abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Internet-Geschwindigkeit am Abend

Swisscom
1 von 98

Einige Community-Mitglieder haben uns gemeldet, dass sie jeweils abends starke Schwankungen bei Ihrer Internet-Geschwindigkeit feststellen. Unsere Spezialisten analysieren das gemeldete Fehlerbild. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden.

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
66 von 98

Guten Morgen miteinander,

 

Unsere Spezialisten haben gestern die Störung behoben. Unsere Tests zeigen, dass der Internetverkehr stabil fliesst und die Internet-Geschwindigkeit abends nicht mehr einbricht. Die Ursache für die Störung waren Kapazitätsengpässe bei einem wichtigen Netzelement.

 

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Solltet Ihr weiterhin Probleme mit dem Internet haben, schaut euch bitte diesen Forenbeitrag an.

 

Beste Grüsse,

AndresF

97 Kommentare
Novice
2 von 98

Kann ich für die PLZ 8117 nur bestätigen. Ist eine absolute Katastrophe seit dem 5.11.2013. Die Geschwindigkeit verlangsamt sich so ab ca. 16.30h dramatisch. Habe tagsüber 20Mbit/s download Speed, ab 16.30h kontinuierlich weniger. Spitze ist dann so ca. gegen 22.00h erreicht mit einer Download Geschwindigkeit von unter 1Mbit/s und eine Ping Zeit von über 100ms. Das Internet ist so nicht zu gebrauchen.

New Member
3 von 98

Das Internet bei mir in 5415 ist seit den letzten 4 Tagen so richtig schlecht... Ich lade gerade mit 50 KB/Sek ein Update herunter, ein Youtube Video von 3 min braucht selbst auf der niedrigsten Qualität 10 min zum laden.

Das kann es doch einfach nicht sein? Wäre froh wenn sich sobald wie möglich da etwas ändert, die Internetverbindung bei Euch ist ja nicht wirklich Billig, also dürfte es doch auch mal funktionieren.

Danke

Expert
4 von 98

So es geht langsam aber sicher wieder abwärts mit dem Speed. genau um diese Zeit wo man was machen könnte im Internet. Also PLZ 3855 ist auch betroffen.

Novice
5 von 98
Um 18h 65'000
Jetzt 1942: 6'000
(Glasfaser)
Contributor
6 von 98

DisplayChart.png

Super User
7 von 98

PLz. 5405

 

Genau um 20.00h fangen die Probleme an, die vorderen zwei Speed Reduktionen sind wegen den zwei TV-Boxen (also normal) aber der hinterste Einbruch überhaupt nicht.

 

speedtest_111113.JPG

 

Unten noch ein anderes Testprogramm

 

test_speed.JPG

Editiert
Novice EA
Novice
8 von 98

Auch hier in 8408 geht es seit ca. 19.50 wieder los mit 90 kb/s und sinkt teilweise sogar auf 30 kb/s bei einer 10'000er Leitung. Ich hoffe, ich muss nicht wieder bis 23.30 bis 24.00 Uhr warten, bis sich die Geschwindigkeit normalisiert.:smileysad:

Novice
9 von 98

Bis kurz nach 19 Uhr lief alles normal. Danach hat es schleichend wieder angefangen...

 

PLZ 5013

 

http://www.file-upload.net/download-8281889/fpinglog4.zip.html

 

Hier ist ein Log zu sehen von heute Morgen 8:30 bis eben. Da sieht man auch schön, wie der Ping hoch geht...

Super User
10 von 98

Da in 5605 keine Probleme

 

Greez Michi

Contributor
11 von 98

hallo

in 2504 mit 50'000/5'000 folgendes

 

19.30 Uhr alles ok

19.45 Uhr Ping 74ms, Download 12.18 Mbps, Upload 5.57 Mbps

20.00 Uhr Ping 62ms, Download  7.16 Mbps, Upload 5.52 Mbps

20.15 Uhr Ping 87ms, Download  1.93 Mbps, Upload 5.53 Mbps

etc. üblicherweise bis ca 22.00 - 23.00 Uhr, teilweise auch unter 1 Mbps Download

die letzten Wochen fast täglich

 

gruss

Contributor
12 von 98
Auch aus der Ostschweiz (9473) kann ich die Probleme bestätigen. Gestern Abend war der Download im Bereich von 500k, statt bei den bezahlten 20M. Gegen Mitternacht ging die Bandbreite wieder langsam hoch. Heute Mittag volle Bandbreite und jetzt am Abend wieder um 500k manchmal sogar nur im Bereich von einem alten Analogmodem. Ich werde das Gefühl nicht los, dass wenn die IP TV's eigeschalten werden die Bandbreite in den Keller geht, auch für Kunden ohne IP TV.
Ich hoffe die Störung wird bald behoben - dass ist so unzumutbar! Nur das Login hier dauerte beinahe fünf Minuten!
Contributor
13 von 98

Bei mir, PLZ 8320, das gleiche, seit ca. 2 Wochen: ab 20Uhr abfall der Geschwindigkeit. Hier die Werte:

 

Ich weiss nicht ob es etwas damit zu tun hat, aber seit einiger Zeit blockt meine Firewall UDP anfragen vom Router (CG), und jede Minute 4 Anfragen:

 

Kategorie: Firewall - Aktivitäten Datum/Uhrzeit,Risiko,Aktivität,Status,Empfohlene Aktion,Kategorie 11.11.2013 20:37:06,Infos, Regel rejected UDP(17) Verkehr mit (192.168.1.1 Port (44732) ),Erkannt,Keine Aktion erforderlich,Firewall - Aktivitäten Firewall-Regel stimmte überein:
Regelname: Default Block UPnP Discovery
Regelaktion: rejected
Regelschweregrad: normal

Verkehrsdetails:
Protokoll: UDP(17)
Richtung: inbound
Lokaler Host:
Lokale IP-Adresse: 239.255.255.250
Lokaler Service: Port ssdp(1900)
Remote-Host:
Remote-IP-Adresse: 192.168.1.1
Remote-Dienst: Port (44732)
Remote-MAC-Adresse: --
Adapterindex: 11

Verkehrsdetails:
Prozess-ID: 3292
Prozesspfad: C:\Windows\System32\svchost.exe

 

Gruss

14 von 98

hier das selbe :smileymad: seit einigen tagen - PLZ 6004 - langsam gehts definitiv aufn wecker!!

Super User
15 von 98

9030 - Alles i.o. wie immer 🙂

 

POGO 1104

keep on rockin'
Novice
16 von 98

Seit gestern gehöre ich auch zu den Betroffenen... PLZ 8274.

 

Speedtest mit hsi.bluewin.ch vor 2000 Uhr: Ø 20 Mbit/s

Danach schwankend zwischen 3 bis 10 Mbit/s, ping jeweils über 70ms

 

Viel Erfolg bei der Fehlersuche

 

 

 

Novice
17 von 98

Hier in BS 4058 daselbe. Swisscom hat mir telefonisch mitgeteilt, sie können momenatn nichts machen, muss einfach warten. :smileyhappy: Gehe lieber offline 

Contributor
18 von 98

3037: no problems. Immer den gleichen Speed. VDSL: 36/11.

Highlighted
Novice
19 von 98
@Zooni Die 239.255.255.250 ist eine IANA-Adresse (Internet Assigned Numbers Authority). Etwa ausgedeutscht eine Internet-Adressen-Zuordnungs-Verwaltungsadresse. Hat also keinen Einfluss denke ich.
Contributor
20 von 98

PLZ 8505

 

50/5 Glasfaser

 

Share Image

Nach oben