abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Internet Download langsam

micro
Level 7
81 von 302

@lreto68 schrieb:
Na also.
Jede Wette dass an der Zentrale Oerlikon was faul ist.
Weitere Wette: unsere Leitungen werden durch Abendarbeiten (egal von wem) gestört. Wetteinsatz: mein VDSL-Router. 🙂

Eher nicht, kannst aber deinen Router behalten 🙂

Ich bin an der Zentrale Walliselklen, aber gemeinsam ist uns ein Netzelement namens "Metroring 2".
Auch die Routingprobleme mit Übersee wie sie in Vergangenheit vorgekommen sind, schliesse ich aus, da auch Europäische Webseiten betroffen sind. Ausser das Routing geht immer zB. via Deutsche Telecom. Wenn ich mal Musse habe, schaue ich verschiedene Traceroutes an um das Routing nach zu verfolgen.

 

Ich vermute aber schon Engpässe im Transportnetz als wahrscheinlichste Ursache. Aktuell ev. ausgelöst durch den iOS Update, der massiv Traffic verursachen dürfte. Ev. kommt Akamai nicht mehr nach, ev ist der Flaschenhals anderswo.

Editiert
lreto68
Level 1
82 von 302

Ich habe in allen Support-Leveln von Swisscom gearbeitet, habe Ports konfiguriert und Leitungen gemessen.

Aber ich verstehe beim besten Willen nicht, was Traceroutes bringen sollen, wenn die Download Performance auf 1 MBit absackt ohne dass ich Traffic verursache.

Ich habe volle Performance jetzt und gewisse Antwortzeiten sind und bleiben langsam.

Hat überhaupt nichts zur Sache, denn das Problem besteht ja nicht beim Ansurfen von gewissen Seiten sondern GENERELL. Denn logischerweise ist mit 1 MBit DL absolute Flaute. Da kann ich auf alle Websites dieser Welt ein Traceroute machen. Es bringt nichts. Meine zwei Traceroutes haben ja gezeigt, dass die Antwortzeiten nicht gross variieren, ausser über dem grossen Teich...was uns aber nicht tangieren sollte.

 

Aber hey, vielleicht haben sich die Zeiten völlig geändert und ich denke total in die falsche Richtung, da veraltet.

 

Das Problem besteht aber offensichtlich schon seit Wochen. Da muss ich schon sagen:

Man bekommt nicht das wofür man bezahlt und ich persönlich werde definitiv Konsequenzen ziehen falls der Glasfaser-Test erfolgreich ist bei mir.

 

XT
Level 6
Level 6
83 von 302
Mein Anschluss hat keine Probleme. Wenn bei allen mit Problemen die Traceroutes über den gleichen Knoten gehen, dann ...

lreto68
Level 1
84 von 302

Traceroute machen dann Sinn, wenn spezifische Websites oder Online-Spiele Probleme machen, wenn ein spezifischer Ziel-Server langsam ist. Was aber hier nicht der Fall ist.

Lange Antwortzeiten da und dort können nie und nimmer 90% der Performance weg saufen wenn man nicht surft.

ABER: Grosse Störelemente sind in einem Traceroute nicht ersichtlich.

Nur mit dem Network Analyzer sieht man Störfrequenzen.

Den hat aber nur BBS SA - jedenfalls war das zu meinen Zeiten so. 🙂

XT
Level 6
Level 6
85 von 302

Hier ist mein Traceroute, bei mir ist alles ok.


traceroute to 98.139.183.24 (98.139.183.24), 64 hops max, 72 byte packets
1 dsldevice (192.168.1.1) 3.727 ms 0.811 ms 0.728 ms
2 226.238.3-213.cws-bbcs.bluewin.ch (213.3.238.226) 16.378 ms 12.678 ms 12.967 ms
3 * * *
4 9-219-3-213.bluewin.ch (213.3.219.9) 24.584 ms 14.916 ms 14.752 ms
5 * * *
6 42-217-3-213.bluewin.ch (213.3.217.42) 21.027 ms 18.340 ms 18.444 ms
7 * * *
8 130-220-3-213.bluewin.ch (213.3.220.130) 21.845 ms 19.638 ms 20.079 ms
9 i62bsw-025-hun0-8-0-0.bb.ip-plus.net (138.187.129.2) 23.967 ms 35.435 ms 23.977 ms
10 i00nye-005-ten0-10-0-0.bb.ip-plus.net (138.187.159.17) 106.466 ms 107.507 ms 107.052 ms
11 pat1.nyc.yahoo.com (198.32.118.24) 107.384 ms 107.832 ms 105.198 ms
12 ae-2.pat1.bfz.yahoo.com (216.115.100.26) 118.099 ms 115.473 ms
ae-5.pat2.bfz.yahoo.com (216.115.96.67) 115.699 ms
13 ae-3.msr1.bf1.yahoo.com (216.115.100.29) 114.820 ms
ae-4.msr1.bf1.yahoo.com (216.115.100.25) 112.022 ms 113.334 ms
14 unknown-98-139-129-x.yahoo.com (98.139.129.165) 114.246 ms
xe-3-0-0.clr1-a-gdc.bf1.yahoo.com (98.139.232.95) 120.521 ms 116.017 ms
15 et-17-1.fab8-1-gdc.bf1.yahoo.com (98.139.128.51) 122.747 ms 116.440 ms
et17-1.fab8-1-sat.bf1.yahoo.com (98.139.128.91) 115.655 ms
16 po-16.bas1-7-prd.bf1.yahoo.com (98.139.130.1) 117.961 ms 113.429 ms 110.690 ms
17 ir2.fp.vip.bf1.yahoo.com (98.139.183.24) 139.029 ms 118.742 ms 116.622 ms


Die Pingzeiten beim Traceroute sind eigentlich egal. Es geht um den Weg.

Ps: Ich habe einen Network Analyzer zuhause. 🙂

lreto68
Level 1
86 von 302

Gab mal eine Zeit wo sich Online-Spieler über Lags beklagt haben.

Pingzeiten in Traceroutes sind durchaus wichtig, wenn man wissen will woher die Lags kommen.

So konnten wir damals eroieren wo das Problem lag.

 

Editiert
micro
Level 7
87 von 302

@lreto68 schrieb:Lange Antwortzeiten da und dort können nie und nimmer 90% der Performance weg saufen wenn man nicht surft.

ABER: Grosse Störelemente sind in einem Traceroute nicht ersichtlich.



Ich analysiere nicht die Latenzen, sondern das Routing 🙂 Und nicht das Einzelrouting, sondern durch Clusterbildung eine grössere Menge davon.
Wenn viele der betroffenen Routen zB. durch Akamai gehen, weiss man wo das Problem sitzen könnte.

Im Übrigen können lange Antwortzeiten durchaus auf überlastete Hardware deuten (Um Trafficrouter zu schützen, wird zB. ab einem bestimmten Auslastungsgrad Traffic verworfen, was zu Retries führt, was zu langsamen Ladezeiten führt)

lreto68
Level 1
88 von 302

@micro schrieb:
Im Übrigen können lange Antwortzeiten durchaus auf überlastete Hardware deuten (Um Trafficrouter zu schützen, wird zB. ab einem bestimmten Auslastungsgrad Traffic verworfen, was zu Retries führt, was zu langsamen Ladezeiten führt)

 

Ja, wenn die Performance Probleme auf einen spezifischen Server deuten, wenn eine spezifische Seite sehr langsam lädt, oder mehrere spezifische Seiten.

 

Aber das Problem hier in diesem Thread ist Zusammenbruch der Performance bei Null-Traffic.

 

Traceroutes sind der falsche Ansatz für eine Lösungsfindung meiner Meinung nach.

 

Ist das Problem schon seit Wochen aktuell weil von den Kunden Traceroutes verlangt werden??

 

Wenn ein Kunde sagt, meine DL Rate ist auf 1 MBit, dann ist das Verlangen einer Traceroute ein Witz, denn der Kunde fragt: was soll ich abfragen wenn das Problem besteht BEVOR ich überhaupt surfen will?

FlySmurf
Super User
89 von 302

@elchoer schrieb:
das ist von da 🙂

doppel genäht hält halt besser :smileywink:

Tux0ne
Level 9
90 von 302

Müsste sich das NOC Sorgen machen, wenn sogar die Test auf http://hsi.bluewin.ch/speedtest/ Abends grossen Schwankungen unterliegt?

Ich denke schon 🙂

 

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.
lreto68
Level 1
91 von 302

Aha, da kennt jemand NOC.  🙂

 

Fragt sich einfach ob's jemals dorthin gelangt...respektive bei der Vorstufe BBS SA.

 

Aber für mich ist das Problem vermutlich gelöst.

 

Gibt in ein paar Stunden noch ein paar Tests, dann hat es sich hoffentlich für mich erledigt.

joerg
Level 2
92 von 302
Gerade jetzt gemessen 30M Down 4M up. Mal sehen ob es heute Abend wieder zu Engpässe kommt.
micro
Level 7
93 von 302

@lreto68 schrieb:

Aha, da kennt jemand NOC.  🙂

 

Fragt sich einfach ob's jemals dorthin gelangt...respektive bei der Vorstufe BBS SA.

 

Aber für mich ist das Problem vermutlich gelöst.

 

Gibt in ein paar Stunden noch ein paar Tests, dann hat es sich hoffentlich für mich erledigt.


Erzähl uns wie du das Problem gelöst hast .-)

 

micro
Level 7
94 von 302

@Tux0ne schrieb:

Müsste sich das NOC Sorgen machen, wenn sogar die Test auf http://hsi.bluewin.ch/speedtest/ Abends grossen Schwankungen unterliegt?

Ich denke schon 🙂

 


Das braucht niemand, der hier rumschnüffelt:

 

https://stat.ip-plus.net/weathermap/index.html

 

🙂

 

 

lreto68
Level 1
95 von 302

@micro schrieb:

Erzähl uns wie du das Problem gelöst hast .-)

 


 

Weg vom Kupfer.

w37
Level 2
Level 2
96 von 302

ich klink mich auch mal ein... seit ca. 2 Wochen +/- bemerkte ich auch eine satte einbuse der Geschwindigkeit. Zuerst dachte ich es läge an meinem Tablet, da bis anhin meine Geschwindigkeit 2 Jahre lange nie Probleme machte.

 

Doch gestern abend war es nicht mehr erträglich, Youtube Videos in 144p (!!!) stockten, und das auf allen Geräten Tablet (MS Surface), PC (Win8) und Windows Phone8.

 

Wohnhaft auch in Zürich Nord, mit einem 20Mbits (infinity) Abo laut Speedtest gestern abend und jetzt kommts: 1.18 Mbits, 1,53Mbtits, 2,54 Mbits usw. Download (!!!) Upload war immer ok...

 

Heute morgen um ca. 7 Uhr 7,40Mbits jewils am Tablet über Wlan gemessen... Aktuell (Freitag Abend 19:30) Wlan: 4,58Mbits LAN: 8.52Mbits

 

Wie gesagt früher locker auf die 20Mbits gekommen... nichts verändert weder Hardware noch sonst was.

 

Finde das schon fast ein wenig frech solche Geschwindigkeiten für so einen Preis und den Kunden nicht mal darüber zu informieren das was nicht stimmt.

Windows Phone 7.5 / 8 Spezi
joerg
Level 2
97 von 302
Heute abend ist das erste mal seit Wochen alles OK. Ich messe gerade 30MB Download und 3MB Upload ohne Probleme. Ist Swisscom endlich erwacht?
Dan@Dan
Level 2
98 von 302

Ich hab gerade bei der Hotline angerufen um meine Leitung 20'000/2'000 etwas erhöhen zu lassen. Da ich ein Vivo casa 4* Abo mit tele und Internet habe, wollte ich auf tele verzichten, da ich kein Festnetz benötige. Und siehe da, ich krieg die Info das man als Infinity oder Vivo casa Kunde automatisch die maximale Leistung seiner Leitung erhält! Bei mir dürften das 50'000 sein 😄

 

Nun 11chf günstiger im Monat + ein Plus von 30'000 auf die Leitung umsonst 😄 Swisscom ist echt der beste Anbieter! 

 

Nur noch denn Fehler fixen, das die Zentrale meine IP nicht automatisch nach ner weile ändert :x YT hakt sonst stark und ich muss anrufen 😮

WalterB
Super User
99 von 302

Dan@Dan schrieb:

Ich hab gerade bei der Hotline angerufen um meine Leitung 20'000/2'000 etwas erhöhen zu lassen. Da ich ein Vivo casa 4* Abo mit tele und Internet habe, wollte ich auf tele verzichten, da ich kein Festnetz benötige. Und siehe da, ich krieg die Info das man als Infinity oder Vivo casa Kunde automatisch die maximale Leistung seiner Leitung erhält! Bei mir dürften das 50'000 sein 😄

 

Nun 11chf günstiger im Monat + ein Plus von 30'000 auf die Leitung umsonst 😄 Swisscom ist echt der beste Anbieter! 

 

Nur noch denn Fehler fixen, das die Zentrale meine IP nicht automatisch nach ner weile ändert :x YT hakt sonst stark und ich muss anrufen 😮


 

Bist Du sicher das Du die 50000 bekommst, steht das im Routermenu oder nur in Deinem Kundencenter.

Habe das 5 Stern ABO für 50000 und bekomme 40000 !

Dan@Dan
Level 2
100 von 302

In meinem Menü stehen 50'000 werden aber erst am 27.9 aufgeschaltet. Die Leistung hängt ja auch von deiner Leitung ab und wieviele Haushalte an einer Strippe hängen. Wenn du in nem "Block" wohnst mit 8 Familien kann es gut sein das ein stück vom Kuchen abfällt, wenn denn nur (zB) 100'000 für 8 Familien insgesammt bereit stehen, und andere auch was nutzen.

 

teste doch mal in ner Geisterstunde was du hast. 

 

Edit: Bitteschön!

 

Transmission speedUpstream:16507 Kbps
 Downstream:55039 Kbps
Nach oben