abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Internet-Probleme (auch WLAN) mit Internet-Box - erst seit ein paar Tagen

Contributor
1 von 25

Hallo zusammen

 

Seit ein paar Tagen habe ich riesige Probleme.

Unser schwaches Internet ist bekannt - leider, da altes Kupferkabel - das ist eine andere Geschichte...

 

Seit ein paar Tagen habe ich aber nun neu folgendes Problem:

Solange das WLAN ausgeschaltet ist, kann ich über LAN am PC normal arbeiten. Sobald ich das WLAN einschalte, geht die Verbindung über LAN verloren. Schalte ich das WLAN wieder aus, geht es wieder.

 

Ausserdem falle ich häufig nach ein paar Minuten wieder aus dem WLAN raus (Info beim WLAN: "Bereit zur Verbindung, wernn die Netzwerkqualität besser wird").

 

Starte ich die Internet-Box neu, geht es einen Moment gut (sogar LAN und WLAN gleichzeitig), dann aber bald meist wieder bald dasselbe Problem.

 

Wir haben vor dem Auftreten dieser Probleme keine Änderungen an irgendwelchen Einstellungen vorgenommen. Kann mir nicht erklären, was das Problem ist.

 

(Tönt alles ähnlich wie hier: https://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-%C3%BCber-Ger%C3%A4te-und/WLAN-Probleme-Interne...
Vor zwei Tagen habe ich ebenfalls das Bandsteering auf "kombiniert" geändert und aktivert - hat sich rein gar nichts verändert...).

 

Folgefrage: Wie ist das mit diesem G.fast-Zusatzmodul? Bringt das was? Wie komme ich da ran? Kostenlos steht da....

https://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Internet/Internet-Box-Release-8-5-WLAN-Bandsteering-G-fast-Z...

 

Wer weiss Rat?

 

Danke und einen sonnigen Tag

wir5

24 Kommentare
Super User
2 von 25

G-fast ist noch nicht allgemein vorhanden, aber der " Internet-Booster " wäre vielleicht eine Möglichkeit, hast Du schon mal nachgefragt, oder ist auch das Mobile Netz schlecht an Deinem Standort ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/internet-fernsehen-festnetz/internet/internet-booster.html?T...

Contributor
3 von 25

Lieber WalterB

 

Mobiles Netz = Fehlanzeige :smileywink:

Wir wohnen in einem Funkloch....

 

Liebe Grüsse

wir5

Super User
4 von 25

wir5 schrieb:

Mobiles Netz = Fehlanzeige :smileywink:

Wir wohnen in einem Funkloch....

Liebe Grüsse

wir5


Schade, was werden den jetzt für Daten bei der Internet-Box angezeigt, siehe Beispiel Bild unten !

 

 

speed-4.JPG

Super User
5 von 25
Hast du noch einen Switch in Betrieb und ggf. an dem die TV Box und/oder noch einen WLAN AP angeschlossen? Falls ja, was für ein Switch ist das genau?
keep on rockin'
Contributor
6 von 25

@WalterB schrieb:

@wir5 schrieb:

Mobiles Netz = Fehlanzeige :smileywink:

Wir wohnen in einem Funkloch....

Liebe Grüsse

wir5


Schade, was werden den jetzt für Daten bei der Internet-Box angezeigt, siehe Beispiel Bild unten !

 

 

speed-4.JPG


 

Leider nur:

Ping 27,1ms

Download 4,36 Mbit/s

Upload 0,55 Mbit/s

Contributor
7 von 25

@POGO 1104 schrieb:
Hast du noch einen Switch in Betrieb und ggf. an dem die TV Box und/oder noch einen WLAN AP angeschlossen? Falls ja, was für ein Switch ist das genau?

Nein, ausser dem IP-Telefon hängt da nix dran...

Contributor
8 von 25

Die technische Hotline meinte, meine Internet-Box habe mehreren Geräten dieselbe IP-Adresse vergeben und drum kickte das eine Gerät das andere jeweils raus. Weshalb die Box das macht (was sie eigentlich gar nicht machen könne....), konnte er mir nicht erklären.

Ein Reset der Box hat nun mal etwas geholfen.

LAN und WLAN laufen nun parallel, aber extrem verlangsamt... Ist wohl erst ein Teil der Lösung?

 

Super User
9 von 25

@wir5 schrieb:

Leider nur:

Ping 27,1ms

Download 4,36 Mbit/s

Upload 0,55 Mbit/s


Das ist schon nicht der Hit, was würde den gemäss Checker zur Verfügung stehen ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/checker.html?TR

Contributor
10 von 25

@WalterB schrieb:

@wir5 schrieb:

Leider nur:

Ping 27,1ms

Download 4,36 Mbit/s

Upload 0,55 Mbit/s


Das ist schon nicht der Hit, was würde den gemäss Checker zur Verfügung stehen ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/checker.html?TR

 

Checker sagt:

chckcer.JPG

 

 

Super User
11 von 25

wir5 schrieb:

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/checker.html?TR

 

Checker sagt:

chckcer.JPG

 

Hat schon jemand den Speed direkt am Hausanschluss gemessen ob dort nicht mehr als nur 4 Mbit/s ankommen ?

 

Ist noch eine Freileitung vorhanden ?

Contributor
12 von 25

 

Hm, Hausanschlussmessung... glaube, der Swisscom-Techniker vor ca. einem Jahr. Bin aber nicht sicher? Wer macht das? Swisscom-Techniker? Elektriker?

 

Freileitung nein, die wurde vor vielen Jahren in den Boden verlegt.

Editiert
Super User
13 von 25

chckcer.JPG


wir5 schrieb:


Hm, Hausanschlussmessung... glaube, der Swisscom-Techniker vor ca. einem Jahr. Bin aber nicht sicher? Wer macht das? Swisscom-Techniker? Elektriker ?

Freileitung nein, die wurde vor vielen Jahren in den Boden verlegt.


Der Servicemonteur würde normal den Eingang messen !

 

Kommt das Kabel jetzt direkt vom Anschlusskasten zur Steckdose im Haus innen, oder geht es noch über mehrere Klemmen und Steckdosen ?

 

Ist es möglich das Du eine Foto vom Hauptanschluss und eine von der Steckdose innen hier ins Community stellen kannst ?

 

Bin der Meinung es sollte schon noch etwas drinnen liegen mit dem Speed , nicht extremer Zuwachs aber um die 8 Mbit/s

Contributor
14 von 25

Hm, WalterB, gute Fragen.....

öhm.... so genau weiss ich das gar nicht, ist ein altes Haus (Leitungen vor einigen Jahren neu gemacht), aber wo nun was reinkommt... muss das mal in Ruhe anschauen heute Abend. Aber ja, könnte sein, dass es vom Hauptanschluss zu weiteren Steckdosen geht bis zu dem Anschluss, wo meine Internet-Box eingesteckt ist...

Du denkst, dass da innerhalb des Hauses so viel Speed verloren geht?

Melde mich wieder, wenn ich da den Durchblick habe 😉

Editiert
Super User
15 von 25

@wir5 schrieb:

Hm, WalterB, gute Fragen.....

öhm.... so genau weiss ich das gar nicht, ist ein altes Haus (Leitungen vor einigen Jahren neu gemacht), aber wo nun was reinkommt... muss das mal in Ruhe anschauen heute Abend. Aber ja, könnte sein, dass es vom Hauptanschluss zu weiteren Steckdosen geht bis zu dem Anschluss, wo meine Internet-Box eingesteckt ist...

Du denkst, dass da innerhalb des Hauses so viel Speed verloren geht?

Melde mich wieder, wenn ich da den Durchblick habe 😉


Es ist schon so das jede zusätzliche Klemmstelle im Haus den Speed reduzieren kann, das beste ist natürlich eine direkte Leitung vom Hausanschluss bis zur Steckdose.

Contributor ebu
Contributor
16 von 25

@wir5

 

Hallo

 

Welche Geschwindigkeit ist denn bei Dir möglich. Schau mal hier und gibt Deine Telefonnummer ein.

 

Bevor Du viel Zeit in die Suche bei Dir im Haus einsetzt, würde ich zuerst mal schauen, ob seitens Swisscom überhaupt ein höherer Speed möglich ist.

 

Gruss, Erich

 

 

Super User
17 von 25

ebu schrieb:

Hallo

Welche Geschwindigkeit ist denn bei Dir möglich. Schau mal hier und gibt Deine Telefonnummer ein.

Bevor Du viel Zeit in die Suche bei Dir im Haus einsetzt, würde ich zuerst mal schauen, ob seitens Swisscom überhaupt ein höherer Speed möglich ist.

Gruss, Erich

 


Er hat es ja weiter oben angegeben was gemäss Checker möglich ist !

 

9 Mbit/s

0,6 Mbit/s

 

:smileywink:

Contributor ebu
Contributor
18 von 25

:smileyembarrassed:

 

Tja ... lesen hilft 🙂 Danke für den Hinweis ...

 

Gruss.

Contributor
19 von 25

Hallo WalterB

 

Sorry für die Funkstille...

Aaalso.....

 

Inzwischen weiss ich, wo der Hausanschluss ist und habe die Internet-Box zum erstmöglichen Stecker nach dem Hausanschluss gezügelt mit null Verbesserung :smileyfrustrated:

Eine noch nähere Möglichkeit, die Internet-Box einzustecken, habe ich nicht (gibt nach dem Hautanschluss keinen anderen "Abzweiger")....

 

Geschwindigkeit bleibt sich gleich...

speed2.JPG

 

Meine Anschlüsse:

Hausanschluss (durch Swisscom vor einigen Jahren neu gezogen, aber eben Kupferkabel)

2017-07-22 08.59.01.jpg

 

Verteiler im Haus (1.Anschluss):

2017-07-22 09.01.51.jpg

 

und da dran hängt dann:

2017-07-22 09.14.07.jpg

 

Ich glaube, ich bleibe auf dem langsamen Speed sitzen :smileyfrustrated:

 

Aber immerhin kann ich wieder parallel im LAN und WLAN surfen wie "früher". Der Tipp der Hotline schien tatsächlich die Lösung gewesen zu sein (Internet-Box, die mehrfach dieselbe IP-Adresse zuwies). Seit dem Reset läuft's.

 

Ursprungsproblem also gelöst....

(Speed-Problem wird wohl bleiben... leider... oder hast Du mit Blick auf meine Anschlüsse noch eine Idee?)

 

Liebe Grüsse

wir5

 

 

Super User
20 von 25

@wir5

Bei der Abzweigdose (2. Bild) sind 3 Leitungen angeschlossen, benötigt werden aber nur 2 Leitungen. 1 Zuleitung vom Swisscom UP kommend und 1 Abgang zur Internet Box.

(1 Leitung = 2 Drähte)

 

Hänge mal abwechslungsweise je eine davon ab, (jeweils warten bis die Internet Box wieder Verbindung hat oder eben nicht) So kannst Du rausfinden welche Leitungen benötigt werden.

Editiert