abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Internet/TV Problem

neno83
Level 2
1 von 6

Lieber Swisscom
 
Leider kann ich mich heute nicht bedanken, Swisscom loben oder Swisscom weiterempfehlen.
 
Seit mehr als einem Jahrzehnt bin Swisscom Kunde.
Mehrere Jahre als XL Kunde.
Seit November 2013 benutze ich die neue Fiber von Swisscom und Swisscom TV.
 
Seit den November 2013 funktioniert meine Internetverbindung / mein Swisscom TV nicht wie von Swisscom versproche.
 
Mehrmals haben wir die TV-Box ersetzt.
Es wurde 2-mal ein Techniker geschickt um versuchen das Problem zu beseitigen.
 
Das Problem blieb: schlechte Bildqualität, Bild freeze, das Menü sehr langsam, Internet langsam.
 
Ich habe dann zu Swisscom TV 2.0 gewechselt ohne eine Verbesserung zu merken.
 
Mir wurde gesagt, dass das Problem an der Fernbedienung liegt und musste ersetzt werden.
Aber niemand wollte mit dem Austausch des Modems / Routes versuchen.
 
Nach etwa zwei Jahren "Support", der diesen Namen nicht verdient, habe ich beschlossen, es ist Schluss!
Ich sagte mir, entweder löse ich selber das Problem oder ich werde mein Abonnement kündigen.
 
Ich musste 180.- CHF ausgeben für den Kauf eine Internet-Box, wo ich jeden Monat 192.- CHF für die Swisscom Dienstleistungen ausgebe: entspricht 2304.- CHF pro Jahr.
 
Dann als ich Swisscom fragte ob es moeglich sei die Swisscom TV-Box 2.0 mit eine Internet Box Plus ohne Kabel und ohne Kit Wi-Fi zu verbinden, wurde mir gesagt, dass es NICHT möglich ist.
Ich war nicht erstaunt, dass auch die Swisscom Techniker selber nicht wissen, wie ihre Produkte funktionieren.
Tatsächlich versuchte ich es und entdeckte ich, dass es möglich ist. Mein TV 2.0 ist jetzt direkt mit dem Internet Box Plus verbunden und funktioniert einwandfrei.
 
Jetzt, nach einer unwürdigen Unterstützung der Swisscom, zu einem Preis von ca. CHF 180.- und nach so viel Zeit und Geduld verloren habe ich das Problem selber gelöst.
Ich bin sehr enttäuscht von der Qualität und der Zuverlässigkeit Ihrer Unterstützung.
 
Mit freundlichen Grüßen

 

5 Kommentare 5
hed
Super User
Super User
2 von 6

Die direkte WLAN-Verbindung ist noch nicht freigegeben, daher dürfen die Techniker das auch nicht propagieren.

 

Wenn bei Dir nun der TV via WLAN besser funktioniert als vorher, so ist mit Deiner Hausinstallation aber etwas faul.

kaetho
Super User
3 von 6

Hi neno83,

deine Eigeninitiative finde ich gut!

Was für einen Router hattest du vor der Internet Box Plus? Einen Centro Grande? Und dieser wurde nie ausgetauscht, trotz der Probleme? Auf den ersten Blick scheint es tatsächlich so, dass ev. dein Netzwerk selber eine Macke hat. Auf den zweiten Blick, wenn jetzt mit der IB alles ok ist, kann man auch nicht ausschliessen, dass der alte Router die Probleme verursachte.

Die direkte WLan-Verbindung zwischen IB und STB kann, muss aber nicht funktionieren; mehrheitlich tut sie das aber ganz ordentlich. Aber wie schon mein Vorposter geschrieben hat, offiziell freigegeben von Swisscom ist das noch nicht.

 

Thomas

neno83
Level 2
4 von 6
Hallo zusammen

Von Swisscom nicht freigegeben?
Mein TV Box schlag selber vor, ob ich direkt verbinden will.

Mit meiner Installation oder Netzwerk kann weniger faul sein, habe ich keine außer Swisscom Router direkt an der Fiber angeschlossen und TV Box 😉

Gruß
WalterB
Super User
5 von 6

@neno83 schrieb:
Hallo zusammen
Von Swisscom nicht freigegeben?
Mein TV Box schlag selber vor, ob ich direkt verbinden will.
Mit meiner Installation oder Netzwerk kann weniger faul sein, habe ich keine außer Swisscom Router direkt an der Fiber angeschlossen und TV Box 😉
Gruß

Leider sieht man bei Deinem Tread nicht wie die ganzen Verbindung über LAN in Deinem Haus aussehen, jedenfalls wie schon die Vorredner gesagt haben wenn die TV 2.0 Box über WLAN funktioniert und über LAN nicht, wäre es schon interessant zu wissen ob da noch Switch oder Rangierfelder für die LAN Verbindung vorhanden sind.

Auch stellt sich die Frage, wurde schon mal testweise das beiligende weisse LAN Kabel direkt von der Internet-Box zur TV 2.0 Box verwendet.

Selber habe ich auch schone mehrere Installationen mit TV 2.0 durchgeführt, einfache und komplizierte und eine Lösung gab es praktisch immer. Nur wenn die Leistung von aussen nicht hinreichend ist, dann hat man keine Chance es richtig hinzubringen.

neno83
Level 2
6 von 6
LAN habe/hatte ich keine wie schon gesagt, nur Centro Grande, TV Box via Swisscom Wifi Verbindungskit.
Auch Verbindungskit wollte Swisscom nicht ersetzen.

Ich habe mit Swisscom Support mehrere Mals versucht direkt mit del Lan Kabel.. Modem reset und neue Treiber etc..etc..etc..

Ich bin auch NUR ein Techniker, Elektroniker und Wirtschaftsinformatiker und ich weiß auch NICHT NUR wie Lan/WLAN funktionieren..
Nach oben