abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Internetbox macht spontan einen Rebot

yyz
Level 2
Level 1
1 von 8

Meine Internetbox hat in den letzten Tagen mehrmals spontan einen Reboot gemacht. Wir sind gemütlich am TV schauen und ohne irgendwelche Vorwarnung bootet die Internetbox neu und die TV Box verliert natürlich die Verbindung....

hat jemande anders auch solche Probleme ?

 

Gerätebezeichnung Internet-Box
Hersteller Siligence

Modell SG-NP-00

Firmware Version 06.01.13/06.01.24/813

HILFREICHSTE ANTWORT1

Akzeptierte Lösungen
weissertiger2
Level 1
3 von 8
Hatte ich in den letzten Tagen auch. Hatte einen DDNS Service (no-ip) eingerichtet dessen Account mitlerweile gelöscht wurde.

Weiss nicht inwiefern es einen zusammenhang hat, jedoch: Seitdem ich den Account aus der Internetbox entfernt hab scheint wieder alls in Ordnung. (Vielleicht halt nur zufall..)
7 Kommentare 7
hed
Super User
Level 1
2 von 8

Wenn das andauert würde ich mal die Installation vom UP bis zur Box überprüfen und bei der Swisscom Helpdesk (0800 800 800) nachfragen, ob sie was aus den Fehlerlogs Deines Anschlusses auslesen können. Es kann natürlich auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Box oder das Netzteil einen Defekt haben der zum Reboot führt. In diesem Fall hilft nur ein Austausch was wiederum via Helpdesk geregelt werden muss.

 

 

weissertiger2
Level 1
3 von 8
Hatte ich in den letzten Tagen auch. Hatte einen DDNS Service (no-ip) eingerichtet dessen Account mitlerweile gelöscht wurde.

Weiss nicht inwiefern es einen zusammenhang hat, jedoch: Seitdem ich den Account aus der Internetbox entfernt hab scheint wieder alls in Ordnung. (Vielleicht halt nur zufall..)
matratzi
Level 1
4 von 8

Hatte das Problem die letzten 2 Wochen auch schon ca. 3x.

Keine Internetverbindung für ca. 5 min. anschliessend alles wieder ok.

 

Gestern als das Problem wieder da war, habe ich beim Roter festgestellt, dass die weisse Led mehrmals ausgelöscht und wieder angegangen ist.

Nach ca. 5 min. wieder alles ok.

Werde dies nun in den nächsten Tagen weiter beobachten.

yyz
Level 2
Level 1
5 von 8

ich habe zusätzlich zum Entfernen des Accounts auch noch IPv6 ausgeschaltet...

YouDontCare
Level 1
6 von 8

Sali,

 

ich hatte ähnliche Probleme.  (Leider bin ich auf den DDNS service angewiesen)

Nach einiger Zeit traten die Reboots nicht mehr auf. Allerdings habe ich seitdem regelmässig Connection-Unterbrüche im WLAN. (Auf allen Geräten und mit dem CentroGrande nicht)

 

Daher ich würde dir empfehlen mal einen Ping auf z.B. 8.8.8.8 zu machen und zu beobachten, ob alle paar Minuten ungewöhliches verhalten auftritt:

 

z.B. 6 Secunden keine Pakete mehr ankommen:

 

64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3114 ttl=55 time=6064.746 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3115 ttl=55 time=5063.749 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3116 ttl=55 time=4058.808 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3117 ttl=55 time=3056.057 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3118 ttl=55 time=2055.344 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3119 ttl=55 time=1054.898 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3886 ttl=55 time=134.417 ms

Wäre sehr froh über Feedback.Da hierzu bisher keine Lösung gefunden wurde.

 

birchmania
Level 1
7 von 8

Meine Internetbox hat ebenfalls spontane Reboots, unter anderem am..

 

- 04.09.2015 ca 21:40

- 09.09.2015 ca 19:50

 

Habe ebenfalls die Firmware 06.01.13/06.01.24/813

no-ip habe ich auf der Synology eingerichtet.

 

hed
Super User
Level 1
8 von 8

Hast Du schon ein Factory Reset des Routers gemacht?

 

Falls das nichts gebracht hat würde ich der Helpdesk (0800 800 800) anrufen. Wenn die Reboots wegen Problemen auf der Zuleitung zwischen Zentrale und Router geschehen, so sollte das in einem Logfile sichtbar sein. Wenn nicht, so kann die Helpdesk allenfalls eine tiefer gehende Messung starten.

 

Es haben auch schon User von Erfolgen berichtet, indem sie die Software/Firmware nochmals auf die IB geladen haben.

 

Ganz ausschliessen kann man natürlich auch einen Defekt der IB nicht. Eingrenzen kann man das nur via Austausch.

 

Nach oben