohne Glas? Urgh
Highlighted
Anonym
4 von 15
Wie sind denn die Leitungswerte?
Highlighted
Level 1
5 von 15

Was hast du denn für ein Abo?

Highlighted
Level 1
6 von 15

Servus Zäme...

 

Danke für die Antworten... tja, dass es nicht unbedingt so sein muss ist klar... und ich bin den Router jetzt nicht ständig am Reseten 🙂 in den letzten 30 Tagen 2 mal neu gestartet... sollte eigentlich nicht viel sein 🙂

 

Tja, leider ist hier die Gemeinde noch nicht an Glasfaser angeschlossen wird wohl erst in 2-3 Jahren soweit sein...

27-07-_2015_21-48-51.png

Tja, ob diese Messwerte nun Gut oder Schlecht sind, kann ich leider nicht beurteilen weil das sagt mir gar nix...

 

Bin seit die Vivo Abso verfügbar sind auf einem Vivo L....

 

Gruess

Gianni

Highlighted
Super User
7 von 15

Der Signal Rausch Abstand beim Downstream dürfte höher sein, sonst nicht all zu schlechte Werte.

Ist die Internet-Box direkt an der Telefonhauptzuleitung ohne mehrere zusätzliche Klemmstellen angeschlossen ?

 

Highlighted
Level 1
8 von 15

Soweit mir der Elektriker gesagt hat direkt an der Telefonhauptzuleitung..

Highlighted
Super User
9 von 15
Du hast auf Kupfer keinen Vorteil mit Vivo L. Wechsle auf Vivo M.
https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Super User
10 von 15

War nicht beim Launch das Vivo M auf max 40mbit/s? Von daher machte das L schon Sinn, wenn er "damals" den max.Speed wollte. Heute ist bei diesen Anschlusswerten das M auf Kupfer sicher die erste Wahl 🙂 

Highlighted
Super User
11 von 15

Die angegebenen Werte sind Richtwerte und werden nicht an jedem Standort erreicht.

Weicht bei mir auch ab.

Highlighted
Level 1
12 von 15

Also, heute muss ich der Swisscom ein Kränzchen winden 🙂

 

1 Telefon, 2 Minuten Wartezeit und nun sehen meine Werte wie folgt aus:

 

28-07-_2015_13-09-45.png

Das sind immerhin 11 Mbit mehr 🙂 und vor allem ein zufriedener Kunde 🙂

Highlighted
Super User
13 von 15

Wobei du diesen Mehrwert kaum erkennen kannst.

Highlighted
Level 1
14 von 15

würd ich jetzt so nicht sagen 🙂 Arbeite viel von zu Hause aus und habe diverse IPSEC Verbindungen zu Firma, Kunden etc. gleichzeitig am laufen... und glaub mir, in so einem Umfeld merkt man das 🙂

Highlighted
Super User
15 von 15

@GianniBern schrieb:

Also, heute muss ich der Swisscom ein Kränzchen winden 🙂

 

Das sind immerhin 11 Mbit mehr 🙂 und vor allem ein zufriedener Kunde 🙂

Mann/Frau kann das Profil schnell mal heraufsetzen - die Frage ist, ob es so bleibt....

 

Die Systeme stufen das Profil automatisch wieder herunter, falls es die Leitung auf längere Zeit nicht stabil bringen kann. Es wird permanent die Leitungsqualität gemessen und je nachdem wird automatisch herunter- aber auch heraufgestuft....

 

Hoffen wir für dich, das dein Profil dort "oben" bleibt...

 

Gruess, POGO 1104

keep on rockin'
Nach oben